Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Das Toilettenpapier

 Jeder kennt es, fast jeder Westeuropäer benutzt es, aber habt ihr euch mal Gedanken darum gemacht? Das Toilettenpapier.

von Weinbergkrabbe     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Mainz, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 01.815' E 008° 13.952' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 31. März 2014
 Veröffentlicht am: 31. März 2014
 Letzte Änderung: 16. Juli 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC10A98
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
46 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Die erste Erwähnung von Toilettenpapier findet sich für das Chinas des 6. Jahrhunderts. Der Gelehrte Yan Zhitui (531–591) schrieb im Jahr 589:

“Paper on which there are quotations or commentaries from Five Classics or the names of sages, I dare not use for toilet purposes.”

„Ich würde es nie wagen Papier mit Zitaten oder Kommentaren aus den Fünf Klassiker oder Namen von Weisen darauf für die Toilette zu verwenden.“

Später im Jahr 851 schrieb ein Reisender:

“They (the Chinese) are not careful about cleanliness, and they do not wash themselves with water when they have done their necessities; but they only wipe themselves with paper.”

„Sie (die Chinesen) sind nicht sehr sorgfältig mit Sauberkeit, und sie waschen sich nicht mit Wasser wenn sie ihr Geschäft erledigt haben, sondern wischen sich nur mit Papier ab.“

Für das frühe 14. Jahrhundert findet sich in Aufzeichnungen für den Raum der heutigen Provinz Zhejjang eine jährliche Produktion von 10 Millionen Packungen mit je 1000 bis 10.000 Blatt Toilettenpapier. Der kaiserliche Hof in Nanjing verbrauchte 1393 etwa 720.000 Blatt mit einer Größe von 2×3 Fuß. Kaiser Hongwu und seine Familie verbrauchten in diesem Jahr 15.000 Blatt einer besonders weichen und parfümierten Toilettenpapiersorte.

Das erste moderne, kommerziell erhältliche Papier, das in einer Fabrik speziell als Toilettenpapier hergestellt wurde, wurde von  Joseph Geyetty 1857 in den USA produziert und bestand aus einzelnen Blättern in einer Schachtel und war mit Aloe-Extrakten getränkt.

Das perforiert Toilettenpapier auf Rollen, wie wir es heute kennen, stammt aus dem späten 19. Jahrhundert. 1880 entstand die British Perforated Paper Company. 1890 stellte die Scott Paper Company Toilettenpapier auf Rollen her.

In Deutschland gründete Hans Klenk 1928 in Ludwigsburg die erste Toilettenpapierfabrik. Damals bestand eine Rolle aus 1000 Blatt rauen Krepppapier. 1958 verbreitete sich im Westen Deutschlands – aus Amerika kommend – das weichere Tissue-Papier, das auf der Haut viel angenehmer als das Krepppapier ist. In der DDR blieb Krepppapier die einzig verfügbare Sorte.

 

Warum liegt dieser Cache gerade hier?

 

1954 zog Hans Klenk mit seinem Unternehmen an diesen Ort und entwickelte sich zu einer der bekanntesten Marke in der Toilettenpapierproduktion. Bis 2005 blieb die Produktion dieser Marke hier, bis das Werk von einem deutschen Familienunternehmen übernommen wurde. Die Wepa produziert hier noch heute für den europäischen, hauptsächlich innerdeutschen, Markt.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Das Toilettenpapier    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 16. Juli 2014 Weinbergkrabbe hat den Geocache archiviert

gefunden 25. April 2014 Määnzer hat den Geocache gefunden

Heute auf unserer kleinen Relax-Tour auch hier mal vorbeigeschaut.

Vielen Dank für die Dose.

TFTC und viele Grüße aus Meenz.
ÄNZER

IN: nix
Out: nix

gefunden 18. April 2014 dogs4walk hat den Geocache gefunden

Heute führte uns unser Karfreitagsausflug in die schöne Stadt Mainz um ein paar ausgewählte Caches zu finden, dieser hier befand sich auch darunter. Erst einmal die Muggels auf vier Rädern passieren lassen, dann klappt es mit dem Finden. Danke!

gefunden 16. April 2014, 20:45 Marschkompasszahl hat den Geocache gefunden

153
DANKE! Eintrag aus dem Felde, später mehr!
Marschkompasszahl - 16. April 2014 - 20:45

  Neue Koordinaten:  N 50° 01.815' E 008° 13.952', verlegt um 249 Meter

gefunden 30. März 2014 Schatziputzi hat den Geocache gefunden

Team FTF
Heute bei sehr schönem Wetter im großen Team gefunden.

TFTC sagt Schatziputzi
# 2787