Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Blauer Qualm

von rasmus_rotbart     Deutschland > Baden-Württemberg > Rastatt

N 48° 42.825' E 008° 03.794' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 01. November 2010
 Veröffentlicht am: 05. Juli 2014
 Letzte Änderung: 05. Juli 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC10FC4
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
60 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Diesen Ort muss ich euch einfach zeigen, weil es nur noch sehr wenige dieser Gebäude gibt.
Mir sind außer diesen Beiden nur noch zwei Weitere in der näheren Umgebung bekannt.
Sowie ein Dritter, der kurz vor dem Abriss steht.

Die Schöpfe

Aus der Geschichte :

Das Einzige und dadurch wichtige Zusatzeinkommen bot den Landwirten in Moos der Anbau von Sonderkulturen, die zum Verkauf bestimmt waren. Dies waren seit dem 16. Jahrhundert Flachs und immer wichtiger Hanf. Auch in der ersten Hälfte des 19. Jhr. wurde in Moos immer noch Hanf angebaut. Diese Sonderkultur verlor aber nach 1860 immer mehr an Bedeutung, weil die Hanffaser durch billigere importierte Baumwolle ersetzt wurde. Dies bedeutete das baldige Aus für die Mooser Hausweber, die es um 1850 noch gab. Damit war vor allem für die Kleinlandwirte eine zusätzliche Einkommensquelle versiegt.

Nachdem der Anbau von Zichorie nur kurzfristig für Ersatz sorgen konnte, begann man mit dem Anpflanzen von Tabak, was sich, wie für viele Gemeinden am Oberrhein, auch für Moos, zum wahren Renner entwicklete.Bis in die 50 Jahre des vergangenen Jahrhunderts bildete das Tabakgeld die wichtigste Bareinnahme der Bauern von Moos.
(Quelle: Moos im 1900 Jahrhundert)

Jeder Landwirt vor Ort war damals auch Tabakbaur, die Größe des Anbaukontingents wurde jedem Landwirt zugeteilt.Auch die Sorten waren vorgeschrieben. Zunächts wurde der Tabak gebündelt unter den den heimischen Dachvorsprüngen zum trocknen aufgehängt.

Später bekam jeder Tabakanbauer durch die jährliche Auslosung seine Fläche im Tabaksuppen zugeteilt. Die waagerecht angebrachten und schließbaren Aussenjalousien erlaubten eine kontrollierte Belüftung während der Trocknungsphase und sorgten auch bei Windstille für einen guten Durchzug im Schuppen. Bei Nebel und feuchter Witterung wurden die Jalousien geschlossen, damit der Tabak geschützt blieb.

Ab der Mitte des letzten Jahrunderts ging der Tabakanbau stetig zurück. Besonders die auftretende Blauschimmelkrankheit sorgte für einen plötzlichen Rückgang der Anbauflächen. Der Verkauf des Tabak erfolgte schließlich für die umliegenden Gemeinden zentral beim Feuerwehrhaus in Oberbruch.

Diese beiden Tabakschöpfe sind heute städtisches Eigentum und
wurden 2008-09 aufwändig renoviert.

 

 

kurzlogs.png

Bilder

Die Schöpfe
Die Schöpfe

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Blauer Qualm    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 18. Mai 2016, 18:26 totto001 hat den Geocache gefunden

Puh das War was Wehr nicht grade groß ist so wie ich hat es schwer aber auf Anhieb gefunden

Danke für's Zeigen
18. Mai 2016 18:17

gefunden 18. Januar 2015, 14:45 LimpingTom hat den Geocache gefunden

Heute auf Tour rund um Moos mit meinem Cachewoman sowie Old-and-Grey und ihrem Garminholder. Unauffälliges Versteck! TFTC LimpingTom

gefunden 15. Mai 2013 t0i3145 hat den Geocache gefunden

Das Versteck war schnell gefunden, jedoch war es nicht so leicht die Dose zu bergen. TFTC Tobias

gefunden 04. April 2012 Penthesilea hat den Geocache gefunden

Übertrag von GC:

Im zweiten Anlauf endlich gefunden. Manchmal bringt es doch so einiges, die Einträge der Vorlogger genau durchzulesen.

Zuerst hatten wir nämlich Tomaten auf den Augen.

Danke fürs Verstecken sagt

das Team mit dem Drachen.

gefunden 20. August 2011 desert_fox hat den Geocache gefunden

Kleiner Spaziergang in Moos an meinem freien Samstag, dabei diesen netten Cache mitgenommen.
Danke übrigens für die Story über die Tabakschuppen - habe mich schon lange gefragt, was das genau für Gebäude sind!

TFTC!

ein neuer Mooser Geocacher

desert_fox1