Wegpunkt-Suche: 
 
Der Zwieseltalcache 1 (asmaron)

 Willkommen beim Zwieseltalcache 1!

von asmaron     Deutschland > Bayern > Schwabach, Kreisfreie Stadt

N 49° 21.742' E 011° 00.828' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 24. Juni 2014
 Veröffentlicht am: 29. Juli 2014
 Letzte Änderung: 19. Juni 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC111C0
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
0 Beobachter
0 Ignorierer
95 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug
Personen

Beschreibung   

Willkommen beim Zwieseltalcache 1!

Dies ist der erste Cache einer Reihe von Multi-Caches, die im Rahmen eines Medienprojektes an der Zwieseltalschule in Wolkersdorf (Homepage der Zwieseltalschule) entstanden sind. Das Projekt wurde im Juni/Juli 2014 mit der Klasse 4b durchgeführt.

 

Dies ist der ultimative "Geocache" für alle Freunde der Zwieseltalschule!

Um unseren Cache zu finden musst du einige Aufgaben und Rätsel lösen! Am Ende kannst du vielleicht den "Schatz" heben und dich ins Logbuch eintragen! ACHTUNG: Nachdem der Cache zwischenzeitlich zwei Mal gemuggelt wurde, haben wir beschlossen, einen Micro-Cache daraus zu machen. Platz zum Tauschen ist daher leider nicht mehr - dafür ist der Cache aber schwieriger zu finden (hoffe ich). Bitte bringt daher einen Stift zum loggen mit! smiley

Die Final-Koordinaten musst du berechnen:     N 49° A.B   ;    E 011° C.D

Löse dazu alle Aufgaben und Rätsel an den einzelnen Stationen!

Besondere Grüße an alle Schüler der Zwieseltalschule! wink

Dieser Cache war Teil eines Medienprojekts an der Zwieseltalschule-Wolkersdorf, das im Juni/Juli 2014 mit der Klasse 4b durchgeführt wurde. Wir haben überwiegend mit der App "Actionbound" (www.actionbound.de) gearbeitet. Mit dieser App ist dieser Cache auch spielbar und du kannst noch weitere Rätsel und Aufgaben von uns lösen.Auf unserer selbst erstellten Website zu dem Projekt (www.zwieseltalcache.bplaced.de) oder auch auf der Homepage der Zwieseltalschule kannst du dich über die Erstellung der Caches und die Verwendung der App "Actionbound" informieren! smiley

Viel Spaß beim Suchen!

Die Kinder der Klasse 4b

P.S.: Mit diesem Geocache haben wir noch eine Aktion gestartet. Im Cache haben wir einen Trackable (Geokret) hinterlegt. Sein Name ist Zwieselbert und er hat die Aufgabe 100.000 Schulen zu besuchen! Wir sind gespannt, ob er es schafft! Auf unserer Website kannst du Zwieselbert's Reise auch verfolgen.

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Station oder Referenzpunkt
N 49° 21.742'
E 011° 00.828'
Station 1: Wer wird denn hier ein Rad schlagen? (Virtual Stage)

Und los geht's! Folge von der Schule aus der Straße "Am Wasserschloss" Richtung WNW! Überquere vorsichtig die Kreuzung Baimbacher Str. / Am Wasserschloss und gehe über den Parkplatz! Suche ein großes Haus mit einem grünen Zaun!

Wie viele Schwanzfedern hat das Tier, dass ein "Rad schlagen" kann und dass hier im Garten steht?

Addiere zur Anzahl der Schwanzfedern die Zahl 6 und du erhältst die erste Zahl für die Final-Koordinaten! (A = Zahl der Schwanzfedern + 6)
Station oder Referenzpunkt
N 49° 21.792'
E 011° 00.653'
Station 2: Der Eckbaum... (Virtual Stage)

Hier direkt an der Abzweigung wächst ein besonderer Baum. Seine Blätter sind dreieckig bis rautenförmig und am Rand doppelt gezahnt. Wusstest du, dass man die Blätter dieses Baumes essen kann? Sie enthalten viel Zucker, müssen aber erst speziell zubereitet werden. Es wird sogar Likör davon hergestellt! Er hat eine schwarz/weiße Rinde.

B = Buchstabenanzahl der Baumart * 140 - 2
Station oder Referenzpunkt
N 49° 21.703'
E 011° 00.609'
Station 3: Das "Waldklo" (Virtual Stage)

Für den nächsten Teil der Finalkoordinaten musst du ein kleines Rätsel lösen: C = Toilette = WC = ???

