Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
HaDiKo

 Ein Cache am Hans-Dickmann-Kolleg - dem größten selbstverwalteten Studentenwohnheim Deutschlands!

von tinloaf     Deutschland > Baden-Württemberg > Karlsruhe, Stadtkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 01.246' E 008° 25.392' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 21. Januar 2015
 Veröffentlicht am: 21. Januar 2015
 Letzte Änderung: 24. Januar 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC11A0E

0 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
1 Beobachter
0 Ignorierer
32 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Vorweg: Hier herrscht nun wirklich starke Muggelgefahr. Ihr werdet beobachtet, aus allen Richtungen. Im Zweifel von mir.  ;) Bitte geht vorsichtig vor und versteckt den Cache wieder ordentlich. Bitte bringt ihn wieder so an, wie er angebracht war. Nein, der ist nicht einfach nur reingesteckt. ;)

 

Ihr steht auf dem Gelände des Hans-Dickmann-Kollegs. Dieses ist ein selbstverwaltetes Studentenwohnheim mit ca. 1000 Bewohnern. Die Bewohner organisieren hier alles selbst, von Aufnahme- (bzw. Auswahl-)gesprächen, über diverse Werkstätten und Arbeitskreise bis hin zu den Wohnheimsbars und diversen größeren Festen übers Jahr.

Seinen besonderen Flair bekommt das HaDiKo vor allem dadurch, dass alle Bewohner in 12 - 15 Personen starken Fluren zusammenleben, kochen, feiern, ... Das HaDiKo besteht aus fünf Häusern, in denen je nach Hausgröße zwischen 140 und 180 Leute wohnen. 

Insgesamt haben wir 999 Zimmer, was eigentlich schon einem kleinen Dorf nahe kommt. Man findet also immer jemanden Interessantes, ein perfekter Ort, um Anschluss zu finden (zum Beispiel auch durch Aktivität in der Selbstverwaltung).

Es gibt hier einige Arbeitskreise, denen man sich anschließen kann (siehe Arbeitskreise). Nicht zu vergessen unser in Eigeninitiative aufgezogene Fahrradwerkstatt sowie das Netzwerk, genannt HaDi²Net, welches mit Glasfaser die Übungsblätter in Höchstgeschwindigkeit auf den Rechner bringt. Mehr zur Selbstverwaltung gibt es hier. 

(teilweise geklaut von http://www.hadiko.de/ )


Der Cache ist ein Mikro, allerdings weder Filmdöschen noch PET-ling, sondern etwas größer. Ihr findet ihn irgendwo im Unterholz...

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Rgjn nhs Fpuvraorvauöur vz Rsrh qrf Onhzrf, qre qrz Tynfpbagnvare nz aäufgra vfg.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für HaDiKo    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team archiviert 24. Januar 2016 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als 12 Monaten „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

momentan nicht verfügbar 22. Januar 2015 tinloaf hat den Geocache deaktiviert

They got to be kidding... seit mindestens 5 Jahren hat die Bäume hier niemand auch nur schief angeschaut. Heute, keine 12 Stunden nachdem ich den Cache versteckt hatte, sind sie dann mit Motorsägen angerückt. 

Der Cache wird umziehen!