Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Ruppersdorfer See

 Der Ruppersdorfer See bringt Euch die Artenvielfalt unserer Vogelwelt nahe.

von sanchopancho     Deutschland > Schleswig-Holstein > Ostholstein

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 57.210' E 010° 44.757' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h 
 Versteckt am: 19. Juli 2005
 Veröffentlicht am: 23. Juni 2014
 Letzte Änderung: 27. Oktober 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC10F54

6 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
62 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur

Beschreibung   

Dieser Multi-Cache führt Euch in ein renaturiertes Naturschutzgebiet in Ratekau.
Der Multi besteht aus 3 Stationen + Final.

Der Ruppersdorfer See bringt Euch die Artenvielfalt unserer Vogelwelt nahe:

Logo

Der Ende des 19. Jahrhunderts trocken gelegte Ruppersdorfer See wurde seit 1989 renaturiert:
Es entstand ein rund 35 Hektar großer Flachwassersee, dessen mittlere Tiefe einen Meter beträgt.
Der See wurde 1990 in seiner jetzigen Gestaltung fertig gestellt und schon 10 Jahre später, am 05.01.2000,
zum Naturschutzgebiet erklärt. Ein Naturwanderweg führt an den See.
Von ihm und einem Beobachtungsturm aus lässt sich die Tierwelt auf dem Wasser hervorragend beobachten.
Schon gleich nach der Flutung des Sees siedelten sich viele Vogelarten an.
Der Ruppersdorfer See gewann im Laufe der Jahre eine überragende Bedeutung als Brut-, Rast-,
Nahrungs- und Mauserplatz vieler Wasservogelarten und von am Wasser lebenden Vogelarten.
Neben heimischen Arten und nordischen Durchzüglern erscheinen auch immer wieder seltene Exoten am See.

1.Station: Los geht es bei N53°57.210 und E10°44.757 (vorgeschlagene Parkposition).
Hier liegt ein dicker Stein mit der Aufschrift Anno, gesucht wird die erste Jahreszahl?
[A= Quersumme der Quersummer der Jahreszahl]

2.Station: Weiter geht es zum Aussichtsturm bei N53°57.187 und E010°44.620 .
Hier habt ihr einen schönen Blick über den See.
[T= Anzahl der Turmfenster]

3.Station: Nun geht es weiter zum Punkt N53°57.229 und E10°44.647.
Hier findet ihr eine Info Tafel über den See und könnt folgende Fragen beantworten.
[B&C= der See hat eine durchschnittliche Wassertiefe von B bis C Meter]
[D= Wie viele Mitglieder hat die Graugansfamilie?]

Jetzt geht es zum Final, folgt hier einfach dem Naturlehrpfad.
Es geht jetzt oberhalb der Siedlung am Zaun vorbei, ein kleiner Trampelpfad.
Nach der Siedlung wird der Weg wieder breiter.
Damit ihr Euch nicht verlauft habe ich Euch 3 Wegpunkte (N1 - N3 Naturlehrpfad) spendiert.

 

Den Final findet ihr dann bei N53° 57.ABD und E010° 44.A(C-2)T

 

Viel Spaß bei der Suche und bei der Beobachtung der wundervollen Natur :-)
Fotos von einem Brut-, Zug- oder Rastvogel sind immer willkommen.

Anbei einige Vögel die dort zu finden sind:
Graugans, Raubseeschwalbe, Höckerschwan, Säbelschnäbler
Lachmöwe, Temminckstrandläufer, Sturmmöwe, Kiebitzregenpfeifer
Silbermöwe, Fischadler, Flussseeschwalbe, Seeadler
Haubentaucher, Wanderfalke, Schwarzhalstaucher, Trauerseeschwalbe
Zwergtaucher, Zwergmöwen, Bleßralle, Kranich
Stockente, Seidenschwänze, Löffelente, Bartmeisen
Schnatterente, Eisvögel, Reiherente, Stieglitze
Tafelente, Graugans, Krickente, Schnatterente
Spießente, Schellente usw.

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Pfad
N 53° 57.224'
E 010° 44.707'
Naturlehrpfad N1
Pfad
N 53° 57.345'
E 010° 44.717'
Naturlehrpfad N2
Pfad
N 53° 57.376'
E 010° 44.686'
Naturlehrpfad N3
Station oder Referenzpunkt
N 53° 57.187'
E 010° 44.620'
S2 Aussichtsturm
Station oder Referenzpunkt
N 53° 57.229'
E 010° 44.647'
S3 Info Tafel
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Bilder

Schwanfamilie
Schwanfamilie
Bäume im See
Bäume im See

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Ruppersdorfer See    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 27. Oktober 2016 sanchopancho hat den Geocache archiviert

Den Cache habe ich heute eingesammelt.

gefunden 30. November 2014 unke74 hat den Geocache gefunden

Ein schöner kurzer Multi:).Hat Spass gemacht.DfdC,Gruß von unke74!

gefunden 03. August 2011 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Nachlog:
Da das Empfangskomitee noch nicht für mich bereit war, mußte ich wahrhaftig schon den ersten Cache hier heben, bevor ich überhaupt so richtig in Lübeck angekommen bin!
Reizvolle Gegend und ein schöner Spaziergang.
Danke für den Cache und viele nette Grüße aus dem (nördlichen!) Ruhrgebiet von der Halben Landschildkroete!

gefunden 29. Dezember 2008, 14:10 littlefarmer hat den Geocache gefunden

Mit dem Fahrrad war die schöne Runde im Nu absolviert.

Out: TB

THX for the cache and happy hunting.
littlefarmer

gefunden 21. September 2008 Waldbodenfuessler hat den Geocache gefunden

Hallo,

eine superschöne Runde um den Ruppersdorfer See und zwischendurch ein paar Aufgaben lösen, toll. Wie meistens gab es auch heute viel am See zu beobachten. Es lohnt sich eigentlich immer hierher zu kommen.

Vielen Dank und lieben Gruß sagen die Waldbodenfüßler