Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Verkehrsgerangel

 Als MAB vom Stadtplanungsamt geht es auf Dokumentationstour quer durch LE

von Getmore     Deutschland > Sachsen > Leipzig, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 19.646' E 012° 19.342' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:30 h 
 Versteckt am: 15. Mai 2014
 Veröffentlicht am: 07. Mai 2014
 Letzte Änderung: 01. Oktober 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC10CDE

1 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Wartungslogs
2 Beobachter
0 Ignorierer
238 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Mit diesem Cache macht man nichts verkehr(-t), denn genau das ist das Thema:

Ihr habt kürzlich eure Bewerbung beim Stadtplanungsamt abgegeben und der Termin vom Bewerbungsgespräch rückt immer näher? Ihr habt jedoch eigentlich keinen Schimmer von eurem zukünftigen Tätigkeitsbereich? Dann seid ihr hier goldrichtig!

Euer neuer Job als MitarbeiterIn des Stadtplanungsamtes, Abteilung Verkehrsplanung, beinhaltet vor allem die Erstellung von Konzepten und Planungen für alle Verkehrsmittel und Verkehrsteilnehmer.

Absolut notwendig für diesen Aufgabenbereich ist es natürlich, die vorhandenen Verkehrsmittel und Verkehrswege bestens zu kennen sowie Änderungen und Einschränkungen fortlaufend zu dokumentieren. Nebenbei bemerkt: Eine ausreichende Kenntnis der Entwicklung der Verkehrslandschaft und geschichtlicher Hintergründe kann für diese Aufgabe nur förderlich sein!

In Vorbereitung auf euer Bewerbungsgespräch könnt ihr heute ein bisschen Know How erwerben! In eurem Außeneinsatz sollt ihr die Dokumentation und Bestandsaufnahme von Verkehrswegen und relevanten verkehrstechnischen Anlagen in Leipzig vorantreiben, um mit einem Bild der aktuellen Verkehrslage vor eurem zukünftigen Arbeitgeber glänzen zu können!

Etwas geschichtliche Hintergrundinformationen gibt es auf dieser Reise gratis dazu – diese könnt ihr optional aufsaugen, für die reine Dokumentation sind diese nicht zwingend notwendig.

Die wichtigsten Verkehrsmittel eures Betätigungsfelds sind:

  • der motorisierte Individualverkehr (MIV) – also vor allem das Auto,
  • der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) – hier insbesondere der Busverkehr und der Nahverkehr auf der Schiene (wobei ihr als strebsame Bewerber den Fernverkehr natürlich gleich mit unter die Lupe nehmt!)
  • der Verkehr zu Wasser
  • der Radverkehr und Fußgängerverkehr.
  • Ein spezieller Bereich ist außerdem der so genannte ruhende Verkehr, also die geparkten Fahrzeuge.

Im Zuge eurer Dokumentation sollt ihr drei Farben und sieben Zahlen herausfinden. Diese könnt ihr hier unten eintragen:

Farbe 1 =  Farbe 2 =  Farbe 3 =  
A = B = C = D = E = F = G =

Was ihr sonst noch benötigt:

  • Den Standard ROT-13-Dechiffrierungsschlüssel (aus Mugglesicherheitsgründen wurde hin und wieder damit gearbeitet) findet ihr unten.
  • Ein mindestens einen Meter lange Schnur mit einem Stück Metall am Ende – einzusetzen an Station/Versteck Nummer 4.
  • Eine Kamera ist zu empfehlen – manche der Anweisungen in den Hinweisen ist etwas umfangreicher formuliert
  • Die geschichtlichen Hintergrundinfos finden sich aus Platzgründen in Form von QR-Codes in den Hinweisen. Wer also etwas zur Geschichte des jeweiligen Ortes oder Objekts erfahren möchte, braucht optional ein Smartphone mit Internetzugang, Kamera und eine QR-Scanning-App. (Für Smartphones mit Android Betriebssystem eignet sich z.B. „QR Droid“ für IPhone eignet sich die App „QR Scanner+“). Die relevanten Informationen für die reine Dokumentation sind davon nicht betroffen – diese finden sich immer in Textform an den Stationen.

Die Tour ist so angelegt, dass sie sich für einen Ausflug mit der Familie eignet. Am Weg liegen einige Spielplätze und diverse Einkehrmöglichkeiten. Weiterhin besteht die Möglichkeit, auf der Route thematisch passende Museen zu besuchen – wenn sie denn gerade zufällig offen haben (i.d.R. ist das am Wochenende der Fall).

