Wegpunkt-Suche: 
 
Harry Potter und der Gefangene von Askaban (NC)

von Die krasse Herde     Deutschland > Sachsen > Döbeln

N 51° 09.598' E 012° 56.589' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 02. April 2014
 Veröffentlicht am: 02. November 2014
 Letzte Änderung: 23. Dezember 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC10AB9
Auch gelistet auf: geocaching.com 

8 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
1 Ignorierer
110 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug
Personen

Beschreibung   

Harry Potter und der Gefangene von Askaban (NC)


Das dritte Jahr in Hogwarts gestaltet sich, zumindest in unserer Cache-Serie, als nächtliches Abenteuer.
Und nachdem der zweite Teil unserer Harry-Potter-Serie recht textlastig geworden ist, wollten wir uns hier wieder etwas kürzer fassen. Also beschränken wir uns, mehr oder weniger, auf das Abfragen von Fakten zum Buch.

Euch erwarten neun Stationen, das Finale und, wenn ihr wollt, ein Bonuscache.

Wie das bei Nachtcaches so üblich ist, ist die Strecke durch Reflektoren markiert.
Es handelt sich dabei um recht kleine (8 mm), weiße Reflektoren. Weil es ein (auch) Kindercache sein soll, haben wir, je nach Schwierigkeitsgrad der Wegstrecke, nicht damit gespart. Eine einigermaßen leuchtstarke Taschenlampe ist aber trotzdem von Vorteil.

Es gibt zwei Regeln, die beachtet werden sollten:
1. Zwei Reflektoren nebeneinander bedeutet: hier abbiegen.
2. Zwei Reflektoren untereinander bedeutet: hier die nächste Station suchen.
Weitere Hinweise zur folgenden Station findet ihr immer an der vorhergehenden. Also, genau lesen! ;-)

Außer der Taschenlampe ist noch ein weiteres Hilfsmittel gaaanz wichtig! Ihr benötigt einen Ausdruck der hier abgebildeten Karte des Rumtreibers! Nachdem wir sie im ersten Teil schon kurz erwähnt haben, kommt sie hier nun wirklich zum Einsatz.
Ihr benötigt unterwegs auch einen Stift, weil auf der Karte des Rumtreibers "gemalt" werden muss.
Gegen Ende der Tour könnte auch eine UV-Lampe hilfreich sein (braucht man aber nicht unbedingt).

Die Karte des Rumtreibers

Und so kommt ihr zur ersten Station:


Die oben genannten Koordinaten (N 51° 09.598 E 012° 56.589) weisen direkt auf die erste Station. Nur wenige Meter daneben gibt es genügend Parkmöglichkeiten.

Hinweis: Frei für Anlieger, Small, abgesägt aber magnetisch

Viel Spaß!

Die krasse Herde

PS.: Falls eine Station bei eurem Besuch beschädigt ist oder beschädigt wird (kann ja immer mal passieren - niemand ist vollkommen), lasst es uns bitte wissen, damit wir es reparieren können. Schließlich wollen die nachfolgenden Cacher auch noch Spaß haben. :-)
Beachtet eventuelle Hinweise zum Öffnen und Schließen von einzelnen Stationen. Im Allgemeinen gilt - wie immer und überall: Keine Gewalt! - schlimmstenfalls sanfte Gewalt. ;-)

Die ersten Finder:
FTFSTFTTF

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Harry Potter und der Gefangene von Askaban (NC)    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 31. Oktober 2016 Ellischolek hat den Geocache gefunden

Die PyroGames in Leipzig waren eigentlich für Scholek, SchemaN2016 und mich Hauptziel des Tages.
Doch als es dann ab 22Uhr so kalt wurde, hatten wir noch das Bedürfnis, uns zu bewegen.

Als wir auf dem Heimweg Richtung Oschatz waren, schauten wir, was noch so tolles in der Gegend liegt...Harry Potter hat schon etwas Halloween-Stimmung...So fiel die Wahl, passend, auf diesen.🙄

Von Station zu Station kamen wir super voran. Schöne Wegführung! Auch wenn man ab und an genauer schauen musste. Leider haben wir die Station 4 übersprungen...
Aber nichts destotrotz, standen wir nach knapp 2 Stunden vorm schön gestalteten Final.
Leider bräuchte dies mal eine Wartung...In einem Behältnis steht das Wasser Zentimeter hoch...

Wir hatten trotzdem sehr viel Spaß bei diesem tollen Nachtcache und sind froh, die Wahl für unseren #1200. Cache auf diesen gesetzt zu haben. :)

Er erhält trotz wartungsbedürftiger Runde ein blaues Schleif'chen. :)

