Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Rotweinfleisch

 ein Rätselcache

von TeamKranich     Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Mecklenburg-Strelitz

N 53° 20.000' E 013° 07.999' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: kann gesucht werden
 Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 11. August 2014
 Veröffentlicht am: 11. August 2014
 Letzte Änderung: 12. August 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC11268

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
196 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Bilder Upload

Rotweinfleisch - Boeuf en daube

Dieses in Rotwein geschmorte Rindfleisch reicht für 8 Personen.

Bilder Upload

Immer diese Quelltextsucher – aber doch nicht so einfach bei einem 5er ;-) Immer diese Quelltextsucher – aber doch nicht so einfach bei einem 5er  ;-) Immer diese Quelltextsucher – aber doch nicht so einfach bei einem 5er  ;-) Immer diese Quelltextsucher – aber doch nicht so einfach bei einem 5er  ;-) Immer diese Quelltextsucher – aber doch nicht so einfach bei einem 5er ;-) Immer diese Quelltextsucher – aber doch nicht so einfach bei einem 5er  ;-) Immer diese Quelltextsucher – aber doch nicht so einfach bei einem 5er  ;-) Immer diese Quelltextsucher – aber doch nicht so einfach bei einem 5er ;-)

Das in walnußgroße Stücke geschnittene Rindfleisch über Nacht in eine Marinade aus den ganzen Knoblauchzehen, einigen Möhrenscheiben,  Lorbeerblättern, Zwiebeln, Salz und Pfefferkörner legen. Etwas Estragonessig in eine Schüssel geben und Rotwein dazugießen. Mit Pfeffer würzen  und alles gut vermischen. Abgedeckt im Kühlschrank über Nacht marinieren lassen. Zwischendurch einmal wenden.


Am nächsten Tag die Fleischstücke kurz anbraten, eine feuerfesten Form mit Speckschwarten auslegen, das Fleisch hineinschütten und mit der durchgeseihten Marinade begießen. Die gehäuteten Tomaten dazugeben. Die Form zudecken und im Backofen bei 170° 2,5 Stunden köcheln lassen. Die Möhren aus der Marinade und die restlichen Möhren erst nach 1,5 Stunden Garzeit dazugeben.

Du kannst natürlich den gesamten Text durchsuchen, wenn du das gerne willst - aber an dieser Stelle findest du nur den gut gemeinten Rat: "Koch das nach, lass es dir schmecken, setz dich hin, übe bis du an anderer Stelle im Listing die Koordinaten findest. 

Mit den marinierten Zwiebeln und Petersilie garniert servieren. Dazu Reis oder Petersilienkartoffeln auftragen.

t:? H6?:8 q:=5362C36:EF?8 F?5 5:6 G6CD49:656?6? q24@?\'6CD49=üDD6=F?8D>6E9@56? 96=76? 5:C 2F7 ;656? u2== H6:E6C] t:?7249 ?:49E 2F78636? F?5 :>>6C ?@49>2= 6:?6? $49C:EE6 H6:E6C8696?P x49 <@>>6 2F49 86C?6 KF> ~CE 56D v6D49696?D F> 5:C 52?? 36:> H:C<=:496? {@886:?EC28 KFKFD492F6?]

(Aus einer Frauenzeitschrift aus den 70er Jahren vom Verlag für die Frau. Lecker, aber Leute mit empfindlichen Magen sollten wegen der Gerbsäure aus dem Rotwein vorsichtig sein)

nur

eine Freizeile

damit es besser

aussieht


Man muss nicht jeden Cache wirklich machen, nicht jedes Rätsel lösen, nicht jeden Multi bewältigen.
Wenn man merkt, dass man durch sein Tun den Cache beschädigt, sollte man überlegen ob dieser
eine Punkt in der Statistik es wirklich wert ist, dem Owner Zeit und oftmals auch Geld zu rauben nur
um einen weiteren Punkt zu haben. Eigentlich schlimm wenn ich das sagen muss und ebenfalls der
Tipp dass bitte nach dem Loggen alles wieder ordentlich und genauso verlassen wird wie vorgefunden. 

