Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Maniac Mansion, Dr. Freds merkwürdige Experimente

 Ein Geocache von Dr. Edison & sanchopancho - Vor 20 Jahren... Eine Reise in die Vergangenheit...

von sanchopancho     Deutschland > Schleswig-Holstein > Ostholstein

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 57.604' E 010° 42.658' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 24. Juli 2007
 Veröffentlicht am: 20. Juni 2014
 Letzte Änderung: 03. September 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC10F0C

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Wartungslogs
1 Beobachter
0 Ignorierer
59 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

:-)

Vor 20 Jahren... Eine Reise in die Vergangenheit, ein Cache mit Kultfaktor!

Maniac Mansion spielt, welch ein Wunder, in einem Tollhaus. Dort führt ein gewisser Dr. Fred merkwürdige Experimente durch, und seine Familie, Schwester Edna und Weird Ed, ist wohl auch nicht gerade das, was die meisten Leute als normal bezeichnen. Und dann war da ja noch der seltsame Meteorit, der vor 20 Jahren beim Tollhaus eingeschlagen ist... Soviel dazu, und nun werden wir konkret. Dr. Fred hat Sandy entführt, also organisiert ihr "Typ" Dave eine Befreiungsoperation, die nun der geneigte Tüftler durchführen darf.

Nun lässt man Dave ins Haus gehen, schaut hinter die erste Tür und findet in der Küche eine Motorsäge, hat aber leider kein Benzin. Dann geht Ihr weiter zum Kühlschrank, seht Schwester Edna und sofern Ihr nicht schleunigst wieder zurück in den Flur rennt, landet Dave auch schon im Kerker. Aber sofern Euch niemand auf die Idee bringt, den Hamster von Weird Ed zu grillen, macht das nichts weiter, da Ihr ja noch zwei weitere Helden habt. Sobald zwei Figuren einsitzen, kann dann eine schon wieder ausbrechen, und an den Kerkerschlüssel könnt Ihr auch irgendwie gelangen. Jetzt müsst Ihr nur noch herausbekommen, was Fred, Edna, Ed, der Meteor und die Tentakel tatsächlich denken, und wie Ihr mit ihnen umgeht. Hing da nicht ein Steckbrief von der Alien-Polizei im Zimmer?
Wenn Ihr das Genie Bernard in Eurer "Party" habt, dann könnt Ihr Euch dessen technisches Wissen zunutze machen. Auch Surfer Jeff scheint nicht so blöd zu wie er aussieht, kann er doch Telefone reparieren. Oder wollt Ihr lieber auf die musikalischen Talente von Razor zurückgreifen, die immerhin eine Punkband hat?

Wie ihr Euch entscheidet ist Euch überlassen, stellt Eure Gruppe mit Bedacht zusammen, es gibt ja mehrere Lösungswege!

Ich hatte beim Ausarbeiten des Caches sehr viel Spaß, dieses Adventure hat einen sehr großen Kultfaktor und ist schon über 20 Jahre alt. Das Gute, es wird nun auch kostenlos zum Downloaden angeboten. Es läuft auf fast jeder Plattform (auch Linux ;-)), ich habe es mit meinem Vista PC (64bit Version) gespielt.

Und nun taucht ein in die virtuelle Vergangenheit und habt Spaß!


1.) Szene

:-)
Welchen Kanal schaltet Dave hier ein? (der TV ist vorher aus und zeigt Kanal 11)

A =  Kanalnummer




2.) Szene
:-)
Hier seht ihr eine Mumie, wie alt ist sie?

B = alter der Mumie vor Chr. Geburt




3.) Szene

:-)
Hier im Keller befindet sich der Kernreaktor, unter ihm ist der Kamin mit einer Klappe,
wie viel Nieten befinden sich an dieser Klappe? In der Szene sind die Nieten mit weißen Kreisen
und Fragezeichen versehen.

C = Anzahl der Nieten

Tipp: Im Keller ist es stockdunkel, ihr benötigt eine Taschenlampe.



4.) Szene

:-)

Welche Farbe hat die Mumie hinter dem grünen Duschvorhang?

D = Anfangsbuchstabe der Farbe (Stelle im Alphabet)



5.) Szene

:-)

Der Dachboden. Das Fenster ist mit wie viel Brettern zugenagelt?

E = Anzahl der Bretter



6.) Szene

:-)

Im Laufe der Handlung habt ihr die Möglichkeit einen Blick auf diesen Automaten "Meteor Mess" zu werfen.
Wie hoch ist der High Score (Punktestand) von dem Spieler mit dem Kürzel  NEE ?

F =  High Score von NEE



7.) Szene
:-)
Über dem Bett hängt ein sehr schönes Diagramm, wie viele Rechtecke wurden dort verwendet?

G = Anzahl der Rechtecke



8.) Szene - Das Ende

:-)
Das Ende, wie es ausgeht wird hier natürlich nicht verraten ;-)
Rechts neben Dr. Edison seht ihr ein Kontrollpult, wie viel rote Lampen hat es?

H = Anzahl de roten Lampen 



Zum Cache:

N53° 5X.XXX
E10° 4Y.YYY

XXXX = A+B+C+D+E+F+G+H+4795
YYYY = A+B+C+D+E+F+G+H-1111




:-) Noch eine kleine Hilfe :-)

Ihr könnt mir gerne Eure Lösung mailen, dann prüfe ich sie, bevor ihr den Meteorit besucht.

Das Spiel könnt ihr gratis bei Chip oder tentakelvilla downloaden.
Im Installationsverzeichnis findet ihr dann die Datei winsetup.exe,
wenn ihr die startet könnt ihr das Spiel konfigurieren und auch auf Deutsch spielen.



Viel Spaß und lasst Euch nicht erwischen!

sanchopancho icon_smile_tongue.gif





Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Maniac Mansion, Dr. Freds merkwürdige Experimente    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 3x

archiviert 03. September 2016 sanchopancho hat den Geocache archiviert

Wir haben den Cache heute eingesammelt.

momentan nicht verfügbar 01. September 2016 sanchopancho hat den Geocache deaktiviert

Wartung!

kann gesucht werden 10. Februar 2015 sanchopancho hat den Geocache gewartet

Ich habe heute eine Wartung gemacht. Der Cache hat eine neue Dose und Logbuch bekommen. Sowie eine Korrektur der Koordinaten, bitte die Beschreibung beachten.

gefunden 28. Dezember 2014 unke74 hat den Geocache gefunden

Das Rätsel konnte mein Muggelfreund für mich lösen:).DfdC,Gruß von unke74!

gefunden 28. Dezember 2014 donner-knispel hat den Geocache gefunden

im zuge einer geo-cache tour wurde auch dieser aufgespührt.

DfdC