Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
E1 Europäischer Fernwanderweg (Safari)

 Europäischer Fernwanderweg E1

von Q-Owls     Deutschland > Hessen > Darmstadt, Kreisfreie Stadt

N 49° 53.415' E 008° 41.855' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:15 h 
 Versteckt am: 27. Juli 2014
 Veröffentlicht am: 27. Juli 2014
 Letzte Änderung: 20. Mai 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC11186

14 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
1 Ignorierer
278 Aufrufe
36 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Vorarbeit
Personen

Beschreibung   

Es gibt in Europa bisher 12 "Europäische Fernwanderwege", die mit E1 bis E12 bezeichnet sind, siehe Wikipedia.de.
Der E1 Nordkap - Süditalien dürfte der bekannteste von ihnen sein. Er reicht zur Zeit vom Nordkap bis Salerno. Die Strecke vom Nordkap bis Grövelsjön (Mittelschweden) ist 2013 neu hinzugekommen. Im Endausbau soll der E1 bis Sizilien reichen.

E1-Wegweiser östlich von Darmstadt

Gekennzeichnet ist der E1
• mit mit weißer Schrift auf einem blau-goldenen Europa-Emblem,
• mit einem einfachen schwarzen E1 oder
• nur mit weißen Andreaskreuz.

Zum Loggen bitte folgendes tun:
  • Irgendwo in Europa den E1 finden und einen E1-Wegweiser fotografieren.
  • In der Nähe ein schönes Foto machen (Sehenswürdigkeit, schönes Gebäude, Aussicht usw.).
    Bitte bringt Euch selbst oder irgendetwas von Euch mit in die Bilder,
    damit Urheberrechtsprobleme am Foto gar nicht erst entstehen können.
  • Im Log etwas zur Gegend, aus der das Foto stammt, schreiben und
    kurz beschreiben, welche Strecke (und mit welchem Verkehrsmittel)
    Du auf dem E1 zurückgelegt hast, bzw. planst.
  • Im Logtext Deine Koordinaten im Format "N DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" angeben.
  • Jeder Fundort darf nur einmal genannt, bzw. geloggt werden (Ausnahme Teamlogs).
  • Ihr dürft diese Safari bis zu 10 mal loggen. Die Fundorte müssen aber mindestens 2 km auseinander liegen.

Für dieses Listing habe ich einen E1 Wegweiser beim Freizeitpark "Oberwaldhaus", östlich von Darmstadt fotografiert.
Das zweite Foto ist auf dem dortigen schönen Spielplatz entstaden, wo wir mit einem Teil der Familie (mit im Bild) waren.
Das dritte Foto ist weiter südlich (N 49° 44,7') entstanden: Blick nach Osten über den Odenwald.
Den E1 habe ich bisher erst in kleinen Teilstücken zwischen Darmstadt und Weinheim erlebt. Vielleicht kann ich ihn irgendwann mal ein längeres Stück wandern.

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Er ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Dieser Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z. B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!


Weitere Informationen zum E1
• Seite zum E1 von Wikipedia.de
• Diverse Informationen und Links zum E1 bei www.klicktipps.de/e1


FTF: MikroKosmos
STF: Einfach_Andre
Alle: Danke für die schönen Fotos!

Bilder

E1 Wegweiser
E1 Wegweiser
Spielplatz beim "Oberwaldhaus", Darmstadt
Spielplatz beim "Oberwaldhaus", Darmstadt
Blick über den Odenwald bei N 49° 44,7'
Blick über den Odenwald bei N 49° 44,7'
Schöner Buchenwald bei N 49° 39,5'
Schöner Buchenwald bei N 49° 39,5'
Herbst im Odenwald bei N 49° 39,17'
Herbst im Odenwald bei N 49° 39,17'
Blick nach Heppenheim und zur Rheinebene bei N 49° 38,99'
Blick nach Heppenheim und zur Rheinebene bei N 49° 38,99'
Bei Birkenau führt der E1 über eine Grünbrücke
Bei Birkenau führt der E1 über eine Grünbrücke

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Bergstraße/Odenwald HE (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für E1 Europäischer Fernwanderweg (Safari)    gefunden 14x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 04. Februar 2017 Katja104 hat den Geocache gefunden

Auf einer Geocachingrunde konnten wir heute bei N 49° 21,530' E 008° 44,937' feststellen, dass wir uns auf einem Europäischen Fernwanderweg befunden haben. Beim entsprechenden Schild hatten wir eine schöne Aussicht über den Odenwald. Insgesamt sind wir nur ein kurzes Stück auf dem Wanderweg gegangen, aber das lässt sich in Zukunft ja vielleicht noch ausbauen. DFDS

Bilder für diesen Logeintrag:
Fernwanderweg E1 bei Gaiberg 1Fernwanderweg E1 bei Gaiberg 1
Fernwanderweg E1 bei Gaiberg 2Fernwanderweg E1 bei Gaiberg 2
Fernwanderweg E1 bei Gaiberg 3Fernwanderweg E1 bei Gaiberg 3

gefunden 13. Oktober 2016, 10:30 Droelfzehn hat den Geocache gefunden

So, mein lieber Q-Owls,

nun logge ich das E1-Schildchen, das ich eigentlich zum loggen vorgesehen hatte. Aber da ist mir das am Bahnhof ja über die Wege gelaufen.