Anreise:

Der Cache gliedert sich in zwei Teilabschnitte – zu Anreise und Fortbewegung wurde bewusst auf Zugänglichkeit zu öffentlichen Verkehrsmitteln geachtet. Die Linie S1 der S-Bahn Mitteldeutschland bringt euch direkt bis zum Haltepunkt Plagwitz, dem Startpunkt der Tour. Um zu Teilabschnitt zwei zu gelangen, müsst ihr die Straßenbahn nutzen oder ihr reist gleich mit dem Drahtesel an … Übrigens: Für Auswärtige lohnt sich die Bahnanreise mit dem Sachsen-Ticket. Es gilt einen Tag lang für Regionalzüge, S-Bahnen sowie die Busse und Straßenbahnen in Leipzig (für bis zu 5 Personen).

 

Start der Tour:

Ihr startet direkt am Bahnhof Plagwitz, dessen bahninterne Abkürzung „LLP“ lautet. Eure App für den geschichtlichen Teil könnt ihr hier gleich testen:

Am Bahnhof sticht eine Badewanne besonders ins Auge, welche zu einer kleinen Gastronomie gehört. Ihr kontrolliert dort als Erstes, ob die Wanne nicht den Fußgängerweg blockiert. Nebenbei notiert euch als „A“, welche Zahl im Logo der Gastronomie vorkommt.

Vom Startpunkt aus geht es weiter bei N51 19.770 E12 19.417. Dort könnt ihr ja schon mal vorsichtig durch ein Fenster spähen und einen eurer potentiellen Arbeitsorte unter die Lupe nehmen. Ansonsten gibt es dort nichts weiter zu tun, als die Schriftfarbe des Schildes eures zukünftigen Arbeitgebers unter „Farbe 1“  in eurer Matrix zu notieren.

Den nächsten Hinweis findet ihr dann bei N51 19.(A)07 E12 19.427 im linken Geländer (SW- Seite) vom südlichen Brückenkopf – achtet beim Bergen des Hinweises auf Fenster-Muggles!

 

Rot 13 Decryption Key

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Mhfngm mhz Uvajrvf Fgntr 1: Qvr Fvpug nhs qnf Snuemrht uvagre Fgngtr 1 vfg va qre jnezra Wnuerfmrvg iba rvarz Onhz ireqrpxg. Svaqrg zna nore gebgmqrz...

Mhfngm mhz Uvajrvf Fgntr 6: Jraa vue nhftrfgvrtra frvq: Trzrvag vfg qre Snuecyna nhs qre trtraüoreyvrtraqra Fgenßrafrvgr.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Cacher
Cacher
Zug
Zug
Tabelle
Tabelle

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Verkehrsgerangel    gefunden 1x nicht gefunden 1x Hinweis 1x Wartung 2x

archiviert 01. Oktober 2015 Getmore hat den Geocache archiviert

...

nicht gefunden 30. September 2015 globetrotter_lipsia hat den Geocache nicht gefunden

Nach einem langen Tag im Büro sollte eigentlich dieser fachlich zu unserer täglichen Arbeit passende Cache bearbeitet werden.

Leider war nach der ersten Station schon Schluss, da der Hinweis an Station 2 aufgrund langwieriger Bauarbeiten nicht mehr zu finden ist.

Sehr schade, dass hier der Owner nicht ganz auf der Höhe der Bauarbeiten ist und somit der Geocaching-Spaß futsch ist. Die Runde ist sicherlich sehr interessant und lehrreich, sollte aber dringend überarbeitet werden.

 

gefunden 06. September 2014, 21:29 MikeBi hat den Geocache gefunden

Bei meinen ersten Anlauf vor 2 Wochen lief es bis zur Station 3 sehr gut. Die Station wurden alle gut gefunden. Nur an Station der nächsten Station konnte ich nur eine leere Dose finden. Dies meldete ich dem Owner. Der wollte auch danach schauen. Aber wie sich herausstellte, war wohl die Dose nicht gemuggelt sondern nur von einem anderen Cacher gerade in Benutzung gewesen. So konnte ich heute die Runde fortsetzen.
Da waren wirklich super Stationen dabei. Das war eine sehr schöne Runde.
Am Finale habe ich eine Weile suchen müssen, bis ich die Dose entdecken konnte.

TFTC

  Neue Koordinaten:  N 51° 19.646' E 012° 19.342', verlegt um 245 Meter

kann gesucht werden 11. Mai 2014 Getmore hat den Geocache gewartet

Ein paar kleine Problemchen beseitigt- Cacxhe kann nun gesucht werden. Viel Erfolg!

Hinweis 11. Mai 2014 Getmore hat eine Bemerkung geschrieben

Test