Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Bank (XXS Tic Tac Tour 5/8)

 Bank (XXS Tic Tac Tour 5/8)

von Minimaus83     Deutschland > Berlin > Berlin

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 32.590' E 013° 12.493' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: nano
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:05 h 
 Versteckt am: 10. Oktober 2014
 Veröffentlicht am: 10. Oktober 2014
 Letzte Änderung: 12. Mai 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC115FC

3 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
28 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Bank (XXS Tic Tac Tour 5/8)

 

Der Bank-Cache ist einer von 8 XXS Caches, welche in einer extrem kleinen magnetischen Box daher kommen.

Der Bank-Cache befindet sich unter einer Bank im Wröhmännerpark an der Havel.

 

Viel Spaß beim finden ;-)

 

P.s. Bitte legt den Cache wieder genau an die gleiche Stelle zurück. Danke

Hinweisbild

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Hagre qre Onax nz rvfra Enuzra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Bank (XXS Tic Tac Tour 5/8)    gefunden 3x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 12. Mai 2015 mic@ hat den Geocache archiviert

Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs hier und auf geocaching.com (GC5EDRQ) lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr zu finden ist. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.

mic@ (OC-Support)

nicht gefunden 11. Mai 2015 Klotzi hat den Geocache nicht gefunden

Hier ist seit Ende Oktober auf GC nichts mehr gefunden worden. Deshalb habe ich den Cache gemeldet! War eigentlich eine nette Idee; aber ohne Dose?

Gruß Klotzi.

gefunden 27. Oktober 2014, 10:30 Puschbär hat den Geocache gefunden

Heute mit Traumhexe und den beiden Cacher-Hunden Trixi + Marla gesucht sowie gefunden  :) TFTC
Gruß Andreas

gefunden 10. Oktober 2014, 23:16 xXtexXx hat den Geocache gefunden

Auf dieser Plattform bin ich erstfinder. Lol. Auf der anderen waren schon Einträge. Danke fürs herführen und legen des Caches

gefunden 08. Oktober 2014, 21:00 WolleD hat den Geocache gefunden

STF
Der passt sich ja prima war schon am zweifeln ob ich heute bei dem Wetter noch dazu komme meinen täglichen Fund zu vermelden [8D]
In solch unmittelbarer Nähe hatte ich ja schon lange nicht mehr ich Frage mich bloss wo das zum cachen dazugehörige Suchen bleibt??
Danke für den Statistikpunkt.
WolleD

„Einige persönliche Gedanken der letzten Zeit von Wulfman_Do zum Thema Geocaching welche ich teile, vielleicht denkt der ein oder andere ja mal darüber nach:

Wie man loggt, man loggt verkehrt.

Loggt man nur kurz -> Kurzlogs sind doof...
Loggt man ausführlich - Du solltest nicht spoilern.
Tja was ist ok, was ist gespoilert.
Hat es einem persönlich gefallen oder nicht, was oder wie beeinflusst es die nächsten Cacher.
Fotologs sind keine Pflicht mehr, aber mal gern gesehen, mal wieder nicht, man könnte ja spoilern, einen Lokation verraten oder die Freude an der Suche der nächsten Cacher zerstören.
Sagt man etwas zu einem Rätsel, egal was, es wird verkehrt sein. Sagt man nix, macht es auch nix, oder doch?
Ist der Cache in einem guten Zustand oder beschädigt, ist das Logbuch nass oder voll. Egal das haben schon 10 andere Cacher zuvor erwähnt, meist ändert sich nichts, bis ein Cacher einen weiteren Logzettel spendiert oder sogar mal eine Ersatzdose.
Aber auch das kann verkehrt sein oder wird nicht gewürdigt, eher wird noch gemeckert.
Welche Owner lesen noch alle Found Logs, wohl leider die wenigsten von Ihnen.
Ich habe das immer gern getan, um so mehr ärgert es einen über 08/15, . , TFTC, Gefunden mit XY, geloggt, usw. Logs, also besser doch nicht mehr alles lesen.
Hier wird gemeckert, da wird sich beschwert, aber selber noch kein Dosen versteckt, das hat man gern. Und dann bei Cachern mit 100, 500, 1000 oder mehr Funden, na danke. Da wird geschnitten, beneidet und aus irgendwelchen Gründen
( Neid, Hass, Wut, Frust, Lokationgeilheit ) Caches, Stationen, usw. gespoilert, verraten und zerstört, Dosen und Logbücher gemuggelt (oder sollte man besser gecachert sagen). Manchmal passiert auch mal ein Unfall, eine Dose geht zu Bruch ein Logbuch fällt ins Wasser. OK, das ist nicht schlimm, das kann passieren. Aber wenn man dann nicht mal den "Arsch" in der Hose hat um sich per Mail an den Owner zu wenden, schade schade, wo kommen wir da nur hin und dann einfach nur den Fund mit der Einstellung "Nach mir die Sintflut" zu loggen.

Und wieder zeigt es sich: "Was man macht, macht man verkehrt. Ergo "wie man loggt man loggt verkehrt."

Daher bleibt nur nochmal zu sagen:

Dieser Cache wurde erfolgreich gefunden und geloggt. Danke an den Owner für diesen Cache. Zumindest ich persönlich hatte meinen Spaß!


This entry was edited by WolleD on Saturday, 07 November 2015 at 20:11:09 UTC.