Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Bürokratie

 Nach diversen Behördengängen in den letzten Wochen und Monaten haben wir den Beschluss gefasst, allen Cachern die Möglic

von Arni&Maria     Deutschland > Berlin > Berlin

N 52° 25.544' E 013° 32.174' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 26. Oktober 2008
 Veröffentlicht am: 15. Juni 2014
 Letzte Änderung: 15. Juni 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC10EBA
Auch gelistet auf: geocaching.com 

14 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
83 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Beschreibung   

Nach diversen Behördengängen in den letzten Wochen und Monaten haben wir den Beschluss gefasst, allen Cachern die Möglichkeit zu geben, unser Leid zu teilen. Die Dose ist jetzt schön groß! Auch für sehr große Travelbugs geeignet. Daher haben wir auch relativ wenige Tauschgegenstände in die Grundausstattung gepackt.

Dieser Cache erfordert etwas Bürokratie, damit der einzelne Cacherzum Erfolg kommt:
- Das bereitgestellte Formular ist ausgefüllt (DIN A5) mitzubringen:
Wenn nicht angezeigt, Link unten verwenden!
- Sollte der Log nicht ordnungsgemäß durchgeführt worden sein, kann innerhalb einer Frist von 4 Kalenderwochen eine schriftliche Ermahnung in elektronischer Form erfolgen.
- Sollte innerhalb einer Woche nach Versenden der Ermahung keine Nachbesserung erfolgen, kann der Log gelöscht werden.

Euer Vorteil: Ihr müsst keine Wartenummern ziehen und der Cache wird hoffentlich nicht so bald streiken.

Für den Erstfinder wird innerhalb einer Woche nach Antragsstellung eine Erstfindungsbescheinigung zur Abholung im Cache hinterlegt.

Genug der freundlichen Worte. Jetzt kommen ein Paar informationen zum Standort:
Ihr steht im Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Adlershof. Das Wasser vor euch ist der Teltowkanal, unter euch befindet sich das Ernst-Ruska-Ufer, benannt nach einem nobelpreisgeschmückten Physiker.
Das runde, graue Gebäude ist der Berliner Elektronenspeicherring für Synchrotronstrahlung. Das hohe gelbe Gebäude ist die Abteilung eins der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM).
Für alle die glauben, diese Straße wird überwacht: Ja, das stimmt, aber anders als ihr glaubt! Die blau-gelben Gerüste über der Straße sind Teil eines Projektes des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt.
Diese Straße ist förmlich vollgestopft mit aller erdenklichen Technik zur Verkehrsüberwachtung und Zählung. Ziel ist es, die verschiedenen Möglichkeiten unmittelbar gegeneinander zu vergleichen. So wird hier mit normalen Kameras, Infrarot-Kameras, Induktionsschleifen und einem Haufen anderen Dingen (auch manuelle Zählungen kann man zeitweise beobachten) der Verkehr überwacht. Ziel ist es, den Verkehrsfluss in Städten zu optimieren.

Achtung! hier muss nichts, aber auch gar nichts niedergetrampelt werden! Der Cache (ist) war über einen betonierten Weg mit Treppe, oder etwas kürzer über eine Wiese zu erreichen. Das im Übrigen geschützte Schilf war schon da bevor wir den Cache versteckt haben, dient also nicht zur Tarnung und muss nicht entfernt werden!!! Danke an beinhart für diesen Hinweis.

Nach dem Verschwinden des Caches haben wir ein neues Versteck gefunden. Kein Schilf mehr, aber noch immer grün. Noch immer muss nichts niedergetrampelt werden.

In Adlershof scheint ein Coin-Dieb umzugehen. In unseren und in benachbarten Caches gehen ständig neue Münzen verloren. Travelbugs sind nicht betroffen. There seems to be a cointhief roaming in Adlershof. Coins get lost in ours and the other caches around the place. Travel Bugs seem to be save.