gefunden 13. November 2015, 21:02 Uli001 hat den Geocache gefunden

 Hab dich 

Was für ein Freitag der 13. Mit Höhen und Tiefen.
Im Team mit Honigkopf&Friends sollte es heute Richtung Leisnig gehen. Zwei Multis, ein zwei drei Mystery und die Tradis am Wegesrand standen auf dem Plan. Also Parkplatz suchen und auf zum ersten Tradi. Trotz Dunkelheit kein Problem. Dann auf zum ersten Multi und erstem Schock. 2,1km bis zur nächsten Station? Das war doch kein T5 wo ich ein Auto als ECA brauche. Wir entschieden uns fürs laufen und Tradi sammeln. Dann kamen wir bei Multi zwei vorbei und versuchten uns an diesem. Ist zwar kein NC aber wir schauen mal den er stand ja auch auf der Liste. Wie es hier weiter ging steht im Log oder vielmehr der Note zum Multi.
Auf dem Weg zu Station zwei passierte dann etwas über das wir uns bei der Anreise noch unterhalten haben. Zufällig fanden wir das Finale. JA es war so. OK auf der Suche nach dem Bonus stellten wir dann ganz schnell fest das es der Bonus war den wir gefunden haben und nicht der Multi. Also doch weiter zur Station2 denn wir wollten den Multi ja auch lösen. Dann ging es Etappe für Etappe mal mit und mal ohne Regen die Stationen entlang. 1, 2, 3, 4, 5, 7 ääähhh stopp. Da haben wir doch eine übersehen. Also zurück und die 5 suchen. Nach diesem Umweg ging es ohne weiter Unterbrechung bis zur letzten Station. Die ganze Zeit wunderten wir uns über die Angaben die wir gefunden haben. Als wir dann die Karte ausfüllen wollten wurde es uns klar. Mehrere unserer Antworten waren falsch. Ja hier scheint sich alles auf das Buch zu beziehen und nicht auf den Film. Nach einer gefühlten Stunde gaben wir entnervt auf. Es wurde kalt, regnete und bevor die Technik Schaden nimmt wollten wir zum Auto. Auf dem Weg dahin passierte das unfassbare zum zweiten Mal. Aus irgendeiner Sektlaune heraus (ist nur ein Spruch den Alkoholisiert war ich nicht) verließ ich den Weg und kam genau zum Finale. Für einen Freitag den 13. Nicht schlecht.

Fazit:
Schöne Runde durch den Wald und der Zustand ist 1a. Lediglich eine Technikstation hat bei uns versagt die aber trotzdem auffindbar war. Einen klareren Hinweis auf die Verwendung des Buches und nicht des Filmes hätte ich mir gewünscht.

Zum Freitag den 13.: Bei dem anderen Multi fanden wir Station 12 (letzte vor dem Final) als erstes.


Danke für das verstecken Die krasse Herde und den Beitrag zum Spiel.

Uli

gefunden 24. Oktober 2015 zie26+einmaedel hat den Geocache gefunden

Heute Abend wollten wir in gemütlicher Runde mal wieder einen schönen NC angehen. Eingeladen von Hazina Malaika + dem Cachernachwuchs 5-5 Adler sollten wir als Unterstützung zum Thema Harry Potter bereitstehen. Da wir bis dahin dachten, die Filme gut zu kennen, sollte es ja keine Probleme geben. Der Start war kein Problem und so konnten wir uns schon an Station 1 beweisen. Wir waren uns sicher und dann war es doch ganz anders - Mist... Nagut, das Gedächtniss ist nicht mehr so frisch, dank des gut ausgebauten Mobilfunknetzes in Deutschland icon_smile_dead.gif konnte uns ja fast nichts passieren.... So suchten wir neben den Antworten auf die Fragen immer einen der noch mindestens ein "E" im Handy-Display stehen hatte um Joker aller Art mit ins Spiel bringen zu können. Schade das die Filmversion doch starke Abweichungen zum Buch hat - so konnten wir auf der hübschen Runde leider nur wenig mit unseren gefährlichen Halbwissen glänzen icon_smile_big.gif.
Wir schafften die Runde trotzdem gut und konnten uns dann auch in das Logbuch eintragen. Das Final und der Bonus entschädigten uns für die vielen Funklöcher und Wissenslöcher die wir füllen durften. Danke dem Owner für die schöne Runde, die tollen Ideen, gern lasse hier ein blaues Schleifchen da, danke auch an unser Super-Team, es hat viel Spaß gemacht. TFTC

gefunden 02. Mai 2015 Pumuckel* hat den Geocache gefunden

Der Kuno hat schon allles aufgeschrieben und ich schliesse mich nur noch an.

gefunden 02. Mai 2015 Kuno von der Parthe hat den Geocache gefunden

Schon viel zu lange schmorte dieser Nachtcache auch meiner watchlist, nun ergab sich endlich mal die Gelegenheit, zusammen mit 3 tapferen Gesellinen in den düsteren Zauberschulenwald zu ziehen, eine davon war sogar Spezialistin zur Hogwartologie oder so  Wacker schlugen wir uns durch, trotzten den Schwierigkeiten, mußten mehr als einmal raten und auch Rückschläge meistern. So haben wir beispielsweise die Nr.8 gleichmal links liegen gelassen, unterwegs die Arithmantik-Prüfung zumindest im praktischen Teil nicht bestanden und durch allerlei widerwärtige Schadgeister in Dornenform so manche blutige Narbe an unseren Waden in Kauf nehmen müssen.

 

Unsere Zauberlandkarte offenbarte uns irgendwie ein heillloses Durcheinander, von dem wir uns zu keiner Sekunde entmutigen ließen, und letztendlich funktionierten immernoch irgendwelche Zaubertricks, so daß wir uns am Ende tatsächlich die Augen rieben - da war es - das magische Final - und wir hatten es wirklich ohne jede fremde Hilfe gefunden  darüber strahlten unsere Gesichter so intensiv, daß sich selbst der Mond ultraviolett verfärbte !!!

 

Vielen Großen Dank der Krassen Herde für dieses wieder mal krasse Abenteuer ...  auf Euch ist eben Verlass :-):-):-)