Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Fritzlar 4: Das Rathaus

 Das Fritzlarer Rathaus ist das wohl älteste Amtshaus Deutschlands!

von naalide     Deutschland > Hessen > Schwalm-Eder-Kreis

N 51° 07.869' E 009° 16.418' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 19. Mai 2014
 Veröffentlicht am: 19. Mai 2014
 Letzte Änderung: 19. Mai 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC10D8F

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
62 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Direkt hier beim Rathaus gibt es kostenpflichtige Parkplätze, doch wer nicht ganz fußfaul ist, sollte den folgenden Tipp beachten.

Tipp:

„Fritzlar 1: Der Graue Turm“ ist der perfekte Startpunkt für einen Stadtrundgang durch Fritzlar. Die Koordinaten (N 51° 7'54.22" E  9°16'9.61") führen zu einem neumodischen Stadtplan, in dessen Nähe viele kostenlose Parkmöglichkeiten vorhanden sind. Selbst für Wohnwagen gibt es einige, allerdings kostenpflichtige, Park- und Anschlussmöglichkeiten.

Wer etwas Zeit hat, mag die anderen Stationen ebenfalls aufsuchen, und wer viel Zeit hat, der sollte vielleicht eine der Stadtführungen mitmachen, die hier angeboten werden und/oder das eine oder andere Gebäude besichtigen.

Geschichtliches:

Im Jahre 724 soll Bonifatius aus dem Holz der hier gefällten Donareiche eine dem heiligen Petrus geweihte Kirche gebaut haben. Aus dieser entstand später der St.Petri Dom.

919 wird der Sachsenherzog Heinrich in Fritzlar zum König gekrönt. 1066 geht die Stadt in das Eigentum des Mainzer Erzbischofs über, weshalb das Fritzlar Stadtwappen noch heute das Mainzer Rad enthält. Im Stadtkern, der noch fast vollständig (2,5 km) von der alten Stadtmauer umgeben wird, liegen viele schöne Fachwerkhäuser.

Wer sich ein wenig in der Stadt umsieht, wird noch viele andere interessant Blicke auf die alten Mauern, Türme und Häuser entdecken. Von den ehemals 23 Türmen entlang der Stadtmauer stehen noch 10. Ein weiterer Turm wurde nicht ganz an der Originalstelle neu aufgebaut und von vielen anderen Türmen findet man noch die Grundmauern vor.

Offizielle Seite der Stadt Fritzlar: http://www.fritzlar.de/

Stadtführungen: http://www.gilde-fritzlar.de/

Das Rathaus:

Als "praetorium frideslariensis" wurde dieses Gebäude im Jahr 1109 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Zu Beginn war es der Verwaltungssitz des Erzbischofs von Mainz, dem Fritzlar unterstand. Später wurde es dann der Stadt verkauft und seither als Rathaus genutzt.

Von 1960 - 1964 wurde es saniert und teilweise erweitert. In der ersten Hälfte des 15.Jh. Wurde es durch einen Brand zerstört. Beim Wiederaufbau des Hauses wurde es nochmals erweitert.

Im September 2009 wurden anlässlich der 900-Jahr-Feier die zwischendurch bei den Auf- und Umbauten entfernten Giebeltürmchen wieder angebracht.

Auf dem Relief das über der Treppe des Rathauses Angebracht ist, wird der heilige Martin dargestellt – der Schutzpatron Fritzlars.

Kaufmannshäuser und anderes in der Nähe:

Das Rathaus liegt an der Straße „Zwischen den Krämen“ (zwischen den Krämerläden).

Gegenüber befindet sich ein Fachwerkhaus, das noch das alte Ladenfenster aufweist und die älteste erhaltene Haustür in Fritzlar.

Links vom Rathaus verläuft die Spitzengasse, die zum heutigen Marktplatz führt. Hier stehen ein sehr schiefes Haus (das Eckhaus in dem die Touristeninformation untergebracht ist) und in der Spitzengasse selbst – recht unscheinbar – das ältestes Fachwerkhaus Fritzlars aus dem Jahr 1360!

Dreht man sich nach Süden, erblickt man den Fritzlarer Dom, der unter „Fritzlar 5“ erklärt wird.

 

Das Passwort zum Loggen findet ihr auf dem Schild am Rathaus, links neben dem heutigen ebenerdigen Eingang. Dort befindet sich eine Beschreibung des Gebäudes, aber auch ein emailliertes Wappenschild auf dem nur ein Wort steht, genau das ist das gesuchte Passwort.

 

Bitte mit einem Bild loggen, das beweist, dass du dort warst! Ob mit dir drauf, nur deinem Navi oder anderen Beweisen, bleibt dir überlassen.

Nur bitte keine Spoilerbilder einstellen!

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Fritzlar 4: Das Rathaus    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 05. Januar 2016 marub hat den Geocache gefunden

Dankeschön fürs Zeigen

Bilder für diesen Logeintrag:
Rathaus FzRathaus Fz

gefunden 17. August 2014, 12:30 Kulervo hat den Geocache gefunden

Klasse ist auch der Tisch mit den vier Stühlen vor dem Rathaus. Da sitzen aber immer Leute drauf. Könnt ich leider nicht fotografieren.

Bilder für diesen Logeintrag:
Das schräge Haus am RathausDas schräge Haus am Rathaus

gefunden 23. Juli 2014 kochstumpe hat den Geocache gefunden

Auch hier war wieder das Gebäude und der damit verbundene Cache schnell gefunden und geloggt. Vielen Dank!

Bilder für diesen Logeintrag:
rathausrathaus