Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Braker Schiffbauplatz

 Ein Platz in Brake, auf dem sich früher eine Werft für den Bau von hölzernen Segelschiffen befand

von weser-joschi     Deutschland > Niedersachsen > Wesermarsch

N 53° 19.705' E 008° 29.135' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 22. August 2008
 Veröffentlicht am: 15. September 2013
 Letzte Änderung: 15. September 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC10077
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
94 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

GESCHICHTE:

Brake: Der Herzog von Oldenburg lässt in Braksiel, dem künftigen Brake, einen Helgen und eine Kielleichteranstalt einrichten, die dazu dient, Schiffe an Land zu verholen, damit man sie unter der Wasserlinie kalfatern kann. Diese Anstalt wurde 1811, als der Herzog ins Exil ging, von dem Zimmermann Hinrich Oltmanns gekauft. Die nach ihm be-nannte Werft wird nach seinem Tode von dem Sohn und dann von dessen Witwe Anna Rebecka Oltmanns weiter-betrieben. Ihr folgte der Sohn Johann Oltmanns, der am 8. November 1901 plötzlich während eines Tanzes starb. Über seinen Nachlass wurde der Konkurs eröffnet. Damit endete die Geschichte der tradionsreichen Werft. Die Werft Oltmanns in Brake hat in der Zeit ihres Bestehens 143 Segelschiffe gebaut, das letzte 1894. Das erste Schiff, das auf dem Werftplatz entstand, wird auf 1792 datiert. Mit der Werft Oltmanns in Brake beginnt der Aufbau einer lebhaften Schiffbau-Industrie entlang der Unterweser. Um die Mitte des 19. Jahrhunderts bestanden an der Weser zwischen Brake und Elsfleth rund 20 Werften, die allesamt mit dem Bau hölzerner Schiffe beschäftigt waren und von denen keine die Umstellung zum Bau eiserner Schiffe bewältigen konnte. Insgesamt lassen sich auf dem linken Ufer der Unterweser zwischen 40 und 50 Werften, je nachdem wie man zählt, nachweisen, die natürlich nicht alle zur gleichen Zeit am Werke waren.
Der Cache führt euch an den letzten Schiffbauplatz der Oltmanns Werft. Heute befindet sich hier die Weser-Schleuse zum Braker Binnenhafen.
Wer mehr erfahren möchte, kann sich in den drei Häusern des Schiffahrtsmuseums Unterweser in Brake und Elsfleth umfassend und sehr interessant informieren: (visit link) und auch in Wikipedia: (visit link)
Das Haus, das auf dem Bild im Wikipedia-Artikel zu sehen ist, steht noch heute und ist vom Cache aus zu sehen.

STIFT MITBRINGEN!!

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Braker Schiffbauplatz    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 21. Januar 2017 Uwesuchfix hat den Geocache gefunden

gesucht....gefunden und geloggt......

HEUTE IST NICHT ALLE TAGE---ICH SUCH WEITER---KEINE FRAGE !!!

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 17. Juli 2016, 14:30 HansHarry hat den Geocache gefunden

Wir haben lange gesucht, aber nach einem kleinem Tipp von einer zufällig in der Nähe sitzenden Insiderin die uns Anfänger gleich als Geocacher erkannt hat, haben wir es nach längerer Suche dann doch noch gefunden.

Gruß an die junge Dame an dieser Stelle.  Lächelnd

Danke fürs verstecken.

Gruß HansHarry

gefunden 22. März 2014 Svenna hat den Geocache gefunden

Auf einer kleinen Radtour durch Brake haben wir Cacheheads heute zu zweit ein paar Caches eingesammelt. Dieser war auch dabei...
Fies, gibt ja viele Möglichkeiten, nen Cache hier zu verstecken, da muss man schon mal suchen ;)

gefunden 09. März 2014, 16:37 Thomke hat den Geocache gefunden

Gefunden :)

gefunden 25. September 2013 Dori 2000 hat den Geocache gefunden

Danke sagt Dori 2000Cool