Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Mammutbaum

von Basti10     Deutschland > Bayern > Passau, Landkreis

N 48° 28.961' E 013° 11.942' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:03 h   Strecke: 0.01 km
 Versteckt am: 23. Juli 2014
 Veröffentlicht am: 23. Juli 2014
 Letzte Änderung: 29. Juli 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC1111F

5 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
72 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Listing

Beschreibung   

ACHTUNG: DER CACHE SELBST WURDE AUSSERHALB DER SEHENSWÜRDIGKEIT VERSTECKT, DA SICH DIESE AUF DEM GELÄNDE DES FORSTAMTES BAD GRIESBACH BEFINDET. IHR MÜSST DEN WEG NUR BIS ZUM BEGINN DER UMFRIEDUNG FOLGEN (CA. 30 METER WEG). DORT ANGEKOMMEN SEHT IHR RECHTS DEN BAUM (SIEHE FOTO). BITTE DEN VERKEHRSZEICHEN FOLGE LEISTEN.


CHINESISCHER MAMMUTBAUM

Der Cache führt euch zu einer echten biologischen Seltenheit. An angegebener Stelle befindet sich ein chinesischer Mammutbaum. Es gibt wahrscheinlich in Niederbayern nur diese Exemplare (insgesamt sind es im Griesbacher Wald 3 Stück, wovon zwei nur schwer zugänglich sind und aus Rücksicht auf Flora und Fauna deren Standort nicht bekannt gegeben wird).

Der Metasequoia glyptostroboides trägt seinen deutschen Namen Mammutbaum zurecht. Zum einen gehört er mit einer Höhe von bis zu 35 Metern wohl zu den größten Bäumen der Welt. Zum anderen ist er, wie die Andentanne, eine der wenigen Pflanzen, die noch aus der Urzeit stammen.

Lange Zeit glaubte man diese Pflanze sei vor Millionen von Jahren ausgestorben, bis man 1941 in der chinesischen Provinz Szetschuan einen Bestand von etwa 1.000 Bäumen fand. Etwa zehn Jahre dauerte es dann noch, bis die Pflanze weltweit verbreitet kultiviert wurde.

Der Metasequoia glyptostroboides wächst ausladend, pyramidenförmig und braucht viel Platz. Sein Wuchs schlägt in der Geschwindigkeit sogar unsere heimische Fichte. Die Äste wachsen horizontal vom Stamm weg und biegen sich nach oben.

Insgesamt erreicht er jedoch nicht die Höhe nordamerikanischer Mammutbäume.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

NPUGHAT: QRE PNPUR FRYOFG JHEQR NHFFREUNYO QRE FRURAFJÜEQVTXRVG IREFGRPXG, QN FVPU QVRFR NHS QRZ TRYÄAQR QRF SBEFGNZGRF ONQ TEVRFONPU ORSVAQRG. VUE ZÜFFG QRA JRT AHE OVF MHZ ORTVAA QRE HZSEVRQHAT SBYTRA (PN. 30 ZRGRE JRT). QBEG NATRXBZZRA FRUG VUE ERPUGF QRA ONHZ (FVRUR SBGB). OVGGR QRA IREXRUEFMRVPURA SBYTR YRVFGRA.

Irefgrpx: Onhzfghzcs

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Mammutbaum    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 28. Mai 2016, 14:00 cgeomanne hat den Geocache gefunden

Mammutbäume in Niederbayern!!! Toll!!!

gefunden 15. August 2015, 17:04 lotaol hat den Geocache gefunden

Bei einem Zwischenstopp auf der Heimreise von Kroatien hier noch mal gesucht und fündig geworden.
DfdC 15. August 2015 17:04

gefunden 13. Juni 2015, 10:07 Elefantensulz hat den Geocache gefunden

bei einer Biketour angehalten; gesucht und gefunden.

Danke

gefunden 21. März 2015, 13:00 todia1 hat den Geocache gefunden

Stand schon länger auf meiner To-Do-Liste.   Zuerst dachte ich der Baum sei tot und verdörrt, aber dann schien es mir als würde der Baum die Nadeln im Winder abwerfen. Nachlese jetzt in Wiki bestätigte das. Vielen Dank fürs zeigen! 

 

No Trade

 

vG

Todia1

gefunden 07. Juni 2014 SDBH-R hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg zum Verwandtschaftsbesuch haben wir hier kurz Halt gemacht und den Cache dabei problemlos finden können. Interessant, dass es hier in der Gegend auch einen Mammutbaum zu finden gibt, das wussten wir noch nicht.
Danke für den Cache!!!!