Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Rabenwacht (T5)

 Klettercache an schöner, großer Buche

von VODO     Deutschland > Hessen > Rheingau-Taunus-Kreis

N 50° 14.953' E 008° 23.578' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 28. März 2014
 Veröffentlicht am: 28. März 2014
 Letzte Änderung: 28. März 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC10A6D

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
2 Ignorierer
45 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Die Rabenwacht Dieser Cache liegt auf dem Rundweg um Waldems-Wüstems. Der Weg führt hier zu einem Baum, den ich irgendwie mag: ein schön gerade gewachsener, kräftiger Stamm und eine Krone, die die umliegenden Bäume ein wenig überragt. Achtung Klettercache - ohne Ausrüstung ist der Cache nicht erreichbar. Ihr seid für Euch selbst verantwortlich und solltet Euch an diesen Cache nur wagen, wenn Ihr wisst, was Ihr tut und Euch auch gut fühlt.

Weitere Hinweise: (0) Die GPS-Genauigkeit ist vorort nicht überragend. Mehrfach wurde von mir und anderen die Position ermittelt - lässt sich nicht ändern. Ihr werdet den Baum finden... (1) Am Cache-Gehäuse ist unten ein oranger Reflektor angebracht. Es gibt ja immer wieder Cacher, die nach Einbruch der Dunkelheit sogar auf Bäume klettern.... (2) Die große Hauptgabelung des Stammes ist für den Seileinbau nicht so gut geeignet. Sie läuft so scharf zu, dass sich selbst eine Pilotschnur daran festziehen kann. Etwa ein Meter über dem Cache ist eine gute Möglichkeit zum Einbau. Dann braucht Ihr ungefähr 60m Pilotschnur. (3) Je nachdem, wo das Kletterseil befestigt wird, kann es sein, dass Ihr Euch im Baum noch frei weiter bewegen müsst. Bitte auch hier auf ausreichende Sicherung achten! (4) Der Cache befindet sich etwa auf 24m Höhe. (5) Freue mich über Log-Proof-Fotos zusammen mit dem Raben ;-)A

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Rhein-Taunus (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Rabenwacht (T5)    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 14. September 2016 ReneFFM hat den Geocache gefunden

Heute im Team bestehend aus annalotta33, Pepuschka und mir auf auf eine kleine T5-Tour in den Taunus begeben. Dies war die dritte und Dose auf unserer Tour. Vor Ort war das Döslein in luftiger Höhe schnell erblickt, aber das Einschießen hat eine ganze Weile gedauert.

Nach unzähligen Schüssen mit der BigShot und dem Austesten diverser Schusstechniken (alleine, zu zweit etc). haben wir es dann beim letzten Schuss den wir machen wollten doch noch geschafft. Vorher konnte ich erleben was passiert wenn man während der Beutel fliegt die Schnur unbeabsichtigt mit seinem Hals ablenkt - unschöne Striemen/Verbrennungen sind die Folge. Aber egal, wir haben es geschafft.

Dann wurden schnell zwei Seile hochgezogen und Pepuschka und ich begaben uns nach oben zum Raben.

Vielen Dank an den Owner für das Aufhängen und Pflegen der Dose. Auch danke an das Team für die gute Zusammenarbeit bei dieser Aufgabe.

TFTC
ReneFFM

gefunden Empfohlen 03. Juni 2015 Imkermann hat den Geocache gefunden

Nachdem frank-meg vor einiger Zeit eine Write Note hinterlassen hatte und einen Kletterpartner suchte, kamen wir schnell zusammen und haben heute zusammen den Baum angegangen.
Dabei war es wie so oft: Der Seileinbau dauerte länger als die Kletterei. Nach einigen Fehlschüssen traf er aber genau das richtige Fenster und das Seil fand einen perfekten Platz. Dann ging es nacheinander hoch und runter: Er holte die Dose und ich brachte sie wieder hoch.
Die Höhe hatte es ganz schön in sich, hat aber riesig Spaß gemacht.
Nach einem Plausch trennten sich unsere Wege wieder.
Danke für die hohe Herausforderung.