P.S.: An dieser Station musst du nichts suchen! :)
Station oder Referenzpunkt
N 49° 21.667'
E 011° 00.860'
Station 4: Wenn's nur nicht so viele Stäbe gäbe... (Virtual Stage)

Wie viele "Gitterstäbe" sind hier bei dem Eingang auf der linken Seite? Nimm die Anzahl der Stäbe mal 100 und addiere 59! Das Ergebnis ist D!

Setze die Buchstaben entsprechend in die Formel im Listing ein und du erhältst die Final-Koordinaten!
Viel Spaß beim Suchen! :)
interessanter Ort
N 49° 21.698'
E 011° 00.964'
Startpunkt Zwieseltalschule:

Hier von der Zwieseltalschule aus kannst du mit der Cachesuche beginnen! :)
Viel Spaß!
Parkplatz
N 49° 21.656'
E 011° 01.081'
Parken (Parking Area):

Hier sind mehrere Parkbuchten vorhanden, auf denen man seinen PKW abstellen kann. Zum Startpunkt von hier aus sind es nur ein paar Meter. Am Startpunkt selber kann man NICHT parken! Der Verkehr ist hier auch nur für Anwohner frei.

Bitte auch daran denken, dass man den regulären Schulbetrieb nicht stört (Schulbusse, etc.). Danke! :)
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Rva Xäfgpura nhf Zrgnyy xnaa qve jrvgreurysra!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der Zwieseltalcache 1 (asmaron)    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

kann gesucht werden 19. Juni 2016 asmaron hat den Geocache gewartet

Hallo zusammen!

Ich habe den Final etwas verlegt, da der Cache zwischenzeitlich 2 Mal gemuggelt wurde. Achtung: Es ist jetzt ein Micro-Cache und entsprechend schwerer zu finden. Bitte bringt einen Stift zum loggen mit!

 

Lg!
Asmaron 

gefunden 25. April 2015 Team13RDR hat den Geocache gefunden

Über "ActionBound" sind wir auf die drei Multis "Zwieseltal" aufmerksam geworden und wollten heute das halbwegs schöne Wetter nutzen, um ein wenig an die frische Luft zu kommen und weitere "ActionBounds" auszuprobieren. 

Neben dem Smartphone mit den Anweisungen lief auch noch das Garmin mit, um den klassischen Multi zu machen. Netter Nebeneffekt: durch den "ActionBound" wußten wir gleich, ob unsere Antwort beim Multi die richtige ist Lachend

Die Runde hat viel Spaß gemacht und die Dose am Schluß war gut zu finden. Allerdings brauchte es ziemliche Kraftanstrengung, um die Dose dann auch zu öffnen, da sich anscheinend Rost und Beulen den Cachern zu Wehr setzen möchten.

"Danke für die Cache!", sagt Team13RDR

Bilder für diesen Logeintrag:
Cave CanemCave Canem

kann gesucht werden 28. Februar 2015 asmaron hat den Geocache gewartet

So... jetzt bin ich endlich zum Aktualisieren gekommen! Danke @ seal.1 für den Hinweis!

 

Lg!
Asmaron 

gefunden 20. Februar 2015 kleineandi+schatz hat den Geocache gefunden

Wir waren bei Freunden in Wolkersdorf eingeladen. Und was liegt da näher als vorher die drei Multis der Zwieseltalschule zu erledigen? So sind wir 1 1/2 Stunden vorher angereist um eine Runde nach der Anderen abzulaufen. Die Erste war kein Problem und so konnten wir uns schon bald ins Logbuch eintragen.

Lob an die Schüler, die an dem Projekt beteiligt waren.

TFTC!

gefunden 13. Dezember 2014, 14:25 seal.1 hat den Geocache gefunden

Die Runde wollte ich schon länger mal machen, aber leider war der Cache wegen der fehlenden Station 2 nicht machbar. Heute bin zufällig wieder darauf gestoßen und habe gesehen, dass er auf geocaching.com wieder aktiviert ist. Insgesamt eine schöne kleine Runde und auch die neue Stage 2 ist interessant. Leider ist das Listing hier auf opencaching.de noch nicht überarbeitet. Einfach mal bei geocaching.com vorbeischauen, solange hier das Listing noch den alten Stand hat. Das finale Döschen war auch schnell und muggelfrei gefunden. War ja an dieser Stelle heute nix los.

DFDC