Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Wer hat den Minutenzeiger verschwinden lassen?

 Eine Safari zu alten Uhren ohne Minutenzeiger

von Padd_y     Deutschland > Niedersachsen > Göttingen

N 51° 25.066' E 009° 39.081' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 08. Januar 2015
 Veröffentlicht am: 08. Januar 2015
 Letzte Änderung: 09. Januar 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC1197C

10 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
154 Aufrufe
23 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.



Sie sind selten. Aber es gibt sie immer noch.
Alte Kirchturm- oder Rathausuhren, die nur einen Stundenzeiger aufweisen.

Weil es zu der Zeit, als sie geschaffen wurden, noch keine minutengenauen Uhrwerke gab.
Da hat man den Minutenzeiger gleich weggelassen - das vereinfacht ja auch die Konstruktion.

Kennt Ihr auch eine?

Die gewünschten Eigenschaften seien wie folgt:

·         öffentlich einsehbare, funktionstüchtige Uhr

·         altehrwürdig - also keine der Neuzeit

·         keine Sonnenuhr ;-)


Eure Aufgabe:

·         schießt ein Foto, worauf die Uhr möglichst gut zu sehen ist

·         auf einem weiteren Foto (Logproof) einen beliebigen Hinweis darauf, dass Ihr das Foto gemacht habt (z.B. mit GPS)

·         nennt die tatsächliche Uhrzeit, zu der Euer Foto gemacht wurde


Ergänzend wären interessant:

·         wie heißt das Gebäude, an dem sich die Uhr befindet und wann etwa wurde es gebaut?

·         schlägt die Uhr? (z.B. alle Viertelstunde)


An den Cache-Koordinaten findet Ihr in der schönen Altstadt von Hannoversch Münden das ebenso schöne Rathaus, dessen Fassade 1618 fertiggestellt wurde.
Über dem reich verzierten Eingang gibt es ein Glockenspiel, welches täglich um 12, 15 und 17 Uhr einen Figurenumlauf zeigt.


Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM"
(z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!

Bilder

Rathaus Hann. Münden
Rathaus Hann. Münden
die Uhr - hours only
die Uhr - hours only

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Münden (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wer hat den Minutenzeiger verschwinden lassen?    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 07. Juli 2016 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

War mit ekorren an der Astronomischen Uhr und haben erst zu Hause gemerkt dass sie auch für diese Safarie passt ;) Vor Ort ist uns der fehlende Minuten-Zeiger gar nicht aufgefallen ;)

gefunden 07. Juli 2016 ekorren hat den Geocache gefunden

Padova (Padua), Italien

N 45°24.470 E 11°52.383

Die Uhr hatten Nelly 01 eigentlich als astronomische Uhr (und Stage eines Multicaches) besucht. Später ist mir dann aufgefallen, dass sie nicht nur ein 24-Stunden-Ziffernblatt hat, sondern auch keinen Minutenzeiger. Es gibt also nur einen Zeiger, der pro Tag nur einmal umläuft, wobei 12 Uhr mittags links ist. Die restlichen (astronomischen) Elemente sind drehbare Kreisscheiben. Irgendwie schräg...

Bilder für diesen Logeintrag:
24 Stunden, aber keine Minuten24 Stunden, aber keine Minuten
LogproofLogproof
TafelTafel

gefunden 26. März 2016 Buschi48 hat den Geocache gefunden

Die protestantische Stadtkirche St. Michael zu Jena gehört zu den größten spätgotischen Sakralbauten in Thüringen. Die Hallenkirche entstand ab 1380 und wurde im 16. Jahrhundert vollendet. 80 Meter hoch ist der Kirchturm, der bestiegen werden kann. Der überwölbte Durchgang unter dem Altar ist eine sehr seltene kirchenarchitektonische Besonderheit. Sie ist 3,5 Meter hoch und 3 Meter breit und war die einzige Zufahrt zu dem 1301 hinter der Kirche gegründeten Zisterzienserkloster. Bekannt als Ara zählt sie zu den sieben Wundern von Jena. Die Holzplastik des Erzengels Michael, dem Schutzheiligen der Stadt und der Kirche stammt aus der 1. Hälfte des 13. Jahrhunderts. Von der steinernen Kanzel predigte Martin Luther 1524 und 1529. Die originale Bronze-Grabplatte für den Reformator stammt von Lucas Cranach d. Ä. Der Weimarer schenkte sie 1571 der Universität. In Wittenberg befindet sich ein Zweitguss . Beeindruckend ist auch das Gewölbe der Kirche mit schönen Strahlensternen. 1945 wurde die Kirche stark zerstört. Die aufwendige Außensanierung wurde 2012 abgeschlossen. (Quelle: Jena Tourismus)

Der 80 m hohe achteckige Kirchturm bei  N 50° 55.736' E 11° 35.247' hat eine Einzeigeruhr.

Das Bild, in dessen Mitte meine beiden Co. zu sehen sind, wurde um 12:36 gemacht.

Sämtliche Turm­uhren, einschließlich der historischen Einzeigeruhr der Stadtkirche, gehören der Kommune.

Zwischenzeitlich befand sich hier bis zur Sanierung Ende der 1990er-Jahre auch eine Zweizeigeruhr. Der Baukunstbeirat hatte die Wiederherstellung des barocken Erscheinungsbildes von St. Michael beschlossen und damit den Minutenzeiger verschwinden lassen.

Herzlichen Dank für die Safari-Aufgabe sagen Buschi48 & Co.

Bilder für diesen Logeintrag:
St. MichaelSt. Michael

gefunden 08. November 2015, 14:56 kruemelhuepfer hat den Geocache gefunden

Am Ende meiner heutigen Wanderung habe ich in Überlingen am Bodensee das Franziskanertor bei N47°46.100 E009°09.558 "entdeckt". Am Tor befindet sich eine Uhr ohne Minutenzeiger. Zu dem Zeitpunkt war es kurz vor 15 Uhr. Ein Laut kam zur vollen Stunde nicht hervor.
Danke sagt kruemelhuepfer.

Bilder für diesen Logeintrag:
Franziskanertor in ÜberlingenFranziskanertor in Überlingen
InfotafelInfotafel
LogproofLogproof

gefunden 28. Juli 2015 Q-Owls hat den Geocache gefunden

Auch an einem Schwedischen Schloss wurde ein Minutenzeiger geklaut:
Schloss Bäckaskog am Ivö-See N 56° 05.200 E 014° 20.980
und nach 10:00 Uhr Sommerzeit sah sie in dem Moment auch nicht gerade aus.

Danke für diese Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Schlossturm un Q-OwlaSchlossturm un Q-Owla
die Uhrdie Uhr