Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Osterspaziergang X † V

von npg     Österreich > Westösterreich > Traunviertel

N 48° 00.666' E 013° 40.666' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 18. April 2014
 Veröffentlicht am: 25. April 2014
 Letzte Änderung: 26. Dezember 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC10C17
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
28 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Ihr naht euch wieder, schwankende Gestalten,
Die früh sich einst dem trüben Blick gezeigt.
Versuch ich wohl, euch diesmal festzuhalten?

The Prophecy

Euer Blick fällt wohl auf diese seltsam Worte
die wohl schrieb einer einst im Fieberwahn.
Sie sollen dich führen zu dem geheimen Orte
wenn ihr habt das richtge denn getan.
geocheck_small.php?gid=61715776fba2b93-c
Ob du bist allein oder in einer Kohorte.
Hier soll starten erst unsrer Werke Taten dann:
Beginnet hier an des Schwertes Spitze
mit ..RUH ..und Primus nur..ich mach keine Witze!



Eine Richtung seiet auch gegeben hier
Meter 333 nach 111 der Grade dieses sei
dies berechnet mit Geocheckers-Werten ihr
am Pfarrer schleicht ihr besser noch vorbei
so nun auf- zum TANZ seit ihr nun ja hier
Fertig mit dem Tanze und bereit für Station drei?
ich habe mal so 522m und 157 Grad erhoben
und bedenket hier und künftig die fette Zeile weiter oben!


Etwas Blaues in der Nähe ihr denn hoffentlich da findet
Die Zahl darauf euch erstmal richtig fasziniert
so mit dem Wert des 4.Buchstaben dorten sie verbindet
sei dies zum Werte namens hmmm ...V denn summiert
weiter nun sich der Weg 933m mit 341 Grad sich windet
von dorten ihr dann mal schnell zur nächsten Stage flaniert
Und Stage sei an allen Punkten hier -so lasst euch sagen:
keine Mikros -alles definiert als Antwort gib auf Fragen!!



Weiter geht s hier nach der Bruck mit etwas WEIN
so...genug Schlucke habt ihr euch nun genommen
mit 328m 32 Grad solls fast schon zu Ende sein.
hierhin ist wohl auch dieser einst gekommen:
somewhere there
Hilflos eurer Gnade ausgeliefert ist er euch wohl so allein
wohl könnt ihr aus ihm mehr zu folgendem herausbekommen:


Von n nach links -vom g weiche zur rechten
p ist frei - so mal rechts dann links tu hechten
N48 0 P8.G1 P11 N5 Norden sei
E013 3 G8.G4 N1 N12 ...Osten eieiei...



Es ist so schwer, den falschen Weg zu meiden,
Es liegt in ihr so viel verborgnes Gift,
Und von der Arzenei ist's kaum zu unterscheiden.
Am besten ist's auch hier, wenn Ihr nur einen hört,
Und auf des Meisters Worte schwört.
Im ganzen - haltet Euch an Worte!
Dann geht Ihr durch die sichre Pforte
Zum Tempel der Gewissheit ein.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Npuwn: Qra nygra Unaf
qra iretvff uvre tnam

Ynff qhepu qvrfr Cebcurpl qvpu avpug mh frue ovaqra
fvr mrvtg qve ahe qra Beg jb qvr Nagjbeg vfg mh svaqra

Vz Ovyq Mrvyr 1-3 Namnuy Uvajrvfr rvaf jbuy frv
va Mrvyr 4/5 haq 6/7 qnuvatrtra wrjrvyf mjrv

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

The Prophecy
The Prophecy

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Osterspaziergang X † V    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 12. Mai 2014 mike3000 hat den Geocache gefunden

Anfangs war ich ganz besessen,
konnte dieses Rätsel einfach nicht vergessen.
Viele Seiten waren wohl irgendwann geschrieben
Aber die gefund‘nen Orte lagen irgendwie daneben
Doch so sehr ich auch hab nachgedacht,
Kein Hinweis hatte mich zum Ziel gebracht.
Nach vielen Stunden kam die Einsicht dann herbei,
Dieses Rätsel für mich wohl nicht allein zu lösen sei.
War es das gewesen, sollte das etwa so sein?
Schnell mal Brandy fragen, der sagte erst mal nein.
Mit vielen Ideen, manche gar allzu verrückt,
dem Ziel dann immer näher sind gerückt.
Irgendwann war dann der erste Schritt getan,
Doch was fangen wir vor Ort hier damit an?
Nach und nach die Stationen auch gefunden,
und alle Hinweise als richtig dann befunden.
Zu guter Schluss, Gott sei es gedankt,
haben wir uns dann im Logbuch für all diese Mühe bedankt.