Wegpunkt-Suche: 
 
TV 1886 Weiler 2013

 Das Ganze ist in einer Wanderroute von ca. 6,5 km (ca.2h) angelegt.

von schmarkus     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Mainz-Bingen

N 49° 57.414' E 007° 51.515' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 5 km
 Versteckt am: 18. Oktober 2013
 Veröffentlicht am: 18. Oktober 2013
 Letzte Änderung: 18. Oktober 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC10251
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
53 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Das Ganze ist in einer Wanderroute von ca. 6,5 km (ca.2h) angelegt. Die Strecke läuft im Uhrzeigersinn.
Nach aktullem Stand (Oktober 2013) befinden sich auf der idealen Strecke noch vier Tradis und die Startpunkte von zwei Multis.


Uhrsprünglich gedacht als eine Alternative zur offiziellen IVV/DVV- Wanderung 2013 konnte dieser Cahe auch im Rahmen der 10 km-Strecke abgearbeitet werden (die Mehr-Strecke wurde nicht gewertet).
Nach der IVV-Wanderung wirde dieser Cache nochmals ein wenig überarbeitet und bleibt nun bestehen.
Die Wanderabteilung hat sich vorgenommen auch 2014 einen Multi zu erstellen der im Rahmen des Wandertages gestartet wird.

An der Startkoordinate stört ein Gebäude etwas das GPS, dürfte aber keine unüberwindbare Herausforderung darstellen ;)

P1
Man parkt sein Auto an der Mehrzweckhalle „Rhein-Nahe-Halle“ in Weiler.
Parkplätze sind außreichend vorhanden. Wer etwas Länger bleiben möchte, z.B. mit dem Womo, sollte den Besuch einer der Straußwirtschaften nicht versäumen.
Ein außgewiesener/offizieller Stellplatz mit tollem Ausblick ist ausgeschildert. Haltet euch Richtung GC3HC6B dann findet ihr ihn.

Streckenbeschreibung:
Man läuft durch Weiler, an der Kirche und dem Dorfplatz vorbei, durch Felder und entlang einer kleinen Bach, die „Krebsbach“.
Weiter geht’s durch den Wald, entlang des Waldrandes und wieder wuch den Wald.
Die Wege auf denen ihr unterwegs seit sind zum Teil eine beliebte „Jogger-Route“.
Nach w3, in dem Ihr die Kordinate des Final findet habt Ihr euch eine Kleine Pause verdient. Für ein kleines Picknik bietet sich in der Nähe eine Schöne Nothütte mit Sitzgelegenheit an.
Hier solltet ihr die Augen offenhalten.
Uf dem Weg zum Final, am Waldrand angekommen, könnt Ihr von der Höhe aus über Weiler blicken, es gibt auch hier eine Bank zum Verschnaufen und Verweilen.
Bereits von hier aus könnt Ihr auch die „Rhein-Nahe-Halle“ sehen, von wo Ihr gestartet seid. Jetzt geht es über die Feldwege zurück nach Weiler in Richtung Ziel.

Das Final ist ein Multi-Final, bessergesagt wird eines.
Bitte tragt im Logbuch auch eine welchen Multi-Cache ihr gemacht habt.

Wir hoffen einen schönen Cache gehabt zu haben.

Mit freundlichen Grüßen

Das Orga-Team der Abteilung Wandern des TV 1886 Weiler e.V.

www.tvweiler.org

www.weilerbeibingen.de

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgneg: Rvatnat
SA: HI

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Rheingebiet von Bingen bis Koblenz (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für TV 1886 Weiler 2013    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 25. Dezember 2013 Määnzer hat den Geocache gefunden

Heute kurz mal hier vorbeigeschaut ... zum 3. Mal schon ... icon_smile_shock.gif

Nach einigen Verwirrungen, durften wir hier auf die Logfreigabe des Owners hoffen. icon_smile_wink.gif

Vielen Dank für die Freigabe.

TFTC und viele Grüße aus Meenz. icon_smile_tongue.gif
ÄNZER

gefunden 05. Mai 2013 Cache-Gatherer hat den Geocache gefunden

Im Team Kaltnaggisch gesucht und gefunden.

DFDC

Cache-Gatherer

gefunden 05. Mai 2013 Tofino hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Nessy2 und Cacherhündin Jenna habe ich mich heute auf den Weg gemacht, um mal wieder Dosen zu suchen.

Nach einer kleiner Irritation am Start, die aber der IVV-Wanderveranstaltung geschuldet war, ging es dann auf die Strecke. Dort konnten alle Dosen problemlos gefunden, wenn auch nicht immer problemlos geöffnet werden. Wohl dem, der eine Hundemarke dabei hat.

Nach etwa 1 1/2 Stunden erreichten wir dann das Final und konnten uns dort ins Logbuch eintragen.
Danach führten noch einen netten Erfahrungsaustauschsplausch mit dem Owner und leisteten uns einen Kuchen und 'ne Kaffee.

DFDC
Tofino