Wegpunkt-Suche: 
 
Einkaufs-Rallye

 Die Koordinaten zeigen auf einen Supermarkt. Dort müsst ihr ein paar Produkte suchen und Fragen dazu beantworten.

von PicaPica     Deutschland > Bayern > Erding

N 48° 18.300' E 011° 52.950' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:20 h 
 Versteckt am: 05. Oktober 2013
 Veröffentlicht am: 19. Oktober 2013
 Letzte Änderung: 19. Oktober 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC10265

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
508 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

„Opa, bitte spiel mit mir!“.
Anne hüpfte nervös von einem Fuß auf den anderen. Anne war mittlerweile 9 Jahre alt, ging in die Schule und konnte schon gut lesen. Sie verbrachte viel Zeit mit ihrem Großvater, der leider seit einigen Jahren erblindet war. Obwohl er schon über 80 Jahre alt war, befand sich sein Gedächtnis allerdings noch in einem tadellosen Zustand und deshalb konnte man prima Spaß mit ihm haben.
Sie spielten oft zusammen Schach: Anne musste ihrem Großvter nur sagen, welche Figur sie von wo nach wo setzte, den Rest konnte er im Kopf durchspielen. Es ist überflüssig zu erwähnen, dass der Großvater ein ausgezeichneter Schachspieler war. Er war sogar so gut, dass er es für Anne immer so aussehen ließ, als hätte sie ganz knapp gewonnen. Er mochte Anne mindestens so gerne wie sie ihn und deshalb ließ er sie gerne gewinnen, damit sie die Lust am Spiel nicht verlor. Heute aber hatte der Großvater keine Lust auf ein Schachspiel, denn er war ein wenig müde.
„Ach, Anne. Was sollen wir denn spielen? Ich bin alt und blind und…“
„Jajaaa, das weiß ich doch alles. Wie wär's, wenn Du Dir ein neues Spiel einfallen ließest? Du hast doch immer so lustige Einfälle.„
„Ich weiß nicht, ob…“
„Büttäääää Opi! Büddä büddä büddä!“
„Nun lass mich doch erst einmal nachdenken“
Der Großvater runzelte die Stirn und fing an zu grübeln.
„Ich hol Dir schnell den Kandis-Zucker, Opi“
Am besten konnte er nachdenken, wenn seine alten Zähne dabei Kandis-Zucker mahlten und sich das herrlich knirschende Gefühl im ganzen Körper bemerkbar machte. Er konnte dabei sehr gut entspannen.
Nachdenklich wippte er in seinem Schaukelstuhl und kratzte sich mit der rechten Hand über die Bartstoppeln. Rasieren müsste er sich auch mal wieder. Seit einigen Jahren war er ein wenig nachlässig geworden was das Rasieren anging. Aber die Bewegungsabläufe kannte er noch immer. Er kannte jede Kurve seines Gesichtes, die Wuchsrichtung eines jeden Bartstoppels und in welchem Winkel er ihn am besten rasieren konnte. Er schmunzelte: ja, sein Gedächtnis war noch immer gut. Und da kam ihm eine Idee.
Er kramte in seinem Portemonnaie und gab seiner Enkelin einen großen Geldschein.
„Anne, ich sage Dir jetzt neun Produkte, die Du für mich kaufen sollst. Wenn Du es schaffst, genau die richtigen zu finden, gebe ich Dir ein großes Eis aus.“
Annes Augen wurden ganz groß, als sie sich ein riesengroßes Eis vorstellte. Nun kamen ihr aber Zweifel:
„Opi, wie willst Du denn sichergehen, dass ich genau die richtigen Produkte gekauft habe?“
Der Großvater lächelte und kaute genüsslich auf einem Stückchen Kandiszucker.
„Alle Produkte, die Du besorgen sollst, kenne ich in- und auswendig. Ich werde Dir, wenn Du wieder hier bist, Fragen zu den Produkten stellen, die Du nur beantworten kannst, wenn Du die richtigen Artikel gekauft hast.“
Anne brauchte nicht lange nachzudenken. Sie ließ sich von ihrem Großvater eine Liste der Produkte geben und schlenderte Fröhlich zum nahegelegenen Supermarkt.
Nach zwei Stunden war sie wieder zurück und jedes ihrer Produkte hielt der Prüfung des Großvaters statt. Das Rieseneis hatte sie sich redlich verdient.

