Wegpunkt-Suche: 
 
Entlang der alten Wege 8

 O Wandern, Wandern meine Lust, o Wandern!

von Einfach_Andre     Deutschland > Niedersachsen > Celle

N 52° 49.377' E 010° 08.181' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 6.6 km
 Versteckt am: 25. Februar 2014
 Veröffentlicht am: 26. Februar 2014
 Letzte Änderung: 26. Februar 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC108CB
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
86 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit
Personen

Beschreibung   

Entlang der alten Wege 8

++ Wandercache mit ca. 7km Wegstrecke +++

 

Im achten Teil meiner "alte Wege" Serie habe ich erneut Misselhorn und die Misselhorner Heide als Start und Ziel ausgewählt. Wer sich auf die Wanderung begibt, sollte festes Schuhwerk, Zecken- und Sonnenschutz einpacken. Der Weg ist für MTB & Crossrad geeignet. Das Auto kann kostenfrei an den Startkoordinaten abgestellt werden.

 

Spart Papier und ladet Euch das richtig formatierte Listing inkl. der Bilder runter. So habt Ihr stets das ganze Dokument auf Eurem Smartphone, Tablet oder Ebook dabei. Link

 

  • Start: Parkplatz mit Infotafel (angegebene Koordinate)
  • Stell Dich vor die Übersichtskarte mit den erwähnten Schautafeln.
  • Aufgabe 1: Peil vom Start 120,5° 993m das ergibt Station 2 
  • Auf dem Weg zu Station 2 kommst Du an der Infotafel "Besenheide" vorbei 
  • Aufgabe 2: Auf der Infotafel "Besenheide" findest Du folgende Aussagen:

 

Station1 Besenheide

 

Aus der Nähe betrachtet sehen die Heideblüten wie kleine .... aus.

a) Glöckchen (656)

b) Röschen (612)

c) Schirmchen (467)

 

Wie ein winziges .... erscheint der junge Keimling der Besenheide.

a) Zäpfchen (158)

b) Tannenbäumchen (124)

c) Kleeblatt (189)

 

Der Boden unter dem Heidekraut ist .... und ...., ein so genannter .... .

a) haltlos, steinig, steiniger Sandboden (459)

b) mager, trocken, Heidekies (367)

c) nährstoffarm, sauer, Heidepodsohl (378)

 

  • Addiere die drei richtigen Zahlen (in Klammern).Das Ergebnis ergibt den ersten Teil der Nordkoordinate (N1) des Finals.
  • Begib Dich nun zu Station 2 (am Start ermittelt)

 

Station2

 

  • Aufgabe 3: Das gesuchte Objekt ist:

a) ein Findling (369)

b) eine Bank (213)

c) ein knorriger Baumstumpf(259)


  • Die ermittelte Zahl ergibt den ersten Teil der Ostkoordinate (E1) des Finals.
  • Begib Dich nun zur Schautafel "Heide bis zum Horizont"

 

Station3 Horizont

Aufgabe 4: Auf der Infotafel sind zwei Personen abgebildet. Bildet die Summe des Buchstabenwertes des jeweilgen 1. Vornamens. (keine Quersumme bilden!)

a) Person A _______________ = ___

b) Person B _______________ = ___

Aufgabe 5: Am Horizont kann man Windräder erkennen. Wie viele erkennst Du aus dieser Position?

a) <2 (57)

b) 4 (34)

c) >5 (72)

  • Die Summe Person A ist E2 und die Summe Person B ist N2.
  • Die Antwort zur Anzahl der Windräder ergibt E3= Zahlenwert in Klammern
  • Gehe diesen Pfad weiter bis Du zur Infotafel "Tierwelt der Heide" kommst.

 

Station4 Tiere

 

Aufgabe 6: Dies ist der letzte Halt vor dem Logbuch. Hier sind drei verschiedene Bewohner der Heide abgebildet. Welche sind es?

a) Waldeidechse (1992)

b) Zauneidechse (1678)

c) Warzenbeißer (1256)

d) Zecke (1593)

e) Heidelerche (1821)

f) Wolf (1711)


  • Addiere A mit B = N3. Addiere A mit C = E4.

 


Solltest Du nun N1,N2,N3 sowie E1,E2,E3,E4 ermittelt haben, dann stehen zwischen Dir und dem Final noch ein paar ordentliche Meter Weg. Es gibt unterwegs zu jeder Jahreszeit vieles zu entdecken, genieß den Weg, er ist Aufgabe und Belohnung zugleich. Wer daheim Teile der Koordinaten ermittelt hat, der möge auf Nummer sicher gehen. Nicht das am Ende der Weg erneut abgelaufen werden muß.


