Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Chili im Baum

 Bei diesem Cache dreht sich wieder alles um die mehr oder weniger scharfen Paprika-Früchte.

von jomaot     Deutschland > Hessen > Bergstraße

N 49° 34.426' E 008° 35.292' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 02. August 2014
 Veröffentlicht am: 05. August 2014
 Letzte Änderung: 20. Oktober 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC11203
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
76 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   


Ihr sucht nach einer kleinen Dose mit genügend Platz für Reisende und kleine Trades. Bei den angegebenen Koordinaten liegt nicht der Cache aber hier könnt Ihr parken. Passt aber an der Strasse besonders gut auf - die Autos fahren hier oft schnell und man sieht sie wegen der Lichtverhältnisse nicht so gut.

Nach dem Chili sin Carne ganz in der Nähe ist das nun der zweite Cache der Chili Serie. Die Caches sind nicht verknüpft und können unabhängig voneinander angegangen werden. Die Erstausrüstung besteht aus Logbuch, Deutschlandflagge, Kompass-Thermometer-Schlüsselanhänger, 2 Karabiner, FTF/STF/TTF Buttons, und einer FTF Urkunde.

Ein Stift ist nicht drin, also BYOP - oder Stempel!
 
Ab hier sind nun Eure investigativen Fähigkeiten gefragt. ‚Tante G‘ wird Euch sicher ein bischen helfen, aber Ihr müsst Ihr mit geschickten Fragen die richtigen Antworten entlocken.
•An welcher Stelle in unserem Körper wird der ‚Schärfereiz‘ ausgelöst? – Der 4. Buchstabe ergibt b
•Was gilt heute als Urform der meisten kultivierten Paprika? – Der 4. Buchstabe ergibt c
•Welchen Beruf übte der Entwickler des ersten Tests zur Messung der Schärfe von Chilischoten aus? – der 12. Buchstabe ergibt f
•Welche Klasse der Wirbeltiere empfinden keinerlei Schärfe beim Verzehr auch der schärfsten Chilischoten? – der 4. Buchstabe ergibt d
•Welcher Pflanzenteil enthält am meisten Schärfe? – der 3. Buchstabe ergibt e
•Was ist eine gebräuchliche Bezeichnung für Baum-Chilis? Der 3. Buchstabe ergibt a

Scharf wird es dann bei N 49° 34.(a+1)bc E 008° 35.d(e+1)f

Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du auf geochecker.com überprüfen. GeoChecker.com.

Die Koordinaten springen hier ein bisschen, also haltet am GZ die Augen auf und benutzt Euren 7. Sinn um das Versteck zu finden.


Bitte mit Rücksicht auf die Tierwelt den Cache nicht zwischen Einbruch der Dämmerung und Sonnenaufgang angehen.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

gavuerqgfvrznaerq

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Forehahi (Info), Naturpark Bergstraße/Odenwald HE (Info), Vogelschutzgebiet Wälder der südlichen hessischen Oberrheinebene (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Chili im Baum    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 09. Oktober 2016, 15:09 jomaot hat eine Bemerkung geschrieben

Heute war hier eine kleine Wartung fällig. Jetzt ist die Dose wieder trocken und der gröbste Schmodder ist auch abgewischt :)

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 10. April 2016 Opa_Peter hat den Geocache gefunden

Siehe Logeintrag bei GC.Com 

gefunden 11. Dezember 2015 Knocky737 hat den Geocache gefunden

Im Rahmen einer GC-Suchaktion führte uns (Cachedog Mondi und ich) das heutige Geogassi zum dritten Mal in den Viernheimer Wald. Dabei konnten wir auch diese beiden "scharfen" Rätsel "entschärfen" Cool

 

TFTC!