Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Der Schatz im Silbersee

 Ein versteckter, sehenswerter & idyllischer Ort auf dem Watzenhahn

von skybeamer     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Westerwaldkreis

N 50° 31.931' E 007° 59.981' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 3.2 km
 Versteckt am: 18. Oktober 2014
 Veröffentlicht am: 18. Oktober 2014
 Letzte Änderung: 18. Oktober 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC1167C

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
86 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Zwischen den Orten Dorndorf, Wilsenroth Berzhahn, Weltersburg und Girkenroth erhebt sich ein Basaltmassiv (475 m ü. NN) mit dem Namen "Watzenhahn". Der Watzenhahn hat seinen Namen wahrscheinlich von der Bezeichnung Wotanshain. Vermutlich war hier eine vorgermanische Kultstätte. Der Watzenhahn gilt als stilles Wandergelände mit vielen idyllischen Orten.

Einer dieser idyllischen Orte liegt - ganz versteckt - am Rande eines ehemaligen Steinbruches und ist unter den Einheimischen als „Silbersee“ oder auch „Wilhelmssee“ bekannt. Ob es sich bei dem Gewässer um einen Tiefgang im klassischen Sinne handelt, vermag ich nicht zu sagen.
Der See ist von allen oben genannten Ortschaften aus über befestigte Wege bequem zu Fuß oder mit dem Rad zu erreichen. Die letzten 250 Meter führen über Waldboden. Ab Sportplatz Wilsenroth beträgt die einfach Wegstrecke ca. 1,6 km, wobei es im mittleren Teil der Strecke einen knackigen Anstieg gibt. Südwestlich vom See gibt es noch eine imposante Felswand zu bestaunen. Im Anschluss bietet sich ein Besuch von GC4KZZE an .

Ladet als Beweis für eure Anwesenheit bitte ein Vor-Ort-Foto von euch oder eurem GPS-Gerät zusammen mit eurem Log hoch.

Hinweis: Dieser virtuelle Cache ist der Nachfolger von GC345TC.

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

interessanter Ort
N 50° 31.879'
E 007° 59.943'
Südwestlich des Sees gibt es eine imposante Felswand zu bestaunen.
Parkplatz
N 50° 31.754'
E 008° 00.801'
Sportplatz Wilsenroth
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Secker Weiher - Wiesensee (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der Schatz im Silbersee    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 11. September 2016, 15:00 PleeseWind hat den Geocache gefunden

Der zweite unserer fünf Sonntagscaches heute, eine schöne Wanderung bei schönstem Wetter. Der Weg war zwar per Dekret des Ortsbürgermeisters versperrt, aber da uns eine Truppe von Kletterern, die sich an der benachbarten Felswand hochhangelten, quasi den Weg gezeigt haben, setzten wir uns gaanz vorsichtig darüber hinweg und besichtigten den See. Foto folgt gleich, wenn ich herausfinde, wie man das macht...

DFCD und LG
#Dicifoxy, Route67, Swantevit & PleeseWind 

Bilder für diesen Logeintrag:
GPS (iPhone) vor OrtGPS (iPhone) vor Ort

gefunden 19. April 2015 ColleIsarco hat den Geocache gefunden

Ein schöner idyllischer Ort zu dem mich der Owner geführt hat. Als Wegvariante habe ich eine andere ausgesucht: Startpunkt war Frickhofen und über den Blasiusberg gab es noch ein Höhenmeter extra.

 

TFTC

Bilder für diesen Logeintrag:
BeweisfotoBeweisfoto

gefunden 05. April 2015, 16:26 MICSTA2013 hat den Geocache gefunden

Schöner Lost Place . Dieser Ort läd zu einem Waldpiknic ein. Grüsse aus dem Westerwald.
5. April 2015 16:26