Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Spaziergang durch das Lopautal

von hkoschig     Deutschland > Niedersachsen > Soltau-Fallingbostel

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 03.527' E 010° 12.082' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: gesperrt
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 18. August 2014
 Veröffentlicht am: 13. August 2014
 Letzte Änderung: 13. April 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC1127E
Auch gelistet auf: geocaching.com 

8 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
1 Beobachter
0 Ignorierer
50 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Beim Prefinal ( Brücke) geht es mit ein bisschen Gelenkigkeit auch ohne nasse Füße

An der ersten Station hat sich ein Fehler eingeschlichen, es muß heissen 53 03.xxx

Dies ist ein kleiner Multi, bestehend aus Start - 5 Stationen und Final.

Er führt euch durch das wunderschöne Lopau Tal und sollte in 1 Stunde zu schaffen sein.

Stark an den ehemaligen Cache von Pefesa angelehnt ( einige Stationen stimmen noch überein), habe ich hier eine Neuauflage gelegt, da es immer wieder lohnt, hierher zu kommen.

Ihr bewegt euch in einer schützenswerten Naturlandschaft, verhaltet euch entsprechend.

Hier könnt ihr Parken: Parkplatz Forstwartei N 53° 03.484 E 010° 12.115

Beginnend im "Baumgarten" sucht die Hainbuche und Ihr werdet zur Station 1 geschickt Hier ist der Wurm im Hinweis für die nächste Station muß heissen 53 03.

S1 Dort angekommen schaut in die "Vergangenheit" seit Ihr dort fündig geworden gehts zur Station 2

jetzt müsstet ihr in einem kleinen Tal mit einer Treppe sein.

Zählt die Stufen. Anzahl der Stufen = YY

S3 findet Ihr bei N 53° (yy / 8).909 E 010° 12.(yy * 10 + 61)

S3. Dieses Gebäude wurde von den Engländern gesprengt, der nächste Hinweisauf die Station 4 befindet sich bei einem Mauerbruchstück am Fuße.

S4. Ihr steht nun zwischen einem Teich und schützenswerten Wesen. Dort steht ein Schild mit dem Namen dieser Tiere drauf. Hinter diesem befintet sich der nächste Hinweis, aber bitte nicht versinken.

S5. Nun solltet ihr an einem künstlichen Weg zur Überquerung eines Gewässers sein. Oben ist unten und unten ist oben. Auch hier braucht man keine nassen Füße zu bekommen wenn man es geschickt anstellt

6. Final Auch wenn das Dorf verlassen wirkt, beobachten euch oftmals die Augen einiger Muggels, also seit auf der Hut, das Ihr nicht beim Suchen überrascht werdet. Es muß nicht geraben werden, auch braucht man nichts abschrauben, abbrechen oder kaputt machen. Nach dem ihr wieder beim Parkplatz angelangt seit, kann ich noch das Hinweisschild über das Toepfersche Anwesen bei N 53° 03.491 E 010° 12.093 empfehlen.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

F 5 Refg qehagre qnaa bora

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Lüneburger Heide (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Spaziergang durch das Lopautal    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team gesperrt 13. April 2016 mic@ hat den Geocache gesperrt

Der Benutzeraccount wurde deaktiviert.

gefunden 19. Oktober 2014, 12:00 G-fiVe hat den Geocache gefunden

S5 war leider nur ein abgerissener Faden zu sehen oder wir haben auf Grund des hohen Muggel-Aufkommens nur nicht gründlich genug suchen können.
War bei bestem Wetter und klasse vorherigen Wegpunkten auf jeden Fall ein super MC und wir werden später das prefinal noch einmal in Angriff nehmen!

UPDATE 26.10.:
Nu aba!
 :D
Haben die Wurzelzwerge erfolgreich ins prefinal geschickt - und das Final war dann auch bald geknackt.
 ;)
Haben gleich geloggt und den GeoKret für den nächsten GC mit auf die Reise genommen!

Schöner Cache!

 8)

gefunden 03. Oktober 2014 ErdmännchenTeam hat den Geocache gefunden

Da wir die Station schon alle gelöst hatten aber wegen hohem Muggel aufkommen damals nicht ans Finale kamen entschlossen wir uns heute bei herrlichen Sonneschein noch mal unser Glück zuversuchen und siehe da kein Muggel zu sehen allso schnell Loggen. War wieder herrlich hier im Lopautal. Danke für diese schönen Runde.

gefunden 10. September 2014 diePACCs hat den Geocache gefunden

Auf dem Rückweg vom Teehaus trafen wir mehr so durch Zufall auf den Startpunkt. Und da die junge Meute noch nicht ausgelastet war, nahmen wir die Herausforderung an. Die Stationen waren größtenteiles schnell ausgemacht. Nur bei der Treppe fanden wir keine Dose - klaro, lesen hilft :-). Danke fürs Verstecken und den schönen Rundweg!

kann gesucht werden 13. August 2014 hkoschig hat den Geocache gewartet

Es kann losgehen