Dieses Schild steht bei N49°50.473 E008°43.885 und sieht ganz anders aus, wie die im Listing gezeigten! Zunge raus

 

TFTH
Droelfzehn

 

Edit: Das Dingelchen steht natürlich bei 49 Grad Nord, nicht bei 40 Grad. Da waren meine Wurstfinger wohl zu breit...

Bilder für diesen Logeintrag:
Das Schild sieht etwas anders aus...Das Schild sieht etwas anders aus...
Im ganzen sieht es so aus:Im ganzen sieht es so aus:
Und ja, ich war da!Und ja, ich war da!


zuletzt geändert am 09. März 2017

gefunden 27. September 2016, 17:25 Droelfzehn hat den Geocache gefunden

So mein lieber Q-Owls,

eine weitere Deiner Safaris darf ich nun als erledigt verbuchen:

Auf dem Weg zur Packstation in Ober-Ramstadt habe ich, kurz vor dem Abbiegen zum Parkplatz, aus dem Augenwinkel das in Bild 1 gezeigte Symbol wahrgenommen, woraufhin ich nach dem Parken nochmal zurück gelaufen bin, um das gesehene zu überprüfen.

JAWOLL!!! Zufallsfund !!!

Zu finden ist das Schild etwas westlich der Bushaltestelle am Bahnhof in Ober-Ramstadt.
Oder wer es ganz genau haben will sucht einfach bei N49° 49.906' E008° 44.536'.
Die Koordinaten habe ich übrigens bei https://rechneronline.de/geo-koordinaten/#umrechnung umgerechnet (und gerundet), Basis waren die GPS-Koordinaten aus dem "verspielten Bild".

 

TFTSC
Droelfzehn

Bilder für diesen Logeintrag:
Droelfzehn was here (Bild 1)Droelfzehn was here (Bild 1)
Droelfzehn was here (Bild 2)Droelfzehn was here (Bild 2)
Jaja, ich bin etwas verspielt...Jaja, ich bin etwas verspielt...

gefunden 17. September 2016 Heidespatzen hat den Geocache gefunden

53°14.560N 09°50.736O Handeloh (Bahnhof)

Diese Wanderinformation haben wir in Handeloh direkt an der Heidebahn entdeckt.

Dort wird nicht nur auf den E1, sondern auch auf den prämierten Heidschnuckenweg und andere Wandermöglichkeiten hingewiesen.

Der Bahnhof ist mit der Heidebahn im Jahre 1901 eröffnet worden und noch fast im ursprünglichen Zustand. Hier starten von Juli bis Oktober die Rad-Wanderbusse (Heide-Shuttle) zu ihren Rundtouren durch die Lüneburger Heide.

Vielen Dank für diese Safari


Bilder für diesen Logeintrag:
E1 am Bhf. HandelohE1 am Bhf. Handeloh
Koordinaten Bhf HandelohKoordinaten Bhf Handeloh
Bhf. HandelohBhf. Handeloh

gefunden 27. August 2016 Riedxela hat den Geocache gefunden

An der Markierung des E1 Weges bin ich an südöstlichen Rand von Langen vorbeigekommen. Hier verläuft die Etappe Frankfurt/Sachsenhausen - Darmstadt/Oberwaldhaus. Ich war gerade auf dem Weg zu einem Final eines Multi, als ich die Markierung entdeckt habe. Besonderes oder gar sehenswertes gibt es hier nicht. Schurstracks gerade Waldwege und die Autobahn A661. Etwas abseits des E1 gibt es am Ortsrand von Langen ein als Naturdenkmal ausgewiesenen ehemaligen Sandstein-Steinbruch zu sehen, der als Biotop vor  allem für Amphibien genutzt wird. Im Koberstädter Wald, durch den der E1 verläuft, wurden viele Hügelgräber entdeckt und wissenschaftlich untersucht.

Die Markierung ist hier zu finden: N 49° 58.770 E 008° 41.865

Danke an Q-owls für die Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
E1 bei LangenE1 bei Langen