  PrefixLookupNameCoordinate 00 00 FINAL (Final Location) ???    Note:

Bilder

Antragsformular
Antragsformular
BAM
BAM
Ernst-Ruska-Ufer
Ernst-Ruska-Ufer
Teltowkanal
Teltowkanal
Verkehrsüberwachung
Verkehrsüberwachung

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Bürokratie    gefunden 14x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 23. Mai 2016, 23:59 Krawallbrause hat den Geocache gefunden

Antrag rein und eingeschrieben

gefunden 23. Mai 2016, 05:45 Reichie hat den Geocache gefunden

Antrag ausgefüllt und abgegeben...

gefunden 03. Dezember 2015, 15:15 mity hat den Geocache gefunden

Okay, der Aufwand, den mal hier für einen Smiley erbringen muss, ist natürlich etwas höher als beim völlig unktontrollierten Log. Aber gegenüber der derzeitigen Misere im öffentlichen Dienst, ist das hier eine natürlich Kundenfreundlichkeit auf allerhöchstem Niveau.
Meine aktuelle Bürgeramtserfahrung? Mit Geduld und Ausdauer, die schon mal die frühere Dauer im Warteraum auf den heimischen Schreibtisch verlagert, hatte ich mit zwei Monaten Vorlauf einen Termin beim Bürgeramt ergattert. Drei Tage vor dem Termin dann eine eMail, mit dem Hinweis, dass jenes Bürgeramt wegen Personalmangels bis auf weiteres gänzliche geschlossen ist und man zum Termin in das nächstgelegene (bzw. eben etwas weiter entfernte) Amt kommen solle. Dort dann erwartungsgemäß Schlangen bis zum Horizont. Eine halbe Stunde Wartzeit. Für die Wartenummernausgabe. Unentschlossen Dann zwei Stunden Wartezeit. Letztlich für einen Verwaltungsakt von sieben Minuten...
Hier hingegen: Keine Terminvereinbarung nötig, Öffnungszeiten 7x24, ein (Fahrrad-) Parkplatz quasi direkt vor dem Schalter, keine Warteschlange, sofort an der Reihe. Eine Service-Oase! (Eine Oase übrigens auch, was die Gestaltung der Annahmestelle und ihres Umfelds angeht.)
Einzig verwundert hat mich die praktisch nicht vorhandene Ausschilderung. Man muss schon wissen, wo man hin will. Aber das wusste ich ja... Zwinkernd
Und so konnte ich meinen hoffentlich korrekt ausgefüllten Antrag auf Zulassung zum Log um 15:15 abgeben. (Ich habe ihn pflichtschuldigst zur Vereinfachung des Ablaufs auch gleich dem amtlichen Ordner beigefügt.) Nun hoffe ich, dass mein Antrag positiv beschieden wird.

in: ausgefülltes, unterschriebenes und abgestempeltes Antragsformular
out: TB Bunter Hund

mity!

gefunden 23. September 2015 seiti70 hat den Geocache gefunden

Sehr geehrte Damen und Herren,
anbei erhalten Sie meinen Antrag mit der Bitte um Log-Eintrag. Ich hoffen Sie können aus den Daten entnehmen, dass ich dringend auf die schnelle Bearbeitung dränge.

P.S. Mit gregor2014 diesen sehr schön gemachten Mystery gefunden. Der Name ist Programm und wir alle erleben dieses immer wieder. Leider!! [:(]

gefunden 15. August 2015, 22:04 KoboIdz hat den Geocache gefunden

Da der Cache auf meinem täglichen Arbeitsweg liegt, dachten wir er müsste schnell zu finden sein. Das alte Versteck war an Hand der Fotos und der Beschreibung schnell gefunden. Leider fand der Hinweis auf ein neues Versteck zunächst keine Beachtung, so fanden wir nix. Als wir enttäuscht aufgeben wollten, kam uns der Gedankenblitz: ein neues Versteck. Also schnell Koordinaten ins Navi und siehe da, der Erfolg stellte sich sofort ein.

Ein Geschenk rein, eines raus.

Fazit: Bürokratie kann eben doch Spaß machen

Danke sagt FamileKugelblitz

Lachend