Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Voll im Eimer

 Wo die Hase aus der Alma quillt.

von OlliStein     Deutschland > Niedersachsen > Osnabrück, Landkreis

N 52° 08.252' E 008° 15.136' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 31. August 2014
 Veröffentlicht am: 31. August 2014
 Letzte Änderung: 31. August 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC113A8

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
108 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Die Hase, der bedeutenste Fluss des Osnabrücker Landes, entspringt am Fuße des Teutoburger Waldes.
Die Quelle ist jedoch wenig ergibig und fällt im Sommer zuweilen trocken. Der wichtigste Wasserspender
ist nach etwa 1 Kilometer die Schwarze Welle (= Alma Quelle; umgangsspr. Eimer-Quelle). Es folgen
Zuflüsse vom Blauen See und den beiden Reh-Quellen. Die Hase durchfließt den aufgestauten Kronensee und betreibt
nach ca. 4 km die erste Wassermühle. Nach 176 km und 6 Tagen mündet sie bei Meppen in die Ems.

Bei feuchter Witterung ist festes Schuhwerk empfehlenswert, da das Ziel nur über Waldwege erreichbar ist und es hier vor allem bei Nässe sehr rutschig werden kann.

Der Anfangsinhalt des Caches ist ein Logbuch (bleibt natürlich drinnen) und zwei Bleistifte (bleiben auch drinnen). Zum Tauschen sind am Anfang ein Holzschraubenzieher, ein Schlumpf und eine Metallkugel in der Dose, sowie 3 Urkunden für die ersten 3 Finder (1. schwarzer Bilderrahmen, 2. silbener Bilderrahmen, 3. roter Bilderrahmen.)

Nun denn, viel Spaß beim Suchen :-)

 

Ach ja, der Cache liegt in Reichweite des Weges, ein Betreten des Schutzgebietes ist nicht notwendig.

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 52° 08.355'
E 008° 15.344'
Der Parkplatz für Eilige!
Parkplatz
N 52° 08.324'
E 008° 15.435'
Parkplatz der Schwarzen Welle.
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Jhemrymjretr fpunhra nhf Jrfgra va qra Rvzre.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Teutoburger Wald (Info), Naturpark Nördlicher Teutoburger Wald-Wiehengebirge NI (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Voll im Eimer    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 26. März 2016, 13:00 Efa Stein hat den Geocache gefunden

Eigentlich habe ich diesem Cache gar nicht gesucht, sondern nur gefunden. Und eigentlich bin ich auch schon lange nicht mehr auf OC unterwegs.  Aber wie es der Zufall will, führte mich meine Wanderung an der Schwarzen Welle vorbei und die Dose lauerte ein klitzekleines Stück aus ihrem Versteck hervor. Und da ich zufällig auch noch einen Kuli dabei hatte, habe ich ihn geloggt und sogar noch den TTF ergattert. 

 

Sehr schöner Ort für eine Dose!  Mit dem Cache ist übrigens alles in Ordnung. Das Logbuch nimmt ein gaaaaaaaaaaaanz klein bißchen Feuchtigkeit auf, aber Einträge sind ohne weiteres möglich.