Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Gunnes Adventskalender Tür Nr. 11 (11.12.2014)

 Gunnes Adventskalender Tür Nr. 9 (09.12.2014)

von Huray     Deutschland > Niedersachsen > Hameln-Pyrmont

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 06.281' E 009° 21.419' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: nano
Status: archiviert
 Versteckt am: 11. Dezember 2014
 Veröffentlicht am: 16. November 2014
 Letzte Änderung: 26. Dezember 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC117D8

0 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Wartungslogs
0 Beobachter
0 Ignorierer
5 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Hallo und herzlich willkommen zu einem Geocaching der etwas anderen Art

Die Idee:
Nachdem mir dieses Jahr partout keine kreative Idee für den Adventskalender meiner Frau einfallen wollte, kam mir nun beim Cachen mit den Kids gerade noch rechtzeitig der zündende Gedanke: Ein Geocache-Adventskalender. Damit dieser auch ein Erfolg wird ist genau Deine / eure Mithilfe notwendig.

Die Umsetzung:
Es wird für jeden Adventskalendertag ein Geocache versteckt. Einer für den 01.12., einer für den 02.12., den 03.12. usw. bis einschließlich des 24.12.2014. Die Caches tragen im Netz jeweils die Bezeichnung des entsprechenden Tages, z.B. Gunnes Adventskalender Tür Nr 6. (für den 06.12.) und sind trotz bereits erfolgter Veröffentlichung im Netz erst ab dem jeweiligen Tag in ihrem Versteck zu finden. Das bedeutet im genannten Beispielfall, dass der Cache Nr. 6 auch erst ab dem 06.12. in seinem Versteck zu finden ist. Jeder Cache enthält mindestens 1 Logbuch und 1 Ansteckbutton mit der Zahl des Adventskalendertages.

Was tut der Erstfinder (FTF):
Der beim Cache hinterlegte Button ist durch den FTF zu entnehmen, zu fotografieren und beim Log entsprechend zu posten. Anschließend sendet er eine Gefunden-E-Mail an die Adresse "Huray@gmx.de" und erhält im Anschluss per E-Mail eine Einladung zu einem gemeinsamen Grillen mit allen Adventskalendern-Cachern (dort muss dann selbstverständlich der Button zur Legitimation mitgebracht werden).

Was tut meine Frau:
Meine Frau hat das Vergnügen jeden Tag nachschauen zu können, ob ihr Adventskalender-Cache des Tages schon gefunden und geloggt wurde und natürlich die Erstfinder-E-Mails zu lesen und sich auf die Cache-Party zu freuen. Sollte der Cache an den ersten beiden Tagen noch nicht gefunden werden, dann darf meine Frau ab dem Folgetag auch mitmachen, also beispielhaft für den Cache vom 06.12. darf sie ab dem 08.12. versuchen ihn selbst als FTF zu finden. Also haltet euch ran.

So, das war es. Es wäre toll, wenn möglichst viele bei dieser Aktion mitmachen und es wäre schön, wenn sich ein erfolgreicher Erstfinder (FTF) mit dem einen Cache begnügt bzw. weitere Caches erst als Zweitfinder (STF) aufsucht, damit möglichst viele Cacher zusammenkommen.

LG, Ray

PS: Ich freue mich schon auf eure Feedbacks, denn ich denke es sind ein paar nette Sachen dabei. ;-)) Alle Caches haben den Namen "Gunnes Adventskalender" mit jeweils ihrem eigenen Datum.


Der Cache:
Das Hochzeitshaus wurde 1610-1617 als Fest- und Feierhaus der Bürgerschaft errichtet und trug bis in das 19. Jahrhundert hinein einfach den Namen das „Neue Gebäude“. Es ist das letzte im Stil der Weserrenaissance erbaute Gebäude in Hameln, denn bereits im Jahr nach der Fertigstellung beschneidet der 30jährige Krieg die Entwicklung der Bautätigkeit. Neben einem großen Saal und Räumen für die Lagerung der städtischen Waffen sollten städtische Einrichtungen wie die Ratsapotheke, die Ratswaage und die Weinschenke in dem Gebäude untergebracht werden. Daher wurden die drei Portale an der Osterstraße mit Inschriften versehen, die auf den jeweiligen Zweck des Gebäudeteils hinweisen. (Quelle: Stadt Hameln)

Die aus dem 13. Jahrhundert stammende evangelisch-lutherische Marktkirche St. Nicolai ist nach dem Münster St. Bonifatius, die zweitälteste Kirche Hamelns und bildet zusammen mit dem Hochzeitshaus das Zentrum der Hamelner Altstadt.

Die Umgebung um Hochzeitshaus und Marktkirche wird aufgrund Weihnachtsmarkt und Kinder-Eisbahn eine hohe Muggeldichte aufweisen. Aber das sollte euch natürlich nicht abschrecken.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Weserbergland / Schaumburg-Hameln (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Gunnes Adventskalender Tür Nr. 11 (11.12.2014)    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 3x

OC-Team archiviert 26. Dezember 2015 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

momentan nicht verfügbar 25. Dezember 2014 Huray hat den Geocache deaktiviert

kann gesucht werden 10. Dezember 2014 Huray hat den Geocache gewartet