Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Petersberger Bittweg #7

 Teil einer Virtual-Serie am Petersberger Bittweg

von König Moderig     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Rhein-Sieg-Kreis

N 50° 41.146' E 007° 12.571' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 21. Juni 2014
 Veröffentlicht am: 21. Juni 2014
 Letzte Änderung: 21. Juni 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC10F33

9 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
43 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Der Weg
Wegpunkte
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Während einer langen Wanderung über den Petersberg, die Burgruine Rosenau und den Drachenfels habe ich einige Virtual Caches "fallengelassen", um die Gegend für Opencacher noch etwas erwandernswerter zu machen.

Entlang des Bittweges sind mehrere Kreuze und Schreine zu finden. An den meisten davon kann un durch das Beantworten einer einfachen Frage ein Virtual Cache geloggt werden.

Aus welchem Jahr stammt der Prozessionsaltar?

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Siebengebirge (Info), Naturpark Siebengebirge (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Petersberger Bittweg #7    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 12. März 2017, 17:28 Die Digitis hat den Geocache gefunden

TFTC
Die Digitis

gefunden 29. Mai 2016, 15:04 eyeinthesky hat den Geocache gefunden

29. Mai 2016 15:34

gefunden 05. Mai 2016 Max3Sat hat den Geocache gefunden

Zum Abschluß der Wanderung bin ich den Bittweg auf dem Weg zum Bahnhof runter gelaufen.

Danke für's Zeigen!

gefunden 06. März 2016, 17:16 gps_asbach hat den Geocache gefunden

Oben angekommen war es trotz schlechten Wetter ganz schön rummelig. Der Prozessionsaltar konnte schnell entdeckt werden, doch die Jahreszahl war auf dem Altar schwer lesbar. Kurz darauf mussten wir über unsere Blindheit dann doch lachen. -Warum einfach, wenns auch kompliziert geht- 😉.
Danach besuchten wir noch die sehenswerte Kapelle.

Bei dieser letzten Station möchten wir König Moderig nicht "Bitten" sondern "Danken" für diese schöne Runde !
DFDC gps_asbach

gefunden 10. Januar 2016 defife hat den Geocache gefunden

Das schöne Wetter nutzte ich für eine kleine Sonntagswanderung. Ziel war der Petersberg und Königswinter. Hoch ging es auf der anderen Seite des Petersberg. Beim Abstieg entlang dem Bittweg musste ich dann feststellen, dass ich wohl etwas falsch gemacht hatte. Anscheinend musste man beim Aufstieg entgegenkommende Wanderer fragen, "Wie weit ist es noch?" (Diese Frage kam nicht von dem kleinen Kind.Lächelnd) oder meine Lieblingsfrage "Kann man den Gipfel wirklich ohne zusätzliche Sauerstoffflaschen besteigen?". Auf jeden Fall war es eine schöne Tour und ohne diese Caches hätte ich diesen kleinen, unscheinbaren Weg auf der Wanderkarte vermutlich weiterhin komplett ignoriert.VerlegenDanke für den Cache.