Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Nach(t)sitzen

von Team-Sorre     Deutschland > Thüringen > Gotha

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 57.014' E 010° 42.532' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 18. Januar 2014
 Veröffentlicht am: 19. Januar 2014
 Letzte Änderung: 31. Juli 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC106E2
Auch gelistet auf: geocaching.com 

0 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
0 Beobachter
0 Ignorierer
96 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Benötigt Werkzeug
Benötigt Vorarbeit
Personen

Beschreibung   

Stundenplan für heute: Nach(t)sitzen in Heimatkunde!


Erinnert ihr euch noch, was Ihr über Arnoldi gelernt habt? Etwa, dass er der „Vater des deutschen Versicherungswesens“ ist? Nein? Dann wird es Zeit, die grauen Zellen wieder aufzufrischen. Also: Aufgepasst!

Ernst-Wilhelm Arnoldi (* 21. Mai 1778 in Gotha; † 27. Mai 1841 ebenda) war ein deutscher Kaufmann aus Gotha. Er wurde als erster Sohn von neun Kindern einer Gothaer Kaufmannsfamilie geboren. Er absolvierte eine fünfjährige Lehre bei "Johann Gabe u. Comp.", einer angesehenen Hamburger Handelsfirma. Die dort gewonnenen Erfahrungen waren eine Grundlage für sein erfolgreiches Berufsleben und Wirken für die Heimatstadt Gotha. Er war neben vielen anderen Aktivitäten Besitzer der Gothaer Porzellanmanufaktur und einer Zuckerfabrik. Arnoldi gründete im Jahre 1820 in Gotha die „Feuerversicherungsbank des Deutschen Handelsstandes“, die heutige Gothaer Versicherungsbank VVaG, sowie 1827 die erste deutsche Lebensversicherungsbank und damit das moderne Versicherungswesen: „Versicherung auf Gegenseitigkeit“. Sein Lebensmotto war: "Du handelst für Dich, wenn Du für Andere lebst". Auch der Satz "Gemeinnutz steht vor Eigennutz" wird auf Arnoldi zurückgeführt. Aufgrund seines Wirkens wurde ihm 1843 deshalb auch ein Denkmal gesetzt, welches 1969 zur DDR-Zeit abgetragen wurde. Die Einzelteile hat man in Siebleben abgekippt. Der Altstadtverein sorgte 1995 für die Bergung und den Wiederaufbau im Jahre 2003 an einem neuen Standort.
(Quelle: wikipedia)

Und an dieser Stelle kommen wir direkt von der Theorie zur Praxis, denn da wollen wir ja hin! Schließlich wartet am Ende des erfolgreich absolvierten Nach(t)sitzens mit bestandender Abschlussprüfung unsere Belohnung! Um die Prüfung zu starten, müsst ihr jedoch zunächst die Koordinaten für den Startpunkt ermitteln:

Bilderrätsel 1

Bilderrätsel 2

Am Startpunkt angekommen, gilt es, den Hinweis zu finden, der euch zu den Koordinaten des weiteren Wegpunktes führt. Station 2 solltet ihr aufsuchen, um die erste Hürde zur Teilnahme an der Abschlussprüfung im Nach(t)sitzen zu nehmen und Station 3 ausfindig zu machen. Hier findet ihr schließlich die Schlussteilnahmebedingung für die Abschlussprüfung an Station 4 (dem Finale) .

Obacht! Ohne ultraviolettes Licht bleiben euch alle Prüfungsbestandteile verborgen. Bitte kleidet euch unauffällig und funzelt nicht wild durch die Nacht. Es wird keine Taschenlampe benötigt, um die Stationen zu finden (Die Straßenbeleuchtung ist absolut ausreichend). Wenn ihr dennoch eine benutzen wollt, dann bitte sehr umsichtig, damit der Cache nicht zum Muggelopfer wird!!!

geocheck_small.php?gid=61635041e04f2a4-0

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qvr Ovyqre jheqra iba rvarz Trvfg anzraf Pynhqr Punccr uvagreynffra.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Nach(t)sitzen    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team archiviert 31. Juli 2015 mic@ hat den Geocache archiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Login des Owners liegt schon lange zurück und sein Log auf geocaching.com läßt darauf schließen, dass der Nachtcache wegen einer übersprühten Station nicht mehr machbar ist. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

kann gesucht werden 31. Dezember 2014 Team-Sorre hat den Geocache gewartet

Die Wartungsrunde ist abgeschlossen, hier ist alles in bester Ordnung!