Wegpunkt-Suche: 
 
Ein anderer Leitplanken-Cache

von Mr. & Mrs. Marple     Österreich > Westösterreich > Linz-Wels

N 48° 11.360' E 014° 04.990' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 18. August 2013
 Veröffentlicht am: 30. Oktober 2013
 Letzte Änderung: 19. Februar 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC10336
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
0 Beobachter
0 Ignorierer
140 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Dieser Cache wird Euch herausfordern und Eure physischen Grenzen aufzeigen! Nehmt alles mit, was Ihr tragen könnt - denn wer weiß schon, was Ihr benötigt?!? Gebt Euren Angehörigen bekannt, wo Ihr Euch aufhalten werdet, achtet darauf, dass Ihr gesund wieder zurückkehrt.

Noch ein Hinweis, bevor Ihr Euch auf den Weg macht: Es ist kein Rundweg - Startpunkt (Koordinaten oben) und Cache liegen weit auseinander. Bitte beachtet bei Eurer Planung den dementsprechend langen Rückweg! Um sicherzustellen, dass zumindest ein Teil der Cachergemeinde in der Lage ist, die Dose zu finden, sind nachfolgend noch einige Hinweise und Hilfestellungen angegeben. Prägt sie Euch gut ein oder druckt sie aus - unterwegs seid Ihr auf Euch ganz allein gestellt. Neben der oculus (ausgenommen des Nachtsichtgerätes, da noch kein Nachtcache) sollte man zum Finden des Caches ausreichend cerebrum dabei haben.

Diesen Cache sollten wirklich nur geübte Cacher angehen, denn immerhin ist es ein Multi-Cache, also ein Cache mit ganz vielen Stationen (jedenfalls mehr als eine). Ich rate Euch sicherheitshalber dazu, diesen Cache nicht alleine anzugehen; sei es nur ein Hund, der zur Not telefonieren kann! Und schon gar nicht Nachts!
Zu gegebener Zeit werde ich hier evtl. noch Reflektoren anbringen, damit die Dose auch Nachts gesucht werden kann. Derzeit ist die Gefahr des Verlaufens noch gegeben!

 

In folgender Flugzeugaufnahme könnt Ihr Euch erst mal einen groben Überblick verschaffen (Achtung: Das Flugzeug ist nicht eingezeichnet!). Falls Ihr einen Kompass dabei habt, könnt Ihr ihn auch gleich einnorden (Norden ist im Bild oben).

 

 

Start bezeichnet ungefähr die Stelle, wo es los geht. Versucht diesen Punkt auf der realen Erdoberfläche zu finden - also auf Bodenhöhe (ca. 310 mtr. ü NN). Falls Ihr ein GPS-Gerät zur Hand habt, sind das die Koordinaten oben links; also: N48° 11.360 E014° 04.990. Fortgeschrittene Cacher können auch einen Computer benutzen und die Koordinaten auf das GPS-Gerät laden. Wie das geht steht in der dem Gerät beiliegenden Bedienungsanleitung.

Dose oder Cache bezeichnet den Punkt, an welchem der Cache liegt. Man kann ihn auch als Final bezeichnen. Genau genommen findet Ihr hier eine Leitplanke. Diese bitte unverändert stehen lassen, sie könnte nachfolgenden Cachern noch das Leben retten. Wie Ihr an das Final gelangt: siehe unten!

Parkplatz: hier könntet Ihr parken - müsst Ihr aber nicht. Die Fahrt bis zum Cache ist jedenfalls für Normalbürger verboten. Wahlweise kann man hier auch einen Kinderwagen abstellen oder einfach vorbeifahrende Muugels bitten, für die Zeit der Suche nach dem Cache hier zu warten und sich Augen und Ohren zuzuhalten oder nach dem Kind im Kinderwagen schauen.

 


(Hinweis für dieses und die nachfolgenden Bilder: je nach Tages- und Jahreszeit sowie Witterung kann es hier total anders aussehen. Die Bilder geben die Situation zum Zeitpunkt des Versteckens wieder!)

Auf Eurer langen Anreise zum Cache werdet Ihr sicherlich hier vorbeikommen. (Es geht auch von der anderen Seite aus, nur dann würde das Bild komplett anders aussehen! Um dies zu sehen müsst Ihr Euern Monitor drehen). Die Beschriftungen wurden für die Aufnahme mit Seilen und Klebeband befestigt und nach der Aufnahme wieder entfernt. Ihr braucht also nicht Eure Zeit mit der Suche der Beschriftung verschwenden!

 

Vor Ort angekommen sieht der Startpunkt dann ungefähr so aus:

Es kann jedoch in Einzelfällen vorkommen, dass der Startpunkt bis zu Eurer Ankunft bereits von Muggels entfernt wurde. Ihr müsst mich darüber nicht informieren, da Ihr notfalls für die Ermittlung des Punktes ja noch Euer GPS-Gerät habt. Ich werde den Startpunkt bei meiner nächsten regulären Wartung dann wieder anbringen.


Jetzt folgt der schwierigste Teil: die Wegpunktprojektion. Wenn Ihr keinen Kompass dabei haben solltet, nutzt Euer GPS-Gerät, sofern es über einen elektronischen Kompass verfügt - wenn nicht ist Eure Reise hier zu Ende!! Peilt nun vom Startpunkt aus 26,82 mtr. in Richtung 279,61° (wahr). Wie man das macht, könnt Ihr im Handbuch nachlesen - wenn Ihr es dabei habt. Hinweis: Dummerweise stört die lange Leitplanke das irdische Magnetfeld deutlich. Berücksichtigt bitte die Missweisung bei den komplizierten Berechnungen. Schlaufüchse können auch direkt unten bei den Waypoints unter "Final" nachschauen.

Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du auf geochecker.com überprüfen. GeoChecker.com.

Wenn Ihr das geschafft habt sollte Eure Perspektive ungefähr wie unten aussehen (Achtung, in dem Bild ist absichtlich ein Fehler eingebaut):

Und so sieht dann die Dose aus der Nähe aus:

Und jetzt: Dose abnehmen, Deckel öffnen, Loggen, Deckel schließen und Dose wieder an die Leitplanke "kleben"

 


Und zu guter Letzt gibt es für alle, die doch noch des Nachts auf Dosensuche gehen einen Nachtspoiler

 

 

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

zntargvfpu

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Ein anderer Leitplanken-Cache    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

gefunden 19. April 2014 npg hat den Geocache gefunden

Also nachdem das mit der Peilung nicht hingehaut hat ..und die vielen Pfeile recht verwirrend sind -auf gut Glück mal alles im umkreis abgesucht und nach einer Ewigkeit zufällig gefunden [:o)]

thx npg ... achja- ich glaub der gelbe Punkt ist weg- kann mich aber auch irren...

kann gesucht werden 19. Februar 2014 Mr. & Mrs. Marple hat den Geocache gewartet

Dose wieder vor Ort

gesperrt 18. Februar 2014 Mr. & Mrs. Marple hat den Geocache gesperrt

Dose gemuggelt, es wird noch ein wenig dauern...