Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Weckemilch

 This multi-cache with untypical tasks leads you, among others, to a legendary stone, the Weckemilch stone.

von alice     Deutschland > Hessen > Marburg-Biedenkopf

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 47.212' E 008° 47.840' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 18. Oktober 2003
 Gelistet seit: 03. Dezember 2005
 Letzte Änderung: 26. Juli 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC10A6
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
2 Ignorierer
66 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

The final cache was located at the coordinates N 50°4A.BCD' E 08°4E.FGH'
As the cachebox has been stolen, the (new) stash moved 390 m / 300° from the original position!

To obtain the digits A up to H, you need to go to three auxiliary stages and answer a couple of questions there.

The coordinates of the auxiliary stages (in no special order) are:
N 50°47.212' E 08°47.840'
N 50°47.187' E 08°47.655'

N 50°46.777' E 08°48.525'

Which of the questions listed below corresponds to which auxiliary stage, will become evident right at the spot.

Questions

Here you will find yourself close to a refuge (hut). Search for a place for having a rest within a radius of 40 meters around the refuge. There you will find a sign.
Of how many words does the text on the sign consist of? Let zy denote this number.
Determine the row of the text on the sign with the smallest number of words. How many words occur in this line? Let x denote this number.
Determine the row of the text on the sign with the largest number of words. How many words occur in this line? Let w denote this number divided by 2.

Here you find two low boulders.
How large is the distance between them? (The tolerance for the accuracy of the measurement is assumed to be 10 cm.) Let vu0 cm denote the distance in demand.

Here you will come across a stone with hollows the shape of which looks like a bowl.
Fill the "bowl" which is indicated on the photograph with the liquid you brought with you.
Suppose you use a spoon with a volumetric capacity of 25 ml for scooping and for pouring the liquid into the bowl.
How many spoonsful (the spoon has to be filled completely each time) can you pour into the bowl without creating an overflow? Let this number be ts.

Calculation of the digits required for obtaining the coordinates of the final cache
A = y
B = s-2
C = v+1
D = w
E = z

F = t
G = u
H = x

Trading rules:
You are kindly asked to bring only trading items that are made out of natural materials.
Plastic is feasible only as packaging material!
Please refrain from TNLN logs. Keep in mind that TBs are not regarded as regular trading items.


Prerequisites for the cache hunt

You will need devices for measuring distances and for measuring the volumetric capacity of the "bowl" mentioned above.


We wish you a successful cache hunt!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

N yvtugavat unf fgebxra ....

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Das Volumen dieser Schale muss gemessen werden. You have to measure the volumetric capacity of this bowl.
Das Volumen dieser Schale muss gemessen werden. You have to measure the volumetric capacity of this bowl.

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Weckemilch    gefunden 9x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 23. August 2009 Storkas hat den Geocache gefunden

Auf neuem Opencaching-Account nachgeloggt!

gefunden 26. Juli 2009 MonsterS4R hat den Geocache gefunden

18:10
Im zweiten Anlauf mit Gastcacherin Britta und Gastcacher Noah problemlos an den nach Blick auf die Topo-Karte "höchstwahrscheinlich richtigen" Koordinaten gefunden. Ja, ja, wir hatten beim "Auslitern" etwas geschlabbert, aber das war nicht wirklich dramatisch.
Sehr schöne Runde, wobei uns der namengebende Stein besonders faszinierte. Besten Dank und viele Grüße,
Roger

nicht gefunden 06. Juli 2008 rabe62 hat den Geocache nicht gefunden

Drei Pauker waren unterwegs zum teilweise ersten Cache.

Die Aufgaben hörten sich gut an, es hat riesigen Spaß gemacht.

leider ist die Tafel am Ruheplatz ziemlich verwittert, so dass das Wörterzählen zum Lottospiel wurde.

Nach dem ersten Hilfs-Stage mussten wir leider zurück, den die Racker warteten. 

Sicher ist allmal, wir versuchen es wieder mit etwas mehr Zeit im Gepäck! 

gefunden 18. Mai 2008 twin trapper hat den Geocache gefunden

Gefunden!

DFDC

twin trapper

gefunden 13. Mai 2008 tstopp hat den Geocache gefunden

Mit dem Ausmessen haben auch wir uns etwas schwer getan. Zunächst hatten wir zu wenig Flüssigkeit dabei, dann hatten wir falsch zuviel gemessen, genau unser Ergebnis ist von vornherein als falsch erkennbar gewesen, und dann hatten wir am Stein nicht die Ruhe für eine Serienmessung, da wir von einer Horde Mücken attackiert wurden. Also sind wir das Ganze rechnerisch angegangen und siehe da, die erste der beiden möglichen Final-Position war auch die richtige. Ein schöner Spaziergang durch einen wunderschönen Frühlingswald. Wir sind von Moischt aus gestartet mit einem herrlichen Blick über die Rapsfelder zur Amöneburg. Das Bergen des Finals gestaltete sich als schwierig, weil die Location jetzt als Basis einer Kolonie Waldameisen dient. Vielleicht sollte er verlegt werden. Vielen Dank für den Cache!

IN: Citrin, TB
OUT: Bergkristall, Amethyst