Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Weckemilch

 Dieser Multi-Cache mit untypischen Cache-Aufgaben führt dich u.a. zum sagenhaften Weckemilchstein.

von alice     Deutschland > Hessen > Marburg-Biedenkopf

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 47.212' E 008° 47.840' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 18. Oktober 2003
 Gelistet seit: 03. Dezember 2005
 Letzte Änderung: 26. Juli 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC10A6
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
2 Ignorierer
66 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

Der Final-Cache hatte die Koordinaten N 50°4A.BCD' E 08°4E.FGH'
Da die Cachebox gestohlen wurde, plazierte ich die neue Box in 390 m Entfernung / 300° zum alten Versteck.

Um die Ziffern A bis H bestimmen zu können, musst du 3 Hilfs-Stages finden und dort Fragen beantworten.

Die Hilfs-Stages haben folgende Koordinaten (ohne eine bestimmte Reihenfolge):
N 50°47.212' E 08°47.840'
N 50°47.187' E 08°47.655'

N 50°46.777' E 08°48.525'

Welche Frage an welchem Hilfs-Stage zu beantworten ist, erkennt man vor Ort.

Fragen

Hier befindet sich eine Schutzhütte. Suche in der Umgebung nach einem "Ruheplatz" mit einer Tafel (Suchradius 40 m).
Wieviele Wörter sind auf der Tafel? Die Anzahl sei zy.
Suche die Zeile mit den wenigsten Wörtern. Wieviele Wörter hat sie? Die Anzahl sei x.
Suche die Zeile mit den meisten Wörtern. Wieviele Wörter hat sie? Die Hälfte der Anzahl sei w.

Hier findest du zwei niedrige Felsblöcke.
Wie groß ist der Abstand zwischen diesen (auf 10 cm genau). Der Abstand sei vu0 cm.

Hier findest du einen Stein mit schüsselartigen Vertiefungen.
Fülle die auf dem Foto bezeichnete "Schüssel" mit der mitgebrachten Flüssigkeit.
Angenommen, du verwendest zum Schöpfen und Eingiessen einen grossen Löffel, der 25 ml fasst.
Wieviele (ganze) Löffelvoll kannst du einfüllen, ohne dass die Kuhle überläuft? Die Anzahl sei ts. Kleiner technischer Tip: Ich habe das Volumen mit einer graduierten 200 ml Babyflasche ermittelt.

Bestimmung der Ziffern der Final-Koordinaten
A = y
B = s-2
C = v+1
D = w
E = z

F = t
G = u
H = x

Bitte folgende Trading-Rules beachten:
Bringt Tauschartikel aus natürlichen Materialien mit.
Plastik ausschliesslich als Verpackungsmaterial!
Kein TNLN - auch ein TB ist kein wirkliches Tauschobjekt.


Unbedingt beachten:

Du benötigst Gerätschaften zur Abstandsmessung und zur Bestimmung des Fassungsvermögens der "Schüssel".


Viel Erfolg bei der Suche!



Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Uvre fpuyht qre Oyvgm uvarva.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Das Volumen dieser Schale muss gemessen werden. You have to measure the volumetric capacity of this bowl.
Das Volumen dieser Schale muss gemessen werden. You have to measure the volumetric capacity of this bowl.

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Weckemilch    gefunden 9x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 23. August 2009 Storkas hat den Geocache gefunden

Auf neuem Opencaching-Account nachgeloggt!

gefunden 26. Juli 2009 MonsterS4R hat den Geocache gefunden

18:10
Im zweiten Anlauf mit Gastcacherin Britta und Gastcacher Noah problemlos an den nach Blick auf die Topo-Karte "höchstwahrscheinlich richtigen" Koordinaten gefunden. Ja, ja, wir hatten beim "Auslitern" etwas geschlabbert, aber das war nicht wirklich dramatisch.
Sehr schöne Runde, wobei uns der namengebende Stein besonders faszinierte. Besten Dank und viele Grüße,
Roger

nicht gefunden 06. Juli 2008 rabe62 hat den Geocache nicht gefunden

Drei Pauker waren unterwegs zum teilweise ersten Cache.

Die Aufgaben hörten sich gut an, es hat riesigen Spaß gemacht.

leider ist die Tafel am Ruheplatz ziemlich verwittert, so dass das Wörterzählen zum Lottospiel wurde.

Nach dem ersten Hilfs-Stage mussten wir leider zurück, den die Racker warteten. 

Sicher ist allmal, wir versuchen es wieder mit etwas mehr Zeit im Gepäck! 

gefunden 18. Mai 2008 twin trapper hat den Geocache gefunden

Gefunden!

DFDC

twin trapper

gefunden 13. Mai 2008 tstopp hat den Geocache gefunden

Mit dem Ausmessen haben auch wir uns etwas schwer getan. Zunächst hatten wir zu wenig Flüssigkeit dabei, dann hatten wir falsch zuviel gemessen, genau unser Ergebnis ist von vornherein als falsch erkennbar gewesen, und dann hatten wir am Stein nicht die Ruhe für eine Serienmessung, da wir von einer Horde Mücken attackiert wurden. Also sind wir das Ganze rechnerisch angegangen und siehe da, die erste der beiden möglichen Final-Position war auch die richtige. Ein schöner Spaziergang durch einen wunderschönen Frühlingswald. Wir sind von Moischt aus gestartet mit einem herrlichen Blick über die Rapsfelder zur Amöneburg. Das Bergen des Finals gestaltete sich als schwierig, weil die Location jetzt als Basis einer Kolonie Waldameisen dient. Vielleicht sollte er verlegt werden. Vielen Dank für den Cache!

IN: Citrin, TB
OUT: Bergkristall, Amethyst