Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Little Drummer Boy - Abschlusskonzert (Bonus)

von aendgraend     Deutschland > Bayern > Neumarkt i. d. OPf.

N 49° 17.318' E 011° 19.708' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 12. Januar 2014
 Veröffentlicht am: 10. Februar 2014
 Letzte Änderung: 10. Februar 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC107CD
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
1 Ignorierer
75 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit
Personen

Beschreibung   

Hier spielt der kleine Trommler sein Abschlusskonzert, nachdem ihr die Koordinaten herausgefunden habt.

 

Die Headerkoordinaten sind zufällig gewählt, hier ist keine Information zu finden.

Die "Dose" selbst ist natürlich woanders versteckt und zusätzlich mit einem Schloß gesichert. Um sie zu finden und zu öffnen, braucht ihr die Bonus-Infos aus den Logbüchern der beiden Mysterys Little Drummer Boy I - The Jam Sessions und Little Drummer Boy II - The Solo Sessions.

Dort findet ihr die Bonus-Koordinaten und die Zahlen für das Schloß. Die "Dose" bitte wieder verschliessen, und das Schloß ordnungsgemäß anbringen.
Das Logbuch liegt im unteren Fach, das darüber gehört zur Dose und zum Thema und muß drin bleiben!





Danke an die BETA-Tester steff0070 und missa98!

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Moosgraben und Dennenloher Weiher (Info), Vogelschutzgebiet Nürnberger Reichswald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Little Drummer Boy - Abschlusskonzert (Bonus)    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 14. März 2014 nannibella hat den Geocache gefunden

Ja, auf dieses Abschlußkonzert waren wir ganz heiß - - die Vorlogs und die warmen Worte des Erstfinders hatten uns ja fast schon zu Groupies werden lassen, ohne daß wir diese unbekannte neue Band je spielen gehört hätten!

Aber wo scheucht uns der Owner da zu fortgeschrittener Stunde noch überall hin - daß ich heute hier noch vorbeikommen würde, war mir bei den beiden Vorkonzerten irgendwie noch nicht klar gewesen...

Und TaTaa, TaTaa, dank der überlegenen Leuchtkraft der Lupine konnte die Nannibella ausnahmsweise mal das gut getarnte Döschen aufspüren, und nachdem endlich Einigkeit herrschte über die Reihenfolge der Zahlen und wo sie genau hingehören, durfte jan.ilse jr. das nagelneue Schloß öffnen und den Inhalt der staunenden Öffentlichkeit präsentieren.

Mei is des schee!



DAS hätte dem Drummer-Papa auch gefallen!



Und das Loguch erst - viel zu schade, um da drin rumzukritzeln...

Vielen Dank an Aend-den-Drummer für diese schöne Überraschung, die nicht nur Kinderaugen leuchten läßt!



Und natürlich an die jan.ilse family, ohne die ich gar nicht bis hierhergekommen wäre...



#990