Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Kapelle Maria-Oberndorf

von hmpfgnrrr     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Mainz-Bingen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 55.433' E 008° 18.828' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:10 h   Strecke: 0.2 km
 Versteckt am: 21. Juli 2010
 Veröffentlicht am: 25. Oktober 2013
 Letzte Änderung: 22. April 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC102BD
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
34 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Kapelle Maria-Oberndorf

Die neugotische Marien-Wallfahrtskapelle Maria-Oberndorf entstand in den Jahren 1889-1891 nach Plänen des bischöflichen Dombaumeisters Lukas. Die Kapelle hat eine bewegte Vergangenheit hinter sich. Erstmals urkundlich erwähnt wird sie 1217, ist vermutlich aber älteren Ursprungs. Mit Hilfe der eigens für die Kapelle bestimmten Sankt Albansstiftung war sie (zumindest in ökonomischer Hinsicht) unabhängig von der Pfarrkirche. Während des 30jährigen Krieges ist die Kapelle dem Einsturz nahe gewesen. Nach Beschädigung durch französische Truppen trug man 1805 (auf Beschluss des Gemeinderates) das Mauerwerk ab.
Die Westseite der jetzigen Kapelle ist als dreiteiliges Portal ausgebaut und durch ein Vordach gestützt. Der Hochaltar befindet sich im Chor, während die beiden Seitenaltäre im Kirchenschiff stehen, wo auch die Kanzel und die Empore angebracht sind. Auf dem Hochaltar steht anstelle des spätgotischen Gnadenbildes eine stehende Muttergottesstatue aus dem 17. Jahrhundert. Das Wallfahrtsfest, zu dem jährlich zahlreiche Gläubige pilgern, findet am 1. Sonntag nach dem 2. Juli (Fest der Mariä-Heimsuchung) statt. Von der Kapelle aus hat man einen herrlichen Blick über Bodenheim und die Rheinebene.

Quelle: bodenheim.de

Der Cache

Der Cache befindet sich an altbekannter Stelle nicht direkt an der Kapelle. Da das Vorgängermodell gemuggelt wurde, habe ich mich für einen etwas kleineren Behälter entschieden. Wie die Trampelspuren andeuten (die nicht von den Cachern stammen!), herrscht hier reger Durchgangsverkehr. Daher den Behälter wieder so verstecken, dass er nicht im Vorbeigehen gesehen werden kann.

Viel Erfolg!

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 49° 55.440'
E 008° 18.879'
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Pnpur nz Fgvry

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Rheinhessisches Rheingebiet (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kapelle Maria-Oberndorf    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 22. April 2014 hmpfgnrrr hat den Geocache archiviert

.

gefunden 01. März 2014 Q-Owls hat den Geocache gefunden

Nette Idee!

TFTC!

gefunden 14. Januar 2014 inneb hat den Geocache gefunden

Gefunden wurde dieser Cache schon vor einer Weile, daher dieses Nachlog

gefunden 22. August 2013 Samira74 hat den Geocache gefunden

Heute auf Cache-Tour mit dem Owner diesen Cache gefunden, wenn auch nicht an der eigentlichen Stelle. Aber nun ist ja wieder alles richtig platziert. :-)

Danke für die Infos im Listing und für diesen Cache!

gefunden 17. Juni 2011, 18:31 MurphyWyler hat den Geocache gefunden

#858 ... 18:31 ... Nachdem der Zugang zur Kapelle gefunden war, ließen sich auch schnell die Trampelpfade und damit das Cacheversteck aufspüren ... TFTC