Wegpunkt-Suche: 

momentan nicht verfügbarDer Cache benötigt Wartung.Die Cachebeschreibung ist veraltet.

 
Normaler Geocache
Halbinsel Pouch (NC)

 Halbinsel Pouch (NC)

von djndk     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Bitterfeld

Achtung! Dieser Geocache ist „momentan nicht verfügbar“! Der Geocache selbst oder Teile davon sind nicht vorhanden oder es gibt andere Probleme, die eine erfolgreiche Suche unmöglich machen. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 37.519' E 012° 22.775' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: momentan nicht verfügbar
 Zeitaufwand: 1:00 h 
 Versteckt am: 19. Juni 2014
 Veröffentlicht am: 19. Juni 2014
 Letzte Änderung: 15. Januar 2017
 Listing: http://opencaching.de/OC10EF8

3 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
2 Beobachter
1 Ignorierer
108 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Dieser Nachtcache soll euch eine kleine Runde durch den Wald auf der Halbinsel Pouch führen.

Dauer: 1 Stunde

Startet an der angegebenen Position. Dort findet ihr auch gleich den ersten Hinweis! Bleibt auf den Wegen und schaut ab Station 2 verstärkt nach Links und nach Rechts, auch wenn der Weg vermeintlich einfach nur gerade aus geht findet ihr Links die Stationen. Station 8 findet Ihr dann rechts in einer Schneise in einer Dose.

Also: Wenn keiner von den ausreichend angebrachten Reflektoren mehr zu sehen ist, geht zurück bis zur nächsten Weggabelung, dann dürfte es keine Probleme geben :)

 

1 Reflektor: Lauft weiter

2 Reflektoren: Im Umkreis von 3 Metern genau umsehen

 

Wenn Ihr alle Stationen gefunden habt, berechnet die Finalen Koordinaten wie folgt:

N = RQ °ZG.RLZS

E = QF °FZ.BBGB

 

Das Final bitte wieder gut verstecken.  Viel Spaß beim Finden und Loggen

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Mnuyra = Creznarag Znexre / Svany = Hagreubym - Fgrva

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Halbinsel Pouch (NC)    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 1x

OC-Team momentan nicht verfügbar Der Cache benötigt Wartung. Die Cachebeschreibung ist veraltet. 15. Januar 2017 Schatzforscher hat den Geocache deaktiviert

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden.

Hier stimmt leider das Listing nicht mit geocaching.com (GC55N1B) überein. Die Beschreibung zu den einzelnen Stationen und dem Hinweis zu den entsprechenden Blickrichtungen sind bei GC und OC sehr unterschiedlich. Der Owner sollte hier dringend das Listing aktualisieren, bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Außerdem befindet sich die Finaldose in einem desolaten Zustand. Insofern sollte auch die Cachedose gewartet werden. Sollte innerhalb eines Monats (15.02.2016) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

Schatzforscher (OC-Support)

Hinweis 24. Mai 2015 following hat eine Bemerkung geschrieben

Laut GC-Logs "fehlen ein paar Stationen aber die Infos die fehlen kann man mit ein wenig kombinieren und ausprobieren rausbekommen."

gefunden 01. Februar 2015, 14:22 Bani13 hat den Geocache gefunden

Auf unserer Bitterfeldrunde heute gesucht, gefunden und geloggt. 14.10 Uhr

gefunden 19. Oktober 2014 DiaHani hat den Geocache gefunden

Gefunden nach kurzer Suche.

gefunden 19. Oktober 2014, 11:08 SilHani hat den Geocache gefunden

Unser Ziel war heute die Halbinsel bei Pouch. Der Nachtcache interessierte uns schon lange, allerdings war unsere Lust, auf Wildschweine zu treffen, nicht besonders groß. Also kreisten wir das Zielgebiet mit Logik und Ortskenntnis auf vier mögliche Koordinatenpaare ein und beschlossen den Tag zur Nacht zu machen und zogen los. Getarnt als Pilzsucher mit Bastkörbchen, durchsuchten wir den Wald im Zielgebiet und nebenbei landete auch noch dieser und jener Pilz in unserer Tarnung. Irgenwann erspähten wir dann was Verdächtiges und siehe da, fanden wir doch noch eine Dose. So signierten wir das Logbuch, nachdem alles wieder brav versteckt war konnte es weiter gehen.

Viele Dank für den Cache und Danke fürs Herführen

OC#33