Wegpunkt-Suche: 
 
Fränkischer Gebirgsweg

 Wandern auf dem Fränkischen Gebirgsweg

von Odilbert     Deutschland > Bayern > Bayreuth, Kreisfreie Stadt

N 49° 55.727' E 011° 37.208' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 4:00 h   Strecke: 7 km
 Versteckt am: 25. September 2013
 Veröffentlicht am: 26. September 2013
 Letzte Änderung: 10. Januar 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC1010A

3 gefunden
0 nicht gefunden
4 Bemerkungen
1 Wartungslog
5 Beobachter
0 Ignorierer
304 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Listing
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Dieser Multi führt euch durch ein schönes Stück Natur im Südosten Bayreuths entlang des Fränkischen Gebirgswegs. Die rot-weißen Schilder auf Frankens Wanderwegen sind schon quasi ein Garant für traumhafte Wanderwege. 

Im Logbuch findet ihr die Koordinaten für den Bonus-Cache Fränkischer Gebirgsweg - Bonus. Im Bonus-Cache ist für den Erstfinder ein kleiner Nano als Belohnung hinterlegt.... also beeilt euch! :-) Die Strecke dürfte insgesamt (bis ihr wieder beim Auto seid) etwa 6-7 Kilometer betragen. Dabei spielt es keine wesentliche Rolle, ob ihr noch den Bonus-Cache sucht, oder nicht.

Bei den oben angegebenen Koordinaten könnt ihr parken. Die Formeln für die Stages findet ihr weiter unten. Zwischen manchen Stages liegen teilweise mehr als 500 Meter Luftlinie. Prinzipiell könnt ihr bis etwa 10 Meter vor dem Final immer auf dem Fränkischen Gebirgsweg bleiben. Der Empfang im Tal ist fast überall auf der Strecke relativ schlecht. 10m-20m off ist kann durchaus drin sein, je nachdem wie die Satelliten gerade stehen. Daher die hohe D-Wertung.

Auf dem Weg habt ihr außerdem noch Gelegenheit fast ohne Umweg ein paar Tradis von geocaching.com (GC3RR94GC1E9WNGC2371J) einzusammeln.

Bitte bleibt auf dem Weg zur Stage 7 immer auf dem Pfad. Der Weg führt dort durch ein Naturschutzgebiet, das Verlassen der Pfade ist (zu recht) verboten. Selbst um die Werte bei Stage 7 zu finden muss der Weg nicht verlassen werden. Seid beim Final vorsichtig mit der Natur, manche Stellen dürften recht anfällig für "Cacher-Autobahnen" sein. Für das Final und besonders für Stage 7 braucht man den richtigen Riecher, ansonsten könnte es schwer werden.

Ich wünsche euch Happy Hunting und viel Erfolg. Die Wegpunktformeln sind auch bei CacheLab hinterlegt, um euch die Rechnerei abzunehmen.

listedincachelab.png

 

Stage 1: N 49° 55.618 E 011° 37.265

Es geht los:

A = Einstellige, weiße, geprägte Zahl?
B = Ihr seht einen roten, relativ großen Buchstaben. Welche Stelle im Alphabet hat er?

 

Stage 2: N 49° 55.4[7*B+5] E 11° 37.[5*A]00

C = Quersumme einer offensichtlichen vierstelligen Zahl?

 

Stage 3: N 49° 55.[C+2*B+A][C+A] E 11° 37.[4*B-2][A]

Ihr seht ein nützliches Bauwerk vor euch. Erbaut wurde es 19D5.
D = Dritte Ziffer des Baujahrs?

 

Stage 4: N 49° 55.[2*A][2*B+A+D] E 11° 37.[C/2][A+D][2*A]

Wie weit ist es von hier aus bis zur Bayreuther Eremitage?
E = Quersumme der Entfernung in Metern?

 

Stage 5 befindet sich [E-2][12*C+A] Meter entfernt von Stage 4 in Richtung [B+E-A][E-2] Grad.

F = Wie mächtig in Zentimetern ist die hier beschriebene blaugraue Mergelschicht?
G = Nummer im Bayreuther Wanderwegenetz?>

 

Stage 6: N 49° 54.[F*G/2+C][2*A] E 11° 37.[F*G*G]

Sucht die großen Buchstaben "K.W.". Dort findet ihr auch eine dreistellige Zahl.
H = Zweite Ziffer der Zahl

 

Stage 7: N 49° 54.[F+D+H][H] E 11° 37.[G][H+3][E+G-D]

Sucht nach den Werten der Variablen X und Y. Bedenkt, dass es hier im Naturschutzgebiet untersagt ist, die Wanderwege zu verlassen!

