Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Weihnachtsfeier-Cache Lisando

  Eine Zusammenführung anderer Caches zu einer kleinen Wandertour durch Donaustauf

von Regensburgerin     Deutschland > Bayern > Regensburg, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 01.768' E 012° 12.631' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 01. Dezember 2013
 Veröffentlicht am: 01. Dezember 2013
 Letzte Änderung: 07. Januar 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC104B5

0 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
53 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

1. Station: Parkplatz Donaustauf. Koordinaten: N49°01.768 E012°12.631

Auf dem Parkplatz befindet sich das Kriegerdenkmal. Welche Anzahl an Schwertern lässt sich hinter dem eisernen Kreuz am Sockel der Denkmalstatue zählen?

A =  __ 

 

2. Station: Im Park

Wir gehen durch den angrenzenden Park in Richtung Osten. Auf dem Spielplatz befindet sich eine Straßenlaterne mit einem Aufkleber. Notiere die Zahl.

B = ___ -7 = ______

 

Wir folgen dem Weg und treffen auf einen Turm. Hierbei handelt es sich um einen Turm aus

C = Norwegen    099

C = China          100                                                             

C = Peru            098

Benötigt werden die letzten beiden Ziffern.

 

Wie viele goldene Glöckchen hängen am Turm?

D = ____ -1 =

 

Der Turm ist umzäunt. Wie viele Pfosten zählt ihr entlang des Weges?

E = ____ (wir benötigen die 2. Ziffer)

 

3. Station: Maria Schneekapelle. Kooridnaten: N49°01.838 E012°12.921

Zu sehen ist eine neuromantische Kapelle aus dem 19. Jahrhundert.  Wann wurde diese erbaut?

F = Quersumme - 4 = ______

 

4. Station: Wallfahrtskirche St. Salvator: Koordinaten: N49°01.851 E012°12.970

Wieviele Treppenstufen führen Euch nach oben zur Wallfahrtkirche St. Salvator?

G = _____  davon die Quersumme = _________

 

5. Station: Walhalla. Koordinaten: N49°01,906 E012°13,450

Je nach Witterung gehen wir den steilen Waldweg ausgehend von der St. Salvatorkirche oder den gemütlichen Fußweg unterhalb der Kirche.

 

Auf wievielen Säulen steht die Walhalla:

H = 1. Ziffer - 2. Ziffer = ________

 

Im Museum wird an Personen, Taten und Gruppen erinnert. Wieviele Büsten und Gedenktafeln befinden sich in der Walhalla?

I = (1. Ziffer * 2. Ziffer * 3. Ziffer) - 38 = _______

 

Final:

Das Ziel befindet sich bei:

N49°EB.DC

E012°(G-A).HFI

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qre Pnpur jveq Zvggr Qrmrzore jvrqre tryöfpug

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Schutzverordnung im Landkreis Regensburg (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Weihnachtsfeier-Cache Lisando    gefunden 0x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 07. Januar 2014 Regensburgerin hat den Geocache archiviert

Da der Cache nur für eine Weihnachtsfeier gelegt wurde, ist er nun nicht mehr vorhanden.

nicht gefunden 05. Januar 2014, 15:30 Wuehlmaus18 hat den Geocache nicht gefunden

Hallo, vielen Dank für die gute Runde der verschiedenen Aufgaben in und um Donaustauf. Der Cache ist von der  Schwierigkeit und Gelände her als einfach eingestuft. Für uns als Newbies mehr  als ausreichend. Meine Kinder haben es genossen. Wir waren nach dem Weg richtig fertig und konnten das potentielle Zielgebiet nur noch kurz besichtigen ohne nach dem Cache zu suchen.

Folgende Unwägbarkeiten führten schließlich dazu, dass ich auch am nächsten Tag alleine den Cache nicht gefunden habe:

1. der Cache sollte schon im Dezember (2013?) wieder gelöscht werden, trotzdem ist er jetzt noch als suchbar ausgeschrieben. Deswegen ist mir nicht klar, ob er noch zu finden oder schon weggenommen wurde.

Vielleicht kann das nochmal geprüft und der Cache u.U. archiviert werden, wenn nicht mehr aktuell. Danke :-).

2. Die Suche wurde mit einem Strassen-Navi durchgeführt. Das hat mir gezeigt, dass dieses nicht wirklich für GC nutzbar ist. Also muß mal was brauchbares her... Auch die Nutzung von Bayernatlas.de und das vermeintliche Eingrenzen der Koordinaten hat nichts gebracht.

3. Die Ermittlung einiger Variablen zur Koordinatenermittlung scheint mir nicht eindeutig in der Beschreibung. Der resultierende Fehler ist aber vernachlässigbar. Man endet immer im gleichen potentiellen Zielgebiet.

4. Im vermeintlichen Zielgebiet liegt leider so manches mehr rum, was auf den ersten Blick als Cache eingeordnet werden könnte. Auch scheinen potentielle Verstecke erst kürzlich durch Sylvesterfeierer besucht und der Cache u.U. entarnt worden zu sein.

Die o.g. Punkte haben die Suche nicht einfacher gemacht. Ich wollte nochmal klären, ob der Cache eventuell noch ausliegt, bevor ich diesen <nicht gefunden>-Log schreiben muss, kann aber natürlich den Owner nicht kontaktieren - vielleicht bekomme ich jetzt so ein Feedback.

Fazit:

Auch wenn der Cache nicht gefunden und so die Freude meiner Tochter auf einen kleinen "Schatz" getrübt wurde - der Weg war das Ziel - und hat Lust auf mehr gemacht.

Jetzt wird erstmal ein brauchbares GPS-Gerät erworben und dann gehts weiter.

Vielen Dank und Lob nochmal an die Regensburgerin! Bitte weiter so!