Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Extratour Klippenpfad

 Kleiner Wandermulti enlang dem Klippenpfad

von DL3BZZ     Deutschland > Hessen > Waldeck-Frankenberg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 01.106' E 008° 41.768' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 3:00 h   Strecke: 10 km
 Versteckt am: 08. Januar 2015
 Veröffentlicht am: 08. Januar 2015
 Letzte Änderung: 06. Juni 2017
 Listing: http://opencaching.de/OC1197B
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
70 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Der Weg

Beschreibung   

 

Länge: ca. 10km
Bei dem folgenden Link kann neben der Info über den Klippenpfad auch ein Flayer, Die Route als Karte und als GPX-Datei herunter geladen werden:
http://www.ederbergland-touristik.de/wandern-zwischen-himmel-und-eder/83-extratour-klippenpfad

Startpunkt: bei einem der beiden angegebenen Parkplätzen, richtig geht es dann mit der Runde an den Startkoords los. Ihr folgt der Runde im Uhrzeigersinn, der Weg ist mit einem gelben „K“ auf blauem Grund markiert.

Am Startpunkt gibt es eine Infotafel, u.a. auch ein Wanderbuch, wo man sich nach der Wanderung auch eintragen kann. Das ist aber nicht das Logbuch!!!


Der Weg führt euch erst einmal Bergan, und folgt gleichzeitig den Ederhöhenpfad. Über ein Plateau führt die Wanderung hinunter ins Tal der Eder. Ganz hart am Rand der Ederklippe geht der Blick hinab zum Flussbett, in das sich die Eder eingegraben hat. Hier lohnt sich ein Abstecher zu den Ederklippen. Die Felswände aus rotem Zechstein ragen unmittelbar aus der Talaue empor. Einen besonderen Eindruck von der Schönheit und Größe der Stedeklippen erhält man, wenn man einen kleinen Abstecher vom markierten Pfad zur Eder macht. Diese Klippen, Stedefelsen genannt, standen Pate bei der Namensgebung unseres Wanderweges. Die Stede macht bildet geologisch den nördlichen Rand des Buntstandstein- und Zechsteinareals des Burgwaldes. Nördlich der Eder steigt das Rheinische Schiefergebirge auf. Die Extratour "Klippenpfad" kreuzt die historische Grenze Hessen-Darmstadt und Hessen-Kassel. Nach der hessischen Teilung 1567 wurde nach langen Streitereien der Grenzverlauf hier 1648 endgültig festgelegt. Entlang des Weges finden man weitere Grenzsteine, bei dem ein und anderen liegt auch ein Cache. Der Weg führt wieder leicht an, bis er bei der bei der Herbert-Kinkel Hütte den höchsten Punkt erreicht. Weiter geht es zur Wasserscheide Rhein-Wasser. Während die Gewässer nach Süden über Wettschaft, Lahn und Rhein der Nordsee zufließen, erreicht das Ederwasser dieses Ziel auf dem Weg zusammen mit der Ederhöhenweg und dem Burgwaldpfad. Nun geht es wieder Bergab, bis zur Ederstede. Bei der Ederstede trifft wieder der Ederhöhenpfad auf die Wegführung. Nach dem passieren der Brücke geht es wieder leicht Bergan, wieder oberhalb der Ederklippen.

Bilderrätsel

Nun noch die Bildmotive der Fotos in die richtige Reihenfolge zu bringen, wie sie dir auf der Wanderung begegnen. Die Motive liegen alle direkt am ausgeschilderten Weg. Zähle die Zahlen auf den Motiven 1, 3, 5, und 7 zusammen und du erhältst eine vierstellige Zahl zum Ergänzen der Nordkoordinate. Für die Ostkoordinate zählst du die Zahlen auf den Motiven 2, 4, 6, und 8 zusammen.
Der Final liegt bei N 51° 0_.___ und E 008° 4_.___

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 51° 01.157'
E 008° 41.802'
Für 2 bis 3 Autos
Parkplatz
N 51° 01.376'
E 008° 41.516'
Parkplatz am Sportplatz
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Jhemryorervpurvarfqervgrvyvtraonhzrf

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Bilderrätsel
Bilderrätsel

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Extratour Klippenpfad    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 06. Juni 2017 DL3BZZ hat den Geocache archiviert

Das Final ist wohl mal wieder weg, ab ins Archiv

gefunden 24. März 2015 twinnys hat den Geocache gefunden

Die Hand lahm gelegt, aber zum Glück funktionieren die Füße

Früh am vormittag die Meindl geschnürt und den Klippenpfad in Angriff genommen. Die beiden ersten Bildchen auf der Tour konnten gut zugeordnet werden, so das es ich fix die Aussicht am Stedefelsen geniessen konnte.

