Wegpunkt-Suche: 

momentan nicht verfügbarDer Cache benötigt Wartung.

 
Normaler Geocache
Öllager Achim (Stadtwald)

 kleiner "Bunker"

von steyerland     Deutschland > Niedersachsen > Verden

Achtung! Dieser Geocache ist „momentan nicht verfügbar“! Der Geocache selbst oder Teile davon sind nicht vorhanden oder es gibt andere Probleme, die eine erfolgreiche Suche unmöglich machen. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 00.225' E 009° 04.444' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: momentan nicht verfügbar
 Zeitaufwand: 0:20 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 18. Juni 2014
 Veröffentlicht am: 18. Juni 2014
 Letzte Änderung: 06. April 2017
 Listing: http://opencaching.de/OC10EEE

4 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
3 Beobachter
0 Ignorierer
148 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Diese Suche führt euch durch den Achimer Stadtwald. Geparkt wird am besten im Örtel oder in einer der vielen Nebenstraßen.

Etwas Kraft ist in den Fingern ist von Vorteil.

 

Historie (Quelle Wikipedia, Stand 18.6.2014)

Stadtwald (ehemals Öllager)

Das Badener Öllager war Teil einer Bunkeranlage aus dem Ersten Weltkrieg und diente als Umschlagplatz für Treibstoff. Ab 1917 wurden 14 unterirdische Behälter angelegt. Während der Weimarer Republik war das Öllager an Ölfirmen vermietet. Im Rahmen der Remilitarisierung Deutschlands vor dem Zweiten Weltkrieg wurde das Öllager auf ca. 36 Tanks erweitert. Aus dem Zweiten Weltkrieg unversehrt hervorgegangen, wurden die Tanks 1956 von den englischen Besatzungstruppen gesprengt. Danach wurde das Gebiet als Standortübungsplatz der deutschen Bundeswehr weitergenutzt.[1]

Ähnlich anderen Übungsplätzen entstand eine typische Sand-Heiden-Landschaft wie in der Lüneburger Heide. Es konnten in den Jahren 2003/2004 151 verschiedene Pflanzenarten im Öllager nachgewiesen werden.

Der Standortübungsplatz und die dazugehörige Steuben-Kaserne wurden zu Beginn des Jahres 2003 geschlossen. Bis 2012 erfolgte die Konversion des Kasernengeländes und des ehemaligen Öllagers zum Naturschutz- und Naherholungsgebiet Achimer Stadtwald und die Bebauung von Randgebieten zu Wohn- und Gewerbezwecken. Im Zuge der Umgestaltung verschwanden Teile der Bewaldung (ca. 10 Prozent).

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Öllager Achim (Stadtwald)    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 1x

OC-Team momentan nicht verfügbar Der Cache benötigt Wartung. 06. April 2017 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Den Vorlogs zufolge ist der Cache in einem sehr schlechten Zustand. Der Owner sollte hier dringend vor Ort erscheinen und die Lage überprüfen, bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sobald der Cache vom Owner gewartet wurde, so kann dieses Listing durch ihn selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

Hinweis Der Cache benötigt Wartung. 30. März 2017 sol-8000 hat eine Bemerkung geschrieben

Der Inhalt der Dose ist komplett nass. Das Logbuch ist ebenfalls komplett durchfeuchtet. Das Loggen ist dadurch kaum möglich.

Danke für's Pflegen.

gefunden 30. März 2017, 19:02 sol-8000 hat den Geocache gefunden

Nachdem im Winter der Frost das Bergen der Dose verhinderte, konnte sie heute problemlos gehoben werden.
Jedoch ist das Innere der Dose incl. Logbuch klatschnass und sollte ausgetauscht werden.
Das Loggen war nur schwer möglich.
Danke für's Legen und ein Dank im Voraus für's Pflegen.
DFDC

gefunden 05. Dezember 2016 Lange10 hat den Geocache gefunden

gefunden 25. Mai 2015, 11:59 Susi_Strolch hat den Geocache gefunden