Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
NeoCraft-Powertrail #8: Ziegenfellverarbeiter

von NeoCraft     Bulgarien

N 42° 38.453' E 023° 13.613' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 02. Oktober 2013
 Veröffentlicht am: 14. Oktober 2013
 Letzte Änderung: 13. Mai 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC1011D

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
18 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung    български език  ·  Deutsch  ·  English  ·  Français  ·  Nederlands

kopflogo.png

NeoCraft-Powertrail #8: GOATSKIN WEAVING AND PROCESSING

THE POWERTRAIL

This geocache is part of the NeoCraft-Powertrail which describes traditional Bulgarian crafts. The whole powertrail's intention is to inform about historical crafts which have a long tradition in Bulgaria. Each cachelisting includes a detailed description of the craft´s specific history as well as of its products. This is a contribute keeping knowledge about these crafts for future generations. The powertrail leads you on official and paved trails into the Vitosha Mountains. From starting point to cache number 10 you have to walk about 3.5 kmtrs. The starting point is on 702 mtrs altitude, the last cache on 1.111 mtrs, so you have to overbear 409 mtrs of altitude difference.

DAS HANDWERK

Die Ziegenfellverarbeitung war eines der bestentwickelten Handwerke in der Vergangenheit. Ziegenfell war der einzige Rohstoff zur Herstellung von Doppel- und Sattelsäcken. Die Herstellung von Doppel- und Sattelsäcken entstand im Zusammenhang mit der Erweiterung des Handwerks und Handels und dem damit verbundenen Einsatz von Karawanen zum Transport der Waren. In der Zeit der bulgarischen Wiedergeburt arbeiteten in den Zentren der Ziegenfellverarbeitung Hunderte von Handwerkern. In großen Mengen wurden Ziegenfellsäcke gewebt, darunter z.B. die für Gabrovo typischen großen Mehlsäcke und Teppiche in den natürlichen Farben des Ziegenfells. Das Handwerk ging nach dem Krim-Krieg schnell, ja fast katastrophal seinem Ende zu. Nur vereinzelte Hersteller von Säcken und Teppichen betrieben ihr Handwerk auch nach der Befreiung Bulgariens von der türkischen Fremdenherrschaft.

Die Herstellung von Ziegenfellerzeugnissen durchläuft folgende Schritte:
1. Schritt Manuelle Auswahl des Fells je nach Farbe und Länge.
2. Schritt Zerfasern: An jeden der vier auf einem Holzbrett in einer gewissen Entfernung zueinander stehenden Stöcke wird ein Baumwollseil mit je zwei Metern Länge gebunden. Die gegenseitigen Enden werden zusammengebunden. Darunter wird das Ziegenfell gelegt und beim Schlagen wird es zerfasert.
3. Schritt Spinnen: erfolgt auf einem Spinnrad. Der Handwerker nimmt unter seinen linken Arm das Ledersäckchen mit dem darin befindlichen Rocken. An der Taille bindet er sich mit einem Ledergürtel an das Transmissionsseil, das das Spinnrad in Bewegung setzt. Bei seiner Rückwärtsbewegung spinnt der Handwerker parallel zwei Fasern und die übrigen zwei werden versponnen.
4. Schritt Weben: Bei dieser Tätigkeit erfolgt das Weben auf einem senkrechten Webstuhl. Die Befestigung der Kettfäden erfolgt durch "Tarak", die Öffnung der Fäden durch "Tschamschira" und das Spannen des Gewebes - durch "Metit". Es gibt zwei Grundmuster für das Gewebe - die sogenannten "Mäuschenohre" und die "Kätzchenzähne". Ein weiterer Effekt entsteht bei der Farbenzusammenstellung der natürlichen Farben des Ziegenfells - weiss, grau, braun und schwarz.

THE CACHE

The cache is fixed on a tree wih seven trunks. Please consider the spoiler picture. To reach the inner cache with the logbook it is not required to release the wire from the external cachebox. Just open the box and leave the cover plate wired. Muggels are always expected especially on good weather conditions. Please bring you own pen. There is enough space for trackable items in the cachebox.

SOURCES

  • www.etar.org
  • www.neocraft.info

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 42° 39.396'
E 023° 14.429'
Ausgangs- und Endpunkt für die Bewätligung des gesamten NeoCraft-Powertrails.
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Bilder

Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für NeoCraft-Powertrail #8: Ziegenfellverarbeiter    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 22. August 2016 BorPetVlad hat den Geocache gefunden

Today I decided to complete the powertrail.

 

Thank you very much for publishing your caches on this site!

 

Vladi