Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Operation Clean-Sweep (Hilden)

von Tingva     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Mettmann

N 51° 11.190' E 006° 57.650' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 23. Februar 2014
 Veröffentlicht am: 01. März 2014
 Letzte Änderung: 21. Januar 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC108F0

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
189 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

e0a6196f-7d9c-4bae-8cc5-7e11781a5c6d.jpg


Hallo Agent!

Bei einer ESA-Aerospace-Mission ist es zu einem Zwischenfall gekommen. Der Einsatz einer Emergency-Containment-Unit ist dringend notwendig. Als für EmCon-Einsätze qualifizierter ESA-Agent solltest Du die folgenden Utensilien zu Deiner Ausrüstung zählen:
  • Smartphone mit GPS und Wherigo-Software (Kopfhörer empfohlen)
    Android mit WhereYouGo funktioniert
    Iphone mit Whereigo (PiGo) funktioniert

    Mit dem ESA-Test-Cartridge (alternativ auch bei Wherigo herunterladbar) kannst Du testen, ob die Mission auf Deinem Gerät aller Wahrscheinlichkeit nach funktionieren wird.

  • Zettel und Stift können nicht schaden
  • Akkukapazität für mindestens 4 Stunden
  • agententypische Sportlichkeit
Generell empfiehlt es sich, Standby- oder Energiesparmodi abzuschalten um einen kontinuierlichen GPS-Empfang und die ununterbrochene Aktivität der Wherigo-Software zu gewährleisten!

Garmin-GPS werden nicht unterstützt, da dieses Abenteuer u.a. zahlreiche Audio-Dateien verwendet und diese Geräte abgesehen von der fehlenden Audio-Fähigkeit viele Wherigo-Funktionen nicht korrekt oder gar nicht umsetzen.

Bitte lade die für Dich passende Datei herunter: Parkmöglichkeit bei: N51°11.581 E006°56.642

Wir empfehlen, die Mission bei schönem Wetter zu erledigen.


9b6e0fee-b682-44da-9889-b2fb91cd30e5.gif
Du befindest Dich in einem schönen Naturschutzgebiet. Bitte verlasse nicht die Wege und hinterlasse keinen Müll!



Installations-Tip

Sowohl beim iPhone als auch bei Android scheint es zuweilen Probleme mit dem Download und/oder der Installation der Wherigo-Cartridge zu geben. Am besten die Datei (kompiliert für Pocket PC Device) zunächst mit dem PC/Mac herunterladen und dann manuell auf das Gerät kopieren. Das hat bisher immer funktioniert. Bei Android ist das sicherlich für niemanden ein Problem. Beim iPhone sollte es so funktionieren:
Auf dem Mac die Freeware "iExplorer 2.2.1.6" installieren. Dann das iPhone über USB an den Mac anschließen, iExplorer auf dem Mac starten und damit auf das iPhone zugreifen wie mit einem "normalen" Datei-Explorer. Unter Windows sollte es mit der Freeware "iDevice Manager" ähnlich funktionieren.

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Operation Clean-Sweep (Hilden)    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 25. Mai 2016 amuja hat den Geocache gefunden

Mission erfüllt. Heute auf einer schönen Fahrradtour wurde die Operation Clean-Sweep (Hilden) angegangen. Da mein Oregon 600 leider keine Whereigos kann habe ich mein Samsung Handy verwendet. Das Auffinden der Stationen und die Textansage haben problemlos funktioniert. Insgesamt eine tolle Runde mit interessanten Aufgaben. So macht das Cachen Spaß. Mehr will ich hier nicht verraten. Das Final konnte am Ende gut gefunden werden.

 

Danke für den Cache

amuja

 

gefunden Empfohlen 02. November 2014 Tatze1 hat den Geocache gefunden

Was soll man schreiben wenn man nicht spoilern will...

Gestern übten wir uns mit einigen WhereIgos ein, welche man überall spielen konnte.. das war sozusagen das Warm Up für das heutige Abenteuer

Bepackt mit Rucksack, Cacheausrüstung, Proviant, Ladegeräten und Ersatzakkus ging es gegen Mittag im bewährten Team (Sandy0073, *Schmatzsucher* und ich) los um die Mission zu erfüllen.

Unterwegs trafen wir noch eine Cacherfamilie welche auch dieses Abenteuer bestehen wollte... viele Grüße an Euch!

Zum Cache will ich gar nicht viel schreiben... wir hatten enorm viel Spaß, fluchten, grinsten und waren am Ende froh, 2 Taschenlampen im Gepäck zu haben. Wir hatten doch etwas länger gebraucht und als wir am Final ankamen war es stockduster.
Besonders sei hier auch Agend Schmatz zu erwähnen der durch seinen unerschütterlichen Einsatz sehr zum Gelingen der Mission beitrug

Vielen Dank für diesen Spaß und viele Grüße aus Wuppertal
Anja
mit den 4beinerinnen Dena und Raki

gefunden 14. September 2014, 15:52 maridus hat den Geocache gefunden

Hier haben wir unser ersten Wherigo (mit DaniDacek), mit spannender Geschichte und wie ein interaktives Hörspiel gestaltet. Leider mussten wir letzte Woche abbrechen, weil die Zeit nicht reichte wegen schlechten Mobilempfang, waren mit Offlinemaps nicht vorbereitet und der misst Kompass vom S4, dann noch  schön immer eine andere Richtung vorgab. Dieser interaktive "Multicache" ist auch sehr mit dem Fahrrad zu empfehlen, gerade wenn man Probleme mit dem Tempo auf kurzen Strecken hat! In der Umgebung gibt es auch für die Pause ein leckeres Restaurant, aber hierbei gilt auch auf die Zeiten zu achten, da es teilweise Nachmittags geschlossen hat und erst um 17/18 Uhr wieder öffnet. Wir danken für das tolle Abenteuer und es wird auch bestimmt nicht der letzte Wherigo gewesen sein !!! TFTWC

gefunden 06. März 2014 TooMuddyFeet hat den Geocache gefunden

FTF mit BeanJaro
Da meinte der Kollege gestern: da steht noch ein FTF seit Tagen aus. Äh welcher? Ach der! JA da bin ich doch am SOnntag auf der anderen Plattform grantios vom virtuellen Baum gestürzt.
Also heute mal mit dem Radl und einem zweiten Betriebsystem auf die
'wir retten die Erde im Hildener Stadtwald Tour' aufgebrochen.
Wie der Kollege schon schrieb, gefühlt blieb kaum ein Weg unerkundet.
Teil 1 gefiel mir sehr gut, wie auch die Story!
Besonders nett ist die Umsetzung der Meldung im Audiokanal, leider lieb das Apfelwerk stumm.
Was auch erklärt das die Garminchen aussen vor sind.
Teil 2 fiel etwas sehr zu lang aus. Aber ist mit dem Radl gut zu machen.
Hier steckt sehr viel Arbeit und Gehirnschmalz drin, dafür vielen Dank!
An der Seite des Kollegen wars eine tolle abendliche Runde.
TftC h.