Wer hat denn diesen schönen Earthcache hier platziert, wunderschön da fehlt nur die Büxe.

Weite r am Rand der Eder entlang zu einer Auswahl von Grenzsteinen Hessen-Kassel / Hessen Darmstadt, allesamt mit gut zu findenden Büxen versehen.
Nachdem gefühlt die Hälfte der Strecke abgelaufen war und ich erst zwei Bilder gefunden hatte, wurde mir sie Sache langsam unheimlich, wurde dann aber beim lesen der Vorlogger bestätigt. Bis auf ein Foto konnten am Ende alle zugeordnet werden, somit musste der TJ ran, welcher mir dann meinen mittlerweile aufkeimenden "Verdacht" bestätigte. Schön blind

Vielen Dank für das ausarbeiten der tollen Tour und die anderen Caches im Umfeld, sowie Grüße an die Owner.

....................\ | /......................
....................@@.....................
..............o00.(__).00o...............

 

twinnys

gefunden Empfohlen 13. Januar 2015 lemming hat den Geocache gefunden

Nachdem ich gestern die tolle Extratour abgelaufen bin, mir aber bei starkem Regen und starken Windböen einige Motive verborgen blieben bin ich Nass bis aufs Hemd erstmal Heim um heute den Wandermulti zu beenden. Hinter dem Grenzstein begegnete mir ubyyn und wir konnten einige Kilometer gemeinsam laufen. Während ubyyn noch zur Ederfurt musste, schlenderte ich zu meinem Cachmobil. Beim Ausrechnen der Finalkoordinaten stellte ich fest, dass ich nur wenige Meter von der Dose entfernt war. Der Geburtstag meiner Mutter musste noch warten. Also wartete ich auf ubyyn um einen Team FTF zu loggen. Danke für die Runde, fürs Ausarbeiten und Zeigen. Da leg ich noch ne Schluppe drauf. Viele herzliche Grüsse gezeichnet mit hermi59.

gefunden 10. Januar 2015 ubyyn hat den Geocache gefunden

Heute mal aufgemacht diese schöne Tour anzugehen.
An den angegeben Koords am Sportplatz geparkt und auf zum Startpunkt.
Glück gehabt, dass ich die Brücke noch passieren konnte, - daß Hochwasser kommt!!
Dann erstmal ins Wanderbuch eingetragen und los ging´s auf bekannter Strecke bei doch erheblichem Wind. Die ersten Fotos konnten auch schnell gefunden werden.
Weiter an den Ederklippen vorbei Richtung Birkenbringhausen, ging´s dann auch schon in den Wald.
Hier begegnete mir nach dem ersten Tradi ein bekanntes Gesicht im Wald. Hermi59 war nebst Cachehund unterwegs. So gingen wir die Runde ab jetzt gemeinsam.
Weiter gings Richtung Wasserscheide, von da durchs Berghöfer Feld, wo sich Hermi´s und mein Weg wieder trennten, da sein Cachemobil in der Nähe stand und er noch eine Feier besuchen wollte.
Wieder allein unterwegs Richtung Ederstede. Nachdem alle Bilder gefunden wurden, kurz gerechnet und auf Richtung Final. An imposantem Abgrund, mit viel Wasser unten drunter vorbei Richtung Dose.
Kurz vor´m Final schon wieder ein bekanntes Gesicht. Hermi59 hatte doch den Weg Richtung Final eingeschlagen.
So konnten wir hier den Team {FTF} verzeichnen und uns ins frische Logbuch eintragen.
Hier trennten sich dann unsere Wege wieder, und ich ging "trockenen Fusses"wieder Richtung Rennertehäuser Sportplatz.
Aber das Wasser steigt.
Alles in allem, eine sehr schöne Runde, die sehr zu empfehlen ist. Bilder konnten auch alle gut gefunden werden.
Vielen Dank an den Owner für diesen schönen Wandermulti.
Vielen Dank an Hermi59 und Cachehund für die nette Begleitung.
In: Timber, FP
Out: -
Gruß ubyyn
Hach, ich mag diese Wandermultis einfach!!!!

Bilder für diesen Logeintrag:
Blick auf AllendorfBlick auf Allendorf