Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Trostpreis

von flint74     Deutschland > Sachsen > Sächsische Schweiz

N 51° 02.222' E 014° 01.119' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 12. Februar 2015
 Veröffentlicht am: 14. Februar 2015
 Letzte Änderung: 12. Dezember 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC11ADD
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
25 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Saisonbedingt

Beschreibung   

Oft liest man in Logeinträgen Formulierungen wie „im zweiten oder dritten Versuch endlich gefunden“, „hier mussten wir mehrmals herkommen“ oder „da hatten wir wohl beim letzten Mal Tomaten auf den Augen“. Einen DNF-Log sucht man aber beim Cacher vergebens.

Ist ja auch logisch. Wer gibt seine Pleite schon gern zu und macht die dann auch noch öffentlich? Das sieht ja in der persönlichen Statistik auch nicht so gut aus. Aber eigentlich betrügt man sich da nur selbst.

Ich hab nun beschlossen mal was für die ehrlichen DNF-Logger zu tun. Vielleicht auch ein Ansporn sein Nicht-Finden bekannt zu geben.

Deshalb wollte ich hier jetzt eigentlich eine DNF-Challenge starten, die nur der loggen darf, der mindestens 25 DNF’s geloggt hat. Leider wiederspricht das den Guidelines, so dass du den Cache auch suchen und loggen darfst, wenn du noch keinen DNF-Log geschrieben hast.
Dieser Cache sollte eigentlich ein Ansporn sein, seine Nicht-Funde auch mitzuteilen. Ich finde, das ist nicht nur ehrlich zu sich selbst, sondern vor allem auch hilfreich für die Owner. Die können dann verschwundene Caches schneller ersetzen oder deaktivieren (da läuft dann keiner umsonst hin), oder eventuell auch die D/T-Wertung überdenken.
Aber so ist der Cache nun ein ganz einfacher Mystery, bei dem natürlich an den Listing-Koordinaten nichts zu finden ist.

trostpreis3.PNG


Beachte die Attribute und geh den Cache nicht in der Dämmerung oder nachts an. Wie du unschwer erkennen wirst, betrittst du hier ein Jagdgebiet

Wer will, kann natürlich trotzdem seine DNF-Liste an den Log anhängen. Bei mir würde das dann so aussehn:.


trostpreis2.png

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

ivre Nhtra frura zrue nyf mjrv

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Trostpreis    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 10. Juli 2016, 18:58 MeL_Dezigns hat den Geocache gefunden

Wenn früh am Sonntag Morgen der Wecker klingelt kann dies nur eines bedeuten...
Auf zum frohen Dosen sammeln...
So ging es mit einen munteren Lied auf dem Lippen quer durch die Natur. Sing mit! konnte man nur zu allen Frühaufstehern sagen, welche sich auch quer durch Das alte Stolpen Richtung Galapagos kämpften. Da wir unser Boot vergessen hatten wurde es glatt ein Unterwasser-Abenteuer...
Aber unsere Mühe war definitiv nicht umsonst. Sogar einen Trostpreis konnte mitten in der Natur aufgegabelt werden...
Juhu 5 in 1 Durchgang wären geschafft..!
Doch was war das. Fehlt uns da etwas im Werkzeugkasten oder warum liegt ein maulschlüssel mit der s chlüssel w eite 10 mitten im Wald???

Es war eine schöne Runde durch unbekanntes Gefilde. Perfekt um in den Tag zu starten...

MeL_Dezigns sagen DANKE für den Cache "Trostpreis" von flint74... [:o)]

gefunden 17. Juli 2015 Peppi1507 hat den Geocache gefunden

Lognachtrag

 

heute ging es mit frau friedrichse und meinem kleinen nachwuchscacher zum ausseneinsatz. 
das rätsel hab ich in wenigen sekunden gelöst, aber draußen wollte ich mir dann unterstützung holen, was auch dann alles super im team geklappt hat.

gefunden 25. Juni 2015 TeamFlashSTL hat den Geocache gefunden

Die Bedingung der Challenