Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Traunspark Raben

 E

von asci     Deutschland > Hamburg > Hamburg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 31.838' E 010° 02.696' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:15 h 
 Versteckt am: 20. September 2013
 Veröffentlicht am: 20. September 2013
 Letzte Änderung: 20. November 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC100C5

1 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
3 Beobachter
0 Ignorierer
109 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Kleiner 2-stufiger Cache für den kleinen Spaziergang. Der erste Cachebehälter liegt in der Hecke, ungefähr auf Kniehöhe.
In diesem sind die eigentlichen Anweisungen, welche zur Nummer zwei führen.
Da dort für das eigentliche Versteck mein Behälter zu klein war, ist er dort erstmal auf dem Boden.
Deswegen auch noch kein Logbuch...

Zur Location: Bin schon oft hier vorbeigekommen, aber "gesehen" hatte ich diesen schnuckligen Park noch nie.

Traunspark:

Der Park aus dem 18. Jahrhundert wurde nach dem Senator Friedrich Traun benannt. Er ist einer der ältesten Parks in Hamburg.
Er liegt neben dem Gelände der Wasserwerke. Der 1848 erbaute und 64 m hohe Wasserturm ist nicht zu übersehen.

Der Park ist frei zugänglich.

Das Tolle Haus ist übrigens ein Wohnhaus des Hamburger Lebenshilfe-Werkes, und nen netten Spielplatz gibt es auch.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qre refgr Pnpur vfg va qre vaarera Urpxr srfgtrohaqra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Traunspark Raben    gefunden 1x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team archiviert 20. November 2015 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

OC-Team momentan nicht verfügbar 19. November 2014 Spike05de hat den Geocache deaktiviert

Den vorliegenden Logs und einer vorliegenden Meldung zufolge ist der Cache weg. Der Owner sollte hier dringend vor Ort erscheinen und die Lage überprüfen; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar".
Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über ein "Kann gesucht werden Log" erfolgen.

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.


Spike05de (OC-Support)

gefunden 05. Oktober 2014, 17:09 markyhamburg hat den Geocache gefunden

Nicht gefunden.
Den ersten Teil habe ich gefunden, danach war ende. Der zweite Teil ist sehr zweideutig, und nach über einer Stunde Suche erfolglos. Bitte den Tipp zum zweiten Teil überarbeiten.

nicht gefunden 25. September 2013, 21:00 Mystphi hat den Geocache nicht gefunden

Heute war endlich mal Gelegenheit, diesen OC-onlc Cache anzugehen. Pünktlich bei der Ankunft fing es auch gleich an zu regnen Weinend. Aber das kann einen richtigen cacher ja nicht abschrecken. Was mich dann schon eher etwas abgeschreckt hat, war das Versteck von Station 1. Nee, das ist ziemlöich kontraproduktiv, da die ganze Botanik zerwühlt werden muss. Auf OC mag das aufgrund der geringen Sucherzahl noch gehen, auf GC hätte ich mindestens NM, wenn nicht gar NA geloggt. Letztlich hab ich mich auch aufgrund der absoluten Muggelfreiheit auf das Abenteuer eingelassen und den Hinweis tatsächlich gefunden. Doch da hörte es dann leider mit dem Glück auf. Der Hinweis war mehrdeutig (genau genommen zweideutig), doch an beiden Möglichkeiten konnte ich auch nach intensiver Suche nicht das gewünschte entdecken. Meine versuche, das Finale nur mit Hilfe der einen Teilinformation zu finden, scheiterte leider auch krachend.

Insgesamt glaube ich, dass hier noch ein wenig Überarbeitung nötig ist. Das Versteck von Station 1 sollte aus Rücksicht auf die Pflanzen doch etwas anders gewählt werden. Die Schrift ist (zumindest im Dunkeln) aufgrund der gewählten Schriftfarbe nur schlecht zu lesen, und durch die hohe "Luftfeuchtigkeit" war der Hinweis nach Gebrauch schon ein wenig aufgeweicht. Das wird sicherlich nicht besser. Eine Laminierung wäre hier die bessere Lösung. Inwieweit mit der zweiten Station alles in Ordnung ist, kann ich nicht sagen. Vielleicht war ich nur blind, vielleicht ist Information abhanden gekommen. Der Owner will hier ja sowieso noch Veränderungen vornehmen, da kann er die Punkte ja gleich mit überdenken.

 

Viele Grüße

Gerald