 

Final: N 49° 54.[X] E 11° 37.[Y]

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 49° 55.727'
E 011° 37.208'
Parkt euer Cache-Mobil hier.
Station oder Referenzpunkt
N 49° 55.618'
E 011° 37.265'
Die erste Station: hier geht's los....
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Bilder

Das Versteck
Das Versteck

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Fränkischer Gebirgsweg    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 4x Wartung 1x

gefunden 03. April 2016 tomi71 hat den Geocache gefunden

Hier sind wir schon sehr oft gewesen, aber immer an Stage 7 gescheitert. Heute auch nochmal probiert, aber wieder nichts entdecken können. Immerhin mit dem Spoilerbild dann das Final gefunden, dachten schon, dass es in der Ecke liegt. Aber die Tarnung ist echt nicht schlecht, sogar als wir unmittelbar davor standen, hatten wir noch Zweifel, doch tatsächlich, die Dose ist noch da, und dem Innenleben geht's prima. Im Logbuch standen wir dann an vierter Stelle, die Nummer 3 hat online leider noch nicht geloggt (und genau wie wir Stage 7 nicht gefunden und das Final dann nur mit dem Spoiler).

Wirklich gut gemacht, nur am Ende ganz schön heftig, und das nach dem langen Anmarsch. Vielleicht kann man ja auch für S7 nochmal einen Hint geben, sondern bleibt das so dürftig mit den Logs.

 

LachendLachendLachend DFDC sagen tomi71 LachendLachendLachend

gefunden 12. Januar 2016, 08:35 Burggeist hat den Geocache gefunden

Mit dem Spoilerbild hat es nun im vierten Anlauf geklappt. Ohne hat man bei der Tarnung keine Chance. Hier ist nämlich auch die Natur drüber gegangen, es war komplett mit einer Schlammschicht überzogen.
Ranzukommen ist allerdings auch so ein Problem. Von der Seite, von der man es sieht, geht das nämlich nicht. Im Prinzip ist die Geländewertung am Fundort 4.0, der Rest der Strecke ist unkritisch.
Rein: böse schauende Gangstermaus. Gefunden bei: N+9, O-9. Die Wahrheit liegt wohl irgendwo dazwischen.
Vielen Dank für den Multi und die Unterstützung durch den Eigentümer.
Burggeist

Hinweis 10. Januar 2016 Burggeist hat eine Bemerkung geschrieben

Mein dritter Besuch hier. Rund um die Zielkoordinate alles im Umkreis von etwa 60 m drei- bis viermal gründlich abgesucht, leider erfolglos.
Burggeist

Hinweis 06. Januar 2016 Burggeist hat eine Bemerkung geschrieben

Nach einer Ermunterung durch den Eigentümer habe ich den Feiertag heute auch genutzt, um noch einmal die 7. Station nach dem Hinweis auf den Geocache abzusuchen.
Diesmal habe ich das Bauwerk teildemontiert und konnte so alles unten anschauen. Da ist nichts.
Damit können weder der Geocache noch der Bonus gefunden werden.
Es ist sehr schade, dass der Geocache an der 7. Station scheitert.
Wie wäre es mit einer Formel, um aus den ersten sechs Stationen den Geocache zu rechnen ?
Burggeist

Hinweis 25. Oktober 2015 Burggeist hat eine Bemerkung geschrieben

Der einzige Tag im Jahr, der eine Stunde länger ist. Gut, es wird eher dunkel. Geschenkt.
Jedenfalls habe ich das herbstliche Wetter für einen schönen Spaziergang genutzt.
Die ersten 6 Stationen sind glasklar, wenn ich auch an der 6. gesucht habe, bis mir die Ohren brummten. Die 7. jedoch ist weg, da bin ich nach über einer Stunde Suche ganz sicher. Ich habe die Brücke von oben bis zum Wasserspiegel, die Bäume, Sandsteine und Schilder abgesucht.
Vor knapp 8 Monaten habe ich mal angefragt, leider kam nie eine Antwort. Schade, so lockt man keine Cacher in diese schöne Gegend.
Burggeist

Bilder für diesen Logeintrag:
Das Gerippe eines Sauriers ?Das Gerippe eines Sauriers ?