Wegpunkt-Suche: 
 
Connewitzer Wehr und Schleuse

von EricB54     Deutschland > Sachsen > Leipzig, Kreisfreie Stadt

N 51° 19.005' E 012° 21.455' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 05. März 2014
 Veröffentlicht am: 05. März 2014
 Letzte Änderung: 05. März 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC10903

12 gefunden
1 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
293 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Listing

Beschreibung   

Wasserstadt Leipzig - eine Vision wird immer mehr zur Realität


Eigentlich sollte die neue Schleuse am Connewitzer Pleiße-Wehr bereits im vergangenen Jahr 2010 für die Öffentlichkeit freigegeben werden und die durchgängige Wasserwanderung von der City bis zum Cospudener See möglich sein. Aber wie es mit Bauvorhaben oft so ist: Kosten und Terminpläne sind so aktuell wie die Zeitung von gestern… Nun ist sie fast fertig gestellt und weil das Bauwerk durchaus sehenswert ist (all zu viele Schleusen gibt's in unserer Region ja nicht  ;-) will ich es Euch mit diesem Kurz-Multi näher bringen.
Neben der Nutzung der Schleuse für die Überwindung des Höhenunterschieds von 0,90m gibt es auch gut ausgebaute Ein- und Ausstiegsstellen im Ober- und Unterwasser mit sehr guter Umtragemöglichkeit, sowie einen Fisch-Pass, der stromabwärts auch als Bootsrutsche fungiert.
Die 2,4 Mio € Baukosten wurden zu 100% vom Freistaat Sachsen getragen.
Ab 2014 soll es weiter bis in den Zwenkauer See gehen.

Einen großen Wermuts-Tropfen bringt die Schleuse für naturverbundene Wasserwanderer: außer dem speziell ausgelegten Leipzig-Boot sollen nach neueren Planungen auch sonstige Motorboote im Floßgraben durch den Auewald fahren dürfen – das wird den Genuß ordentlich eintrüben.
Weitere Informationen gibt es hier

Viel Spaß und eine schöne Zeit im Ratsholz wünscht

EricB54


Schleuse Pleiße 1Schleuse Pleiße 2














Zum Cache: schaut Euch alles genau an und ermittelt folgende Zahlen:
A – Anzahl Ein-/Ausstiegshilfen mit halbrunden Stahl-Bügeln im gesamten Schleusen-Bauwerk
B – Anzahl elektronische Anzeigetafeln
C – Anzahl Poller im gesamten Schleusen-Bauwerk
D – in Beton verewigtes Baujahr 20D

QS=19

Final: N51 19.(A*C+B-D) E012 21.(2*C²-A-D)

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

tebßre Onhzfghzcs

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Leipziger Auensystem (Info), Landschaftsschutzgebiet Leipziger Auwald (Info), Vogelschutzgebiet Leipziger Auwald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Connewitzer Wehr und Schleuse    gefunden 12x nicht gefunden 1x Hinweis 2x

Hinweis 12. Februar 2017, 15:04 Die Muckies hat eine Bemerkung geschrieben

Leider ist der cache und das logbuch sehr nass.

gefunden 12. Februar 2017, 15:03 Die Muckies hat den Geocache gefunden

Gefunden mit Besen85.  :)

gefunden 11. Februar 2017, 17:58 Besen85 hat den Geocache gefunden

Gefunden mit die muckies

Hinweis 15. August 2016 EricB54 hat eine Bemerkung geschrieben

Die Behauptung von Schnappa ist Unfug! Dort ist kein Naturschutzgebiet! 

nicht gefunden 14. August 2016 Schnappa hat den Geocache nicht gefunden

Nach all der Zählerrei an der Schleuse und der daraus resultierenden richtigen Quersumme fragt man sich doch, was den Owner wohl bewogen hat, die Cachesucher mitten ins Naturschutzgebiet zu jagen. Nach 20 Minuten vorsichtigen Bewegens durch den dichten Dschungel haben wir abgebrochen. Solche Verstecke weitab vom Weg mitten im Naturschutzgebiet sind eigentlich verboten.