Es gibt nur eine vernünftige Lösung für das Verschließen der Dose und die ist markiert. Danke 

geocheck_small.php?gid=618170083f7721d-6

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 53° 20.927'
E 013° 06.862'
Parkplatz
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fvpure!! Qvr senamöfvfpur Xüpur vfg rgjnf rkxyhfvi, nore vzzre ahe qbccryg Fpuvaxra vz Oeögpura vfg nhs Qnhre nhpu ahe Xäfr haq Ebgjrva?
C.F. qnf fpuzrpxg va qre xnygra Wnuerfmrvg nz Orfgra .... Thgra Nccrgvg ;-)
C.F.2 rf fgrura jvexyvpu nyyr aögvtra Vasbf vz Yvfgvat!!
C.F.3 haq qre Fpuyüffry tvyg süe nyyrf - jraa fpuba qraa fpuba xbafrdhrag ovf mh Raqr qraxra bqre nafgeratra
C.F.4 anpu qrf Eägfryf Yöfhat - xbzzg abpu qre Ybpxcvpxvat-Bhgqbbe-Grvy süe Yrhgr, qvr Fcnß qnena unora

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Feldberger Seenlandschaft (Info), Naturpark Feldberger Seenlandschaft (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Rotweinfleisch    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 24. Juni 2016 cento hat den Geocache gefunden

Schon Zuhause sind wir auf diesen leckeren Kochtopf aufmerksam geworden. Heute hatten wir die Gelegenheit den Topf auch mal zu kosten Hier den Deckel vom Kochtopf zu nehmen ging wirklich
ratz -fatz  wo wir uns doch bereits auf eine längere Mittagspause eingestellt hatten.

Danke fürs Herloggen
Grüßle cento

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 26. Mai 2016, 08:20 Burggeist hat den Geocache gefunden

Auf diesen leckeren Geocache bin ich eher zufällig aufmerksam geworden. Freunde habe mich eingeladen, sie im Urlaub zu besuchen. Hab´ ich gemacht und wir hatten einen tollen Tag zusammen.
Vorab habe ich natürlich mal geschaut, was OC-mäßig so geht im Urlauberparadies.

Auf dem Weg zur Aufgabe bin ich in viele schöne fantasievolle Fallen getappt, sowas kann richtig nett sein. So manches Mal habe ich grinsen müssen.
Die Aufgaben und Lösungen sind mit viel Liebe und Fleiß gestaltet. Dafür vergebe ich gerne eine Empfehlung.
Wer nicht so ein Arbeitstier ist wie ich und auch ab und zu mal liest, löst die Aufgaben schneller.
Das Finden der Lösung war nicht gerade ein einfacher Spaziergang aber für mich viiiiiel einfacher als der Teil vor Ort. Trotz leichter theoretischer Vorbildung war ich völlig hilflos. Sollte ich also wieder einmal einbrechen müssen, wäre es nett, wenn der Wohnungseigentümer zu Hause ist.
Vielen herzlichen Dank für die Hilfe vor Ort und natürlich das Rätsel und den außergewöhnlichen Geocachebehälter.
Burggeist

gefunden 12. Oktober 2014 gargameela hat den Geocache gefunden

Heute war der Tag endlich gekommen, an dem ich dieses außergewöhnliche Gericht genießen konnte! Die lange Zubereitungszeit hatte ich unterschätzt: Einige Versuche waren nötig, bis alle Zutaten für die Marinade genau nach Rezept aufgesetzt waren, das Anbraten ging schnell - ab in die Röhre zum Schmoren - lange und laa...ngsam köcheln lassen. Meine Geduld wurde auf eine harte Probe gestellt, aber wie mir der Duft in die Nase zog, wusste ich, bald würde ich königlich speisen dürfen!

Nur das I-Tüpfelchen, die Soße, wollte nicht gelingen, blieb wässrig, geschmacklos. "Ich solle mir das Rezept noch einmal in allen Einzelheiten genau anschauen", wusste der Chefkoch. (Tja, wer lesen kann, ist klar im Vorteil...)

Listing - Rätsel - Final - genial!!! - Danke!