Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Endwiderstand

von endwiderstand     Deutschland > Saarland > Saarpfalz-Kreis

N 49° 16.982' E 007° 18.948' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 08. Mai 2014
 Veröffentlicht am: 08. Mai 2014
 Letzte Änderung: 08. Mai 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC10CE7

7 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
115 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Endwiderstand

 


Spezialausrüstung:

  • Smartphone mit mobilem Internet und QR-Code-Reader
  • Taschenlampe
  • UV-Lampe
  • drei AA-Batterien (1,5V)

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Biosphärenreservat Bliesgau (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Endwiderstand    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 17. März 2016, 17:05 ossi-kind hat den Geocache gefunden

Man Mann man...wie lange haben wir da drauf gestarrt und den Einstieg gesucht. Wir hatten selbst schon ganz rote Augen. Wie der Hinweis entdeckt wurde, wurden die roten Augen noch viel größer. Zum Glück ist aus der Ausbildung doch was hängen geblieben und so waren die Fragen binnen von Minuten gelöst. Der Outdoorteil mit Miss Mxx und Skampy musste dann aber auf den 17ten verlegt werden. Hierzu mehr zu sagen geht schlecht ohne unablässig zu spoilern. Aber es war klasse und tolle Ideen/Umsetzungen dabei. Nur an der Station 6 (war an sich die beste) schauten wir ziemlich dumm aus der Wäsche...denn es war der Hinweis nirgendwo zu finden. Mit Glück und Fingerspitzengefühl wurde aber auch das gemeistert.
TFTC von ossikind an endwiderstand!
Das ist Cache Nr. 769 😊

gefunden 31. Januar 2016, 21:43 kerdir hat den Geocache gefunden

Wir haben diesen cache zusammen mit agentMax gefunden am 07.05.2014 und auf gc geloggt. Da wir schon seit 2012 hier angemeldet sind, aber erst jetzt wieder daran dachten. Wollen wir so nach und nach alle auch hier gelisteten caches als gefunden logen.
Wir logen mit aktuellem datum und schreiben das datum vom fundlog hier mit dazu.
Fals ein Owner probleme damit hat soll er sich bitte Melden

gefunden Empfohlen 07. März 2015 GeoLeo12 hat den Geocache gefunden

Ein ideenreicher Mystery mit technischem Knowhow! Zusammen mit Herrn Calibari und Haucker bin ich heute am Spätnachmittag den Outdoorteil angegangen. Die Elektronik der Station 2 fanden wir abgesoffen vor, so dass wir uns der glücklicherweise angebotenen Alternative bedienen mussten. Hierbei passierte uns ein kleiner Schnitzer, der uns etwas Zeit kostete. Nachdem wir dann wieder auf dem richtigen Weg waren, lief es ganz gut. Das Highlight war natürlich der Ausflug in die Unterwelt, wo sich die Suche wieder etwas kniffelig gestaltete.

Kurz vor Einbruch der Dunkelheit waren wir dann am Final und konnten uns im Logbuch verewigen.

Vielen Dank für die gelungene Runde, für die ich gerne ein Schleifchen hierlasse.

GeoLeo12

gefunden 08. Juni 2014 C.R.A.F.T. hat den Geocache gefunden

Teamkollege Steintiger hat ja schon alles geschrieben. Heute im Team RC diesen hier angegangen und die Welt erfolgreich von den Maschinen befreit.

DFDC

C.R.A.F.T

gefunden 20. Mai 2014 huskytrek hat den Geocache gefunden

Zum Ende unseres Urlaubs sollte es noch was Besonderes sein.

Von PeSte12 erfuhren wir von diesem Cache. Er sei so toll, dass sie ihn sogar ein zweites Mal ablaufen würden.
So kam es dann auch. Dank tatkräftiger Unterstützung konnte es dann nachmittags zusammen mit B@schdi und zwei weiteren Cachern aus der "Gegend" los gehen.

An den Stationen mußten wir "Erstlinge" tatsächlich alleine knobeln. Die beiden Herren, die den Cache bereits erfolgreich absolvieren, standen neben dran und lachten sich ins Fäustchen.

Dennoch konnten wir zusammen die Aufgaben gut lösen.
Der Owner führt hier entlang eines Rundwegs an interessante Örtlichkeiten, die man so und in der Menge nicht erwartet hätte.

Lediglich bei den Finalkoordinaten kamen wir kurz ins Zweifeln, kann das wiklich sein?

Auf dem Weg dorthin trafen wir dann auch noch zufällig den Owner. Nach einem netten Gespräch ging es dann weiter zur entgültigen Station.

Eine wirklich tolle Runde mit interessanten Stationen.

Vielen Dank für einen tollen Cache.

Gruß huskytrek