Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Kettenreaktion (Egoist)

 Mutter und Kind

von Egoist     Deutschland > Berlin > Berlin

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 34.367' E 013° 24.562' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 28. Dezember 2013
 Veröffentlicht am: 28. Dezember 2013
 Letzte Änderung: 04. April 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC105AE

1 gefunden
2 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
2 Beobachter
1 Ignorierer
180 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

 Dieser Cache ist Teil einer Kettenreaktion. 

 

 

 Um ihn zu loggen, müssen folgende Punkte beachtet werden:   
                                                            
a) Du mußt Dich ins Logbuch eintragen.                      
                                                            
b) Du mußt die Kettenreaktion in Gang halten durch Legen    
   eines weiteren Caches namens "Kettenreaktion (Owner)"    
   Verweise bitte per Link auf Deinen neuen Cache.          
                                                            
c) Die Art und Größe des neuen Caches ist gänzlich Dir      
   überlassen. Wichtig ist nur, daß die gelb unterlegte     
   Cachebeschreibung mit Bild exakt 1:1 übernommen wird,    
   damit alle Kettenreaktion-Caches denselben Aufbau haben. 

Der Ausgangspunkt ist die Skulptur "Mutter und Kind" in der Ossietzkystraße in Pankow. Von dort sind es etwa 70 Meter östlich bis zum stärksten Baum auf dem Hof. Sein Verwandter könnte einst für die Marter zuständig gewesen sein.....

 

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kettenreaktion (Egoist)    gefunden 1x nicht gefunden 2x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team archiviert 04. April 2016 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als 6 Monaten „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

OC-Team momentan nicht verfügbar 02. Oktober 2015 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Den Vorlogs zufolge ist der Cache weg. Der Owner sollte hier dringend vor Ort erscheinen und die Lage überprüfen; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sobald der Cache wieder gesucht werden kann, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

nicht gefunden 01. Oktober 2015, 09:13 Kassena Tomat hat den Geocache nicht gefunden

Ganz vergessen: Hier war ich bereits Ende Juli und konnte auch nichts finden. Ob da überhaupt noch was ist? Der letzte Fund war Ende 2013...

nicht gefunden 10. Mai 2015, 22:36 Pfadfinder85 hat den Geocache nicht gefunden

Hier waren kackaffe ihre Freundin und ich sehr lange am suchen aber außer Müll war hier nichts zu holen holen.



10. Mai 2015 22:36

gefunden 28. Dezember 2013, 14:53 Golgafinch hat den Geocache gefunden

<p>Da ist mir doch glatt nicht aufgefallen, dass von meinem Log nicht alles &uuml;bernommen wurde. Also noch mal mit Erg&auml;nzungen. (29.12.2013)

14:51
Also für ein Erstlingswerk...

Also entgegen der Lesart des Listings handelt sich doch um einen Tradi.
Der "Klein" ist ein "Micro".
Die unmittelbare Nähe zu einem Spielplatz könnte zumindest in der wärmeren Jahreszeit zu Suchproblemen führen.
Entsprechend der baulichen Gegebenheiten wäre ein Spoiler oder Hint sehr nett.
Vielleicht sollte auch das Behältnis getauscht werden, da es schnell mit Müll verwechselt werden kann.

Hier fehlt aber vermutlich nur ein wenig Erfahrung. Und mit ihr kommt dann vielleicht auch ein Umzug in den nahegelegenen Schloßpark Niederschönhausen.

DFDC