Die Formel zur Berechnung der Finalkoordinaten lautet:

Für Nord: 5244453 +(N1+N2+N3)= 52° 4A.BCD

Für Ost: 1006301 + (E1+E2+E3+E4) = 10° EF.GHI

 

Viel Spaß mit diesem Multi wünscht Euch André (Einfach_Andre) 

Bilder

Station1 Besenheide
Station1 Besenheide
Station2
Station2
Station3 Horizont
Station3 Horizont
Station4 Tiere
Station4 Tiere

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Südheide (Info), Naturpark Südheide (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Entlang der alten Wege 8    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 14. Juni 2015 ErdmännchenTeam hat den Geocache gefunden

Heute machten wir uns auf den Weg um den Multi -Entlang der alten Wege 8- zuloggen. Nach dem wir das Cachermobil abgestellt hatten ging es auch gleich los, Wetter war gut nicht zu warm und auch das Muggel aufkommen hielt sich in Grenzen. Alle Stationen wurden von uns schnell gefunden und auch die Aufgaben konnten alle gut gelöst werden so das dass erreichen des Finales nur noch eine Frage der Zeit war.
Nach dem wir die ermittelten Finalkoordinaten erreicht hatten kam auch schon der Ruf -Ich habe ihn- und so trugen wir uns ins Logbuch ein. Hier ist alles i.O. Danke für das zeigen einer schönen Landschaft. Wir kommen wieder es sind ja noch einige da. DfdC

gefunden 29. April 2014 Erdhörnchen_Ul hat den Geocache gefunden

Schon die Nummer 8 dieser Reihe? Wie schön, die ersten sieben haben mir viel Spaß gemacht, mal sehen, ob der Ownwer den Standard hält.
Nachdem ich versehentlich den richtigen Weg gewählt hatte, war die erste Infotafel kein Problem. Von dort an fügte sich dann hübsch eins zum anderen, so daß ich am Ende einen Wust an Informationen hatte, die ich erst einmal bei einem Kaffee auseinanderklamüsern musste.
Am Ground Zero konnte ich nach kurzem Suchen an einer gut bekannten Stelle fündig werden.
TFTC und bis bald im Wald,
Erdhörnchen

gefunden 23. März 2014 hkoschig hat den Geocache gefunden

Das war der erste Anlaufpunkt meiner heutigen Cacherunde auf einer kleiner Multi Tour versteckt von Einfach Andre, obwohl mir das Lowci besser gefallen hat , aber das ist Geschmackssache.
Zu hause schon mall ein bisschen gegoogelt und gepeilt, was mich wohl erwartet.
Fahrrad aufs Cachemobil geschnallt und ab ging die Post.
Vorort die Peilung passte prima , nur wollte sich an Station 1 angekommen ums verrecken die Infotafel der Besenheide nicht zeigen , trotzdem weiter und das klappte recht gut . An Station 4 angekommen schon mal gerätselt , aber ohne Besenheide kam mir das Ergebnis nicht recht plausibel vor, Also musste ein TJ her,
Der erklärte wo die Besenheide sein soll, gefunden habe ich sie dann auf dem Rückweg.
Nachdem die Koordinaten mit dem Owner abgeglichen waren ( try and error), ging es natürlich den Berg wieder bis ganz oben hoch, man gönnt sich ja sonst nichts.
Dafür waren die Koordinaten Top und der Eintrag ins Logbuch nur noch Formsache.
Ein TB passte auch hinein und so war die erste Hürde des Tages genommen, wenn auch mit
TJ -Unterstützung, was wäre ich ohne Handy ?
Danke sagt der Magnetfisch aus dem Magnetfisch Team
Out jede Menge gute Laune

gefunden 09. März 2014 Lingual hat den Geocache gefunden

Bei diesem schönen Wetter kann man doch nicht zu Hause sitzen, also schnell bei Leeloo74 und oppi.de angefragt, ob wir nicht einen kleine Radtour durch die Heide starten und nebenbei diesen Multi machen wollen? Auf dem Parkplatz stapelten sich schon die Autos, da hatten die Muggel doch die gleiche Idee: ab in die Heide. Das war aber nicht weiter schlimm, denn wir tarnten unsere Recherche an den Infotafeln als Ralley und das Döschen konnten wir dann später auch ganz in Ruhe erobern. Doch bevor wir die Koordinaten für das Final errechnet hatten, gab es die ein oder andere Diskussion, was jetzt genau gemeint ist, denn auf dem Garmin zeigten sich keine Bilder wie wir später beim Loggen im Listing sahen und auf dem mitgebrachten Ausdruck hatten wir dummerweise die Bilder ausgespart. Aber Ende gut , alles gut. Die Dose lag dann doch fix in unseren Händen.
Danke für diesen Multi sagt Lingual Zunge raus

gefunden 09. März 2014 oppi.de hat den Geocache gefunden

Der gestrige Tag steckte uns noch ein wenig in den Knochen. Bei dem schönen Wetter aber muss man etwas machen, es wäre zu schade, den Tag mit Nichtstun zu verschwenden.

Der Aufbruchtermin wurde uns dann von den Linguals abgenommen, denn die Beiden kamen gegen 13:00 Uhr bei uns vorbei. So starteten wir dann zu Viert den Multi. Die Heide hatten wir aber nicht für uns alleine, ist bei dem Wetter aber nicht verwunderlich.

Bei einer Station hatten wir in kleines Problem, was denn nun der Erste und was der Zweite sei? Wir entschieden uns, wie sich dann aber herausstellte, für die falsche Möglichkeit. Das war aber nicht schlimm - es sind nur knapp 35m Unterschied zwischen den Koordinaten, die wir dann schnell am falschen Ort berichtigten.

Danke für den schönen Sonntagsspaziergang... Lächelnd