Wegpunkt-Suche: 
 
Unbekannter Geocache
einsam unterm Hauptbahnhof

 ein kleines Abenteuer

von Pumuckel&Kuno     Deutschland > Sachsen > Leipzig, Kreisfreie Stadt

N 51° 20.700' E 012° 23.000' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 12. November 2014
 Veröffentlicht am: 12. November 2014
 Letzte Änderung: 14. November 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC117BA

13 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
9 Beobachter
0 Ignorierer
441 Aufrufe
8 Logbilder
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Werkzeug
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

An den Titelkoordinaten findet Ihr nix, zumindest nix was mit diesem Bonuscache zu tun haben könnte !

Der Multi "800 000 Steine" führt Euch unter den nördlichen Teil des Leipziger Hauptbahnhofes in den bis 2010 längsten Tunnel Leipzigs.

Hier nun als Bonus dazu ein kleiner Spaziergang in die entsprechenden Gemächer in direkter Nähe des Leipziger Hauptbahnhofes. Während der Hauptbahnhof selbst von täglich ca. 120 000 Menschen durchquert wird, gibt es in dessen Umkreis aber auch wesentlich ruhigere Orte, ich glaube der finale Ort dieses Caches ist einer der einsamsten.

Die Bonuszahlen A und B holt Ihr Euch im Logbuch "800000 Steine".

bild

Dann wird umgeparkt und bei 51° 20. A  012° 23. B begebt Ihr Euch in Räuberzivil die Kellertreppe hinunter.

Mit etwas Übung und Geschick überwindet Ihr die Pfütze, dann habt ihr wieder trockenen Boden unter den Füssen. Danach zeigen Euch die 2 folgenden Reflektoren den Weg zur finalen Dose.

Falls Verbotsschilder, Zäune, Türen o.ä. überwunden werden müssen, dann seid ihr falsch, das ist bei diesem Cache nicht nötig.

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für einsam unterm Hauptbahnhof    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 02. Juli 2017 Naumi_L hat den Geocache gefunden

Mit diesem Fund ist eine doppelte Premiere verbunden: 1) es ist mein erster auf opencaching und 2) es war die erste Tour mit "muggel"matthias. TFTC 

gefunden Empfohlen 01. Juni 2017, 15:57 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Vor etwas mehr als einem Jahr habe ich an der Pleiße Kuno's Steine gezählt und dabei sind mir doch glatt die Koordinaten für diesen einsamen Cache aus der Büx gekullert. Irgendwie kam ich aber dann doch nicht so zum Zuge, wie ich es mir erhoffte. So musste der Bonus warten. Heute war es aber endlich soweit. Ich musste sowieso zur Reisebank im Hauptbahnhof und nachdem ich mir das Gleis 26 mit seinem Multi angeschaut hatte, stellte ich fest, dass beide Finalorte doch super kombinierbar sind. Und so kam es dazu, dass ich auch hier die finale Kellertreppe fand. Zum Glück hatten andere Cacher hier schon eine kleine Übersteighilfe für die einsame Pfütze geschaffen. Zur Not hätte ich auch die Gummi-ECA im CM gehabt. Brauchte ich dann aber garnicht. Nach einer kleinen körperlichen Quetschübung erblickte ich dann auch den ersten Reflektor und kurz danach den Zweiten. Kurzzeitig hatte ich die Befürchtung, dass ich hier den Berg umschichten muss, aber zum Glück war das überhaupt nicht nötig.
Hier hat der Kuno mal wieder bewiesen, dass er der unbestrittene Meister im Finden von versteckten Lostplaces ist. Leider drückte zum Schluss die Zeit, sodass ich hier nicht weiter auf Erkundungstour gehen konnte. Ach und übrigens geht der Cache auch im normalen Straßenoutfit...bin überhaupt nicht schmutzig geworden😁
Trotzdem eine coole Ecke und wie versprochen einsam ohne Ende...

Valar.Morghulis
1. Juni 2017 # 562

Bilder für diesen Logeintrag:
Hier kommt der Zug bestimmt nicht mehr.Hier kommt der Zug bestimmt nicht mehr.


zuletzt geändert am 16. Juni 2017

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 29. April 2017, 19:10 MrMrSteffen hat den Geocache gefunden

Extrem cooler Cache obwohl ich die Treppe nicht direkt fand. 

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 31. Januar 2017, 15:00 sk8829 hat den Geocache gefunden

Nachdem wir 800000 Steine schnell gelöst hatten dachten wir uns den Bonus auch noch mit zu nehmen. Also machten wir uns weiter auf den weg. Wir wussten garnicht was alles so in Leipzig verborgen ist(und das als LeipzigerVerlegen)...

 

 

Danke sagen S29mily und Keke8829 im Team 

gefunden 25. Oktober 2016 Bommel238 hat den Geocache gefunden

Hier weckte der Name schon reichlich Interesse und wir wurden, wie gewohnt nicht enttäuscht. Zugegeben ein Weilchen suchten wir schon nach dem Zugang, als dieser aber gefunden war entdeckten wir das unglaubliche............Okay natürlich auch das Döschen.

Einfach grandios was es alles noch in Leipzig zu entdecken gibt.

Ein dickes Dankeschön für den tollen Nachmittag und die unzähligen eindrücke die diese beiden Dosen bei uns hinterlassen haben.