Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Taschentuchbaum (Davidia involucrata)- Safari

von Dimer     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Münster, Kreisfreie Stadt

N 51° 55.194' E 007° 43.722' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 08. September 2014
 Veröffentlicht am: 08. September 2014
 Letzte Änderung: 25. Januar 2017
 Listing: http://opencaching.de/OC11429

9 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
2 Ignorierer
205 Aufrufe
30 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Cachelisten

Baum-Safaris von following

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Zu den wohl ungewöhnlichsten Bäumen, die Mutter Natur hervorgebracht hat, zählt der Taschentuchbaum, mit dem botanischen Namen Davidia involucrata. Seine einzigartigen, bis zu 18 cm langen Blütenblätter ähneln auf verblüffende Art und Weise weißen Taschentüchern auf der Wäscheleine. Aus der Ferne betrachtet, erinnern die gegenständigen weißen Hochblätter an einen Schwarm Tauben, der sich dort niedergelassen hat. Daher wird er auch Taubenbaum genannt. Die Heimat dieser Laubbaumart ist China, wo er eine Höhe von bis zu 20 Metern erreicht. In Mitteleuropa gedeiht der nicht vollkommen winterharte Taschentuchbaum zumeist in botanischen Gärten oder in den Parks und Gärten der Regionen, die ein mildes Klima aufweisen. Daher ist der Baum auch als Kübelpflanze sehr beliebt, die in der kalten Jahreszeit in ein Winterquartier umziehen kann. Stimmen Standort und Pflege, wird er zwischen 4 und 6 Meter groß.

 

Suche ein Taschentuchbaum und mache ein Foto davon.

 

Pflicht:

Du mußt ein Foto vom Taschentuchbaum machen und dem Log beifügen, desweiteren muß Du die Koordinaten beifügen.

Jeder kann nur einmal diesen Cache loggen.

 

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Taschentuchbaum (Davidia involucrata)- Safari    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 15. Mai 2016, 12:10 djti hat den Geocache gefunden

Was für eine interessante Safari! Diesen Baum suche ich schon lange. Nun habe ich ihn gefunden und bin beeindruckt. Da hängen wirklich Taschentücher in dem Baum! Lachend Gefunden habe ich dieses Exemplar in Münsteraner Botanischen Garten.

Koordinaten: N51° 57.849' E7° 36.572'

DfdS.

Bilder für diesen Logeintrag:
Der BaumDer Baum
Das SchildDas Schild
Die TaschentücherDie Taschentücher

gefunden 11. Mai 2016 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Tja, der Taschentuchbaum. Ich laufe seit ungefähr sechs Jahre an einem vorbei, wenn ich durch den Botanischen Garten von Tübingen zur Arbeit gehe. Im Mai blüht er ganz nett.. Also ekorren die Taschentuchbaum-Safarie gesehen hat, hab ich noch gedacht dass ich den Baum irgendwie kenne. Dann mal das Schild an dem Baum angeschaut: Taubenbaum. Also hab ich gedacht es ist nur ein verwandter Baum und nicht das gesuchte. Gestern dann haben wir uns im Netz schlaugemacht dass Taschentuchbaum und Taubenbaum dasselbe ist ;) Also hat ekorren sie entsprechenden Bilder gemacht, solange er noch blüht :)

gefunden 11. Mai 2016 ekorren hat den Geocache gefunden

Botanischer Garten der Universität Tübingen

N48°32.368' E9°02.088'

Nachdem wir diese Safari in der Liste gesehen hatten, habe ich herausgefunden, dass der hiesige Botanische Garten ein Exemplar haben müsste. Heute sind Nelly 01 und ich dann losgezogen, um das gute Stück zu loggen. Zuerst sind wir achtlos daran vorbeigelaufen, weil am Baum nicht "Taschentuchbaum", sondern "Taubenbaum" angeschrieben war - und wir den lateinischen Namen nicht auswendig wussten und deswegen dachten, dass das ein Verwandter, aber nicht der gesuchte Baum wäre. Also doch nochmal online geschaut, ob vielleicht irgendwo ein Hinweis ist, wo das Ding steht. Und der Hinweis war dann:

"Der Taubenbaum, auch unter dem Namen Taschenbuchbaum bekannt..."

Daraufhin nochmal den lateinischen Namen in der Safariliste angeschaut und siehe da, es war doch derselbe. Also den Baum nochmal angesteuert und Fotos gemacht (leider nur mit dem Handy, weil ich keine funktionsfähige Kamera dabei hatte).

Bilder für diesen Logeintrag:
Taschentuchbaum Taschentuchbaum
Schild 1Schild 1
Schild 2Schild 2
BlütenblätterBlütenblätter

gefunden 13. Februar 2016 rolandforchrist hat den Geocache gefunden

Heute sind wir nach Gladbeck, auch zum Shoppen, dabei hatten wir auch den PDF-Plan des hiesigen Heimatvereins zum Baumlehrpfad, der durch die ganze Innenstadt verläuft. Und dadurch haben wir natürlich auch diesen Taschentuchbaum gefunden.

Der Taschentuchbaum befindet sich bei N51 34.469 E006 59.730

Danke für die SafariideeLächelnd

Mit freundlichem Glückauf - Roland

Bilder für diesen Logeintrag:
TaschentuchbaumTaschentuchbaum
Taschentuchbaum LogproofTaschentuchbaum Logproof

gefunden 27. Juli 2015 rosenthaler hat den Geocache gefunden

Dieser noch recht kleine Taschentuchbaum steht im Berliner Zoologischn Garten. Er ist eine Spende des Earls von Mahlsdorf, anlässlich seines 75. Geburtstages.

N 52° 30.509   E 013° 20.190

Bilder für diesen Logeintrag:
Der BaumDer Baum
Die HinweistafelDie Hinweistafel
mit GPSmit GPS