Wegpunkt-Suche: 
 
Unbekannter Geocache
Das lustige Leben der Leibeigenen um 1500

von Indianscout     Deutschland > Schleswig-Holstein > Ostholstein

N 54° 08.922' E 010° 48.306' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 11. Januar 2015
 Veröffentlicht am: 17. Januar 2015
 Letzte Änderung: 17. Januar 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC1198D

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
86 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Listing

Beschreibung   

Dies ist eine kleine Geschichte einer Familie mit  drei Söhnen aus einer Zeit als die Welt noch in Ordnung war. In den Haaren und am Körper hatten sich die Läuse und Flöhe ein Zuhause gesucht, ab und zu kam die Pest vorbei.Es gab weniger als nix zu essen..Wenn man sich eine Wunde am rostigen Nagel zuzog , ja dann brauchte man sich über seine Altersversorgung keine Gedanken machen. Am frühen Morgen noch bevor der Hahn krähte schlug der Lehnsherr hoch zu Ross mit der Reitpeitsche gegen die Tür der einfachen Hütte um das Gesinde für die anstechende Arbeit zu motivieren. So war das fröhliche Leben der Leibeigenen.

Zurück zu unserer Familie,die Hütte in der sie lebten war klein und im Winter war es drinnen kälter wie draußen. Ein kleiner Gemüsegarten säumte die sonnige Rückwand der Hütte,hier war auch ein kleiner Ferch mit etwas Getier zum Überleben. Die drei Söhne wuchsen heran und als sie in das Alter kamen wo  das Angeln,das Jagen und anderer Blödsinn Spaß machten , gebar die Mutter ein Töchterchen. Der Lehnsherr war darüber sehr erbost, fiel doch jetzt die Mutter als Magd und Arbeitskraft auf seinem Gut aus. Er forderte Tribut in Form einer Abgabe... sie sollten ihr eigenes Viehzeug schlachten und es mit allem selbst geernteten Gemüse aus ihrem Garten an den Lehnsherren abgeben. Die kleine Familie war am Ende ihres Daseins angekommen... Doch die drei Söhne wollten es so nicht hinnehmen und sinnten nach Rache. Also schmiedeten sie einen Plan um den Lehnsherrn eins auszuwischen und gleichzeitig genügend Nahrung für die Familie zu beschaffen. Einer fischte im Gutsteich ,die fetten Forellen sprangen von alleine ins Netz, der Zweite hatte das Glück das ihm die Hühner und Gänse nur so zu liefen und der Dritte hatte einfach nur den grünen Daumen,immer wen er am Gutsgarten mit all dem schönen Gemüse vorbei kam war sei Korb voll mit zarten und feinsten Gemüse. Dem Grafen entging nicht der leichte aber doch spürbare Schwund seiner Nahrungsvorräte , zum Glück  kam er nie hinter das Geheimnis…

Ja ,...und so lebte die kleine Familie mit einen verschmitzten aber glücklichen Lächeln bis an ihr Lebensende.

Die drei Söhne hatten ein kleines aber gut verstecktes Lebensmittellager angelegt und wenn Ihr wissen wollt wo?... ja ,dann macht Euch auf die Suche.. Es sind sechs kleine Verstecke die Ihr alle loggen könnt.

Viel Spaß bei der Suche wünscht Indianscout.

Bilder

idyllische Romantik
idyllische Romantik

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Das lustige Leben der Leibeigenen um 1500    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Empfohlen 12. März 2015 sanchopancho hat den Geocache gefunden

Hallo,

die kleine Serie habe ich heute zu Fuß gemacht, sehr tolle Ecke und top Wetter, was will man mehr.

Echt abgelegen, so mag ich das. Wo gibt es die Cacheboxen günstig?, scheinen recht stabil zu sein, tarnen sich aber auch sehr gut Brüllend

Auf kalte Bohnen hatte keine Lust, aber besser so, als verhungern Lachend

Hier scheinen ja auch oft Wildschweine zu sein, zwei Greifvögel, eine Katze mit Maus in der Schnute und einen Hasen habe ich jedenfalls gesehen.

Ein schönes Ende, hat Spaß gemacht!

Ich freu mich auf die anderen Teile...

Vielen Dank für die tolle Serie und liebe Grüße

sanchopancho Zunge raus

gefunden 13. Februar 2015 olchimamakerstin hat den Geocache gefunden

Endlich!Das Finale gefunden und als Zweite ins Logbuch eingetragen.Schöne Location,schönes Finale!TFTCLachend

gefunden Empfohlen 18. Januar 2015, 16:04 littlefarmer hat den Geocache gefunden

LachendLachendLachend FTF LachendLachendLachend

Nun machte ich mich erst einmal auf in Richtung Weg, um mal zu schauen, wo der einsame Wagen denn abgeblieben ist. Ich wollte ja nicht unbedingt vor ´ne geladene Flinte laufen. Als dann weit und breit nichts zu entdecken war, ging es auch noch zu diesem finalen Döschen. Erst am Versteck erkannte ich, dass es das letzte Döschen auf dieser Runde sein sollte.

Sehr schöne Runde, die mir gut gefallen hat - dafür gibt es ein grünes Sternchen.

THX for the cache and happy hunting.

littlefarmer