Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Hirschblick

 Kleiner Cache mit guter Aussicht in alten Gemäuern

von waldtiere     Deutschland > Bayern > Hof, Landkreis

N 50° 10.690' E 012° 00.119' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 5 km
 Versteckt am: 18. Juni 2014
 Veröffentlicht am: 19. Juni 2014
 Letzte Änderung: 30. August 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC10ED1

2 gefunden
1 nicht gefunden
6 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
313 Aufrufe
8 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Listing

Beschreibung   

~ Hirschblick ~

 

Kleiner Cache mit nur einer Station und exzellenter Aussicht über Fichtelgebirge und Frankenwald. Zudem kann man ein wenig Geschichte auf dem Weg erleben.

 

Wichtige Hinweise:

- Keine Kletterarbeit oder abenteurlichen Manöver nötig.

- Im Winter auf Eis und Schnee aufpassen!

- Die Zecken dort sind doppelt so groß wie normal. :)

 

Erstinhalt:

- Pfeife

- Mikadospiel

- Wärmekissen

- Würfel, Stift

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 50° 10.993'
E 012° 02.085'
Parkplatz nahe Kornberghütte
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

- Fhpur rvara Cyngm süe rva Yntresrhre.
- Frur, jreqr nore avpug trfrura.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Ausblick
Ausblick
Ausblick zur Seite
Ausblick zur Seite

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Fichtelgebirge (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hirschblick    gefunden 2x nicht gefunden 1x Hinweis 6x

Hinweis 10. Juni 2015 thocomoro hat eine Bemerkung geschrieben

So, der Cache hier kann ab heute nun wieder 3 Jahre und 3 Monate uneingeschränkt und sicher gesucht werden!

Warum? Na, ist doch klar: Der Wurzelsepp sitzt nämlich genau in diesem Zeitraum hinter schwedischen Gardinen und kommt daher keinem Cacher auch nur annähernd mehr in die Quere. ;):)

Hier der direkte Link zur Meldung der Frankenpost (Und wer nach "Frankenpost Waldläufer" googelt, findet noch viel mehr darüber):
http://www.frankenpost.de/regional/bayern/bayern/Waldlaeufer-Drei-Jahren-und-drei-Monaten-Haft;art2832,4139554

Und hier gibt es noch Fotos und weitere Infos - vor allem über sein Versteck, das im näheren Umkreis des Caches hier gewesen sein müsste: http://www.fichtelgebirge-oberfranken.de/waldlaeufer.htm

Somit wird es hier erst einmal die nächsten 3 1/4 Jahre keine weiteren Infos zum Wurzelsepp mehr geben. Falls er ausbricht oder nach seiner Freilassung wieder die Gegend unsicher machen sollte, melde ich mich natürlich wieder! *lol*

Hinweis 13. Januar 2015 thocomoro hat eine Bemerkung geschrieben

TÖÖ-RÖÖÖÖÖ!!! Die Eilmeldung des Tages hier bei uns seit heute früh auf allen Radiosendern: Der Wurzelsepp hat nun eine neue Bleibe - nämlich mit einer schweren Eisentür und senkrechten Eisenstäben an seinem Fenster! :)

http://www.sueddeutsche.de/bayern/fichtelgebirge-polizei-nimmt-waldlaeufer-fest-1.2302079
http://www.sat1bayern.de/news/20150113/waldlaeufer-gefasst/

Morgen soll es eine Pressekonferenz geben und in der Zeitung wird auch ein großer Artikel erscheinen, den ich natürlich ebenfalls nachreichen werde! Die Polzei gab extra bisher nicht bekannt, wo sein Unterschlupf war, damit dort keine Pilger hinwandern, bis alle Spuren gesichert sind. Wir sind aber echt gespannt, wo der Unterschlupf denn war. Weil er hat es ja den ganzen Winter geschafft, nicht gefasst zu werden. Und kaum wird es wieder warm und der Schnee ist weg, passiert es. Irgendwie unbegreiflich, oder nicht? :)

Hinweis 01. November 2014 thocomoro hat eine Bemerkung geschrieben

Und wieder Neuigkeiten vom Never-Ending-Wurzelsepp:

Im Blickpunkt steht, dass er scheinbar einen Bauernhof "überfallen" hat. Und in der Frankenpost ist weiterhin zu lesen, dass nun eine weitere Polizeistation - nämlich Rehau unter 09283 / 8600 - zusätzlicher Ansprechpartner ist, da er nun wahrscheinlich auch im Nachbarlandkreis Hof seine "Besorgungstouren" erledigt. ;):)

PS: Der Wolf im Fichtelgebirge vor fast 3 Jahren tappte in eine Fotofalle. Wurzelsepps könnte man damit bestimmt auch fangen! *lol*
http://www.frankenpost.de/regional/oberfranken/laenderspiegel/Ein-Wolf-im-Fichtelgebirge;art2388,1875292
http://www.mediendenk.de/index.php?AID=0000026984

Bilder für diesen Logeintrag:
Artikel BPArtikel BP
Artikel FPArtikel FP

Hinweis 22. Oktober 2014 thocomoro hat eine Bemerkung geschrieben

Wurzelsepp-Update: Heute steht in der Frankenpost, dass jetzt sogar der Fernsehsender Sat.1 Interesse an dem Kerl hat. Er hat ja mittlerweile ganze 71 Einbrüche auf seinem Kerbholz: Mal sehen, vielleicht feiert er sein 75. Jubiläum ja "bei gesiebter Luft"!  ;) :):)

PS: Dem Martktleuthener empfehle ich, doch einfach den Bart abzusäbeln: Der positive Nebeneffekt dabei wäre halt, dass "Mann" durch diese Maßnahme auf jeden Fall geschätzte 15-20 Jahre jünger und attraktiver aussehen würde!  :) Oder wohl etwa nicht?!

Bilder für diesen Logeintrag:
Sat.1 will dich nun... schnappen!Sat.1 will dich nun... schnappen!

Hinweis 11. Oktober 2014 thocomoro hat eine Bemerkung geschrieben

Und es gibt wieder neue Nachrichten zum Wurzelsepp, der irgendwo im Umfeld des Caches wohnt: Im heutigen Blickpunkt steht ein neuer Artikel. Aber lest erst einmal selbst: siehe unten.

PS: 6 Liter Milch: klar, zum Duschen!  ;) - Schaffell und Joggingschuhe: auch klar, zum Mampfen!  ;)  :) -- Aber wofür, um Himmels Willen, braucht der Kerl 'nen Feuerlöscher? Man will es sich nicht vorstellen... *lol*

Bilder für diesen Logeintrag:
neuer Zeitungsartikelneuer Zeitungsartikel