Hättest Du es auch geschafft? Hier ist Annes Einkaufsliste:

Einkaufsliste

A = Wie viele Teelöffel Granulat kommen laut Zubereitungsempfehlung auf 200ml Wasser?

B = Wie viel ml Orangensaft sollen hinzugegeben werden?

C = Anteil Balsamico in Prozent laut Zutatenliste

D = Wie viel fettfreie Milchtrockenmasse ist enthalten?

E = Anteil an getrocknetem Spinat laut Zutatenliste

F = Fettanteil in Prozent

G = Um wie viele Minuten kann die Kochzeit verkürzt werden?

H = Wie viele Sekunden muss der Kaffee bei Handzubereitung quellen?

I = Wie viel ml Wasser wird im Rezeptvorschlag angegeben?

 

Ein Eis wartet zwar nicht auf euch, dafür aber ein PETling, den ihr HIER finden könnt:

N 48° (E*G-G)*(A+G).B*F/C+I-A*G*D+A*C-G*E

E 11° G*(A+E)*(E*G-G).I*(F-G)/C+H+D-E-A+G

Diesen Cache kann man prima mit dem wöchentlichen Einkauf kombinieren. Da man die benötigten Informationen nur vor Ort bekommt, hier die Öffnungszeiten des Supermarktes: Mo. - Sa. 07:00 - 20:00 Uhr

Das Final liegt natürlich außerhalb und ist jederzeit erreichbar.

 


Bilder

Einkaufsliste
Einkaufsliste

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Einkaufs-Rallye    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 03. Januar 2015 baer2006 hat den Geocache gefunden

Fund #6 auf einer kleinen Nachmittagstour mit dem Sohn!

Wir hatten uns vor dem Sauwetter in den Erdinger Mäcki geflüchtet, und überlegt, ob wir hinterher vor dem Heimfahrt noch irgendwo einen schnellen Drive-In-Tradi mitnehmen. Aber stattdessen tauchte dieser Cache hier in der Liste der nächstgelegenen ganz oben auf. Diesen OC-Only hatte ich schon vor langer Zeit gedanklich auf die Ignore-Liste gesetzt, weil wir eigentlich immer nur an Sonn- oder Feiertagen nach Erding zum Cachen kommen. Aber heute war ja Samstag, und der Laden würde noch 3 Stunden lang auf haben. Und für Indoor-Caching war das Wetter ja ideal Zwinkernd. Also sind wir zum Kaufland gefahren ...

Die meisten Produkte konnten wir recht schnell finden, wenn wir prinzipiell die passenden Regale gefunden hatten. Hat auch irgendwie Spaß gemacht Lächelnd - mal eine andere Art Multi. Nur die Pasta (E) und der Käse (F) zierten sich sehr Stirnrunzelnd. Letztlich haben wir den Wert für F alternativ bestimmt (da hatten wir Glück) und E kann man sich ausrechnen, wenn man den Rest hat. Ach ja, ein bisschen eingekauft haben wir bei der Gelegenheit auch gleich, aber nicht die Produkte aus Annes Liste Lachend.

Hinter der Kasse haben wir dann in Ruhe und im Trockenen die Finalkoordinaten berechnet. Das Ergebnis sah sinnvoll aus, also erst die Einkäufe ins Auto geworfen und dann zum Cache marschiert. Der war dann im Schneeregen zum Glück schnell entdeckt Lächelnd. STF über ein Jahr nach Veröffentlichung und fast 7 Monate nach dem Erstfund - OC-Only macht's möglich Zwinkernd.

TFTC!

gefunden 14. Juni 2014 Die Schnakenhascher hat den Geocache gefunden

Der stand schon lange auf unserer Einkaufsliste aber irgenwie wollte ein Produkt sich nicht so richtig finden lassen.
So dauerte die Suche eine ganze weile. Doch heute durch zufall haben wir doch die Pasta entdeckt.
Natürlich den Einkauf im Auto verstaut und ans koordinaten ausrechnen gemacht.Der rest war einfach zu finden und dann durften wir uns ins Jungfräuliche Loggbuch eintragen.
DFDC

LG.Die Schnakenhascher

TB. out