Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
HSVA

 Ein abgelegene Dose

von tiisii     Deutschland > Hamburg > Hamburg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 35.500' E 010° 03.500' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:15 h 
 Versteckt am: 27. Juli 2014
 Veröffentlicht am: 29. Juli 2014
 Letzte Änderung: 27. September 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC11188

0 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
36 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Listing

Beschreibung   

Wichtig: Ihr werdet die abgeschrägte Betonplatte entlanggehen. Das ist eigentlich ganz einfach. Die Geländewertung ist dehalb höher, weil ihr am Rand der Kanalmauer laufen müsst und weil in den Boden einzelne kleine Eisenringe eingelassen sind, die eine Stolpergefahr darstellen, was bei einer geschätzten Höhe der Mauer von 2 Metern sehr unangenehm sein kann. Passt auf, wo ihr hintretet! Es ist nicht nötig in den Kanal hineinzuklettern!

Der Ort

Hier hatte die Hamburger Schiffbauversuchsanstalt früher einmal einen Kanal um Schiffskonstruktionen (ich nehme an, es waren Modelle) testen zu können. Auch das nahe Becken, das "Wendebecken" gehört dazu. Hier liegt übrigens ein Cache der großen "Konkurrenz" :-)

Den Kanal habe ich jetzt, im Sommer entdeckt. Es ist faszinierend, zu sehen, wie sich die Natur im Laufe der Jahre diesen Platz zurückerobert hat. Und dank der Pflanzen, die den Kanal heute überwuchern, kann man, ähnlich wie in einem richtigen Kanal, nur schätzen, wo der Boden anfängt.

Sprayer haben die Wände des Kanals natürlich längst für sich entdeckt und großformatige Bilder hinterlassen.

Dieser Platz ist wohl auch ein Rückzugsort für junge Menschen, die einfach mal in Ruhe eine rauchen wollen.

Das Rätsel

Das Rätsel könnt ihr lösen, wenn ihr die Beschreibung des Caches gelesen habt. Werden Begriffe gesucht, so ist genau die Form und Schreibweise gefragt, die im Text vorkommt.

Was ist in den Rand der Kanalmauer eingelassen (nur das Nomen)? Die Anzahl der Konsonanten des Wortes ist "A".

Warum werden die in der vorhergehenden Frage gesuchten Gegenstände überhaupt erwähnt? Anzahl der Buchstaben des Wortes sei "B".

Zwei Sätze im ersten Abschnitt enden mit einem Ausrufezeichen. Zählt die Buchstaben des ersten Satzes ("C") und des zweiten Satzes ("D").

Die letzten 3 Ziffern der Nord-Koordinate berechnet ihr mit der Formel ("C" * "D") + 3

Die letzten 3 Ziffern der Ost-Koordinate berechnet ihr mit der Formel (("A" * "B") * 3) + 8

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Pfad
N 53° 35.937'
E 010° 03.209'
Hier kann man gut (und unbeobachtet) auf die Betonmauer kommen.
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fpunhg mhz Srafgre erva!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Das ehemalige Becken
Das ehemalige Becken

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für HSVA    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 27. September 2014 tiisii hat den Geocache archiviert

Dose ist weg. Wurde wohl auch nie geloggt. Leider liegt die Location zu weit außerhalb meiner Homezone, um mich weiter darum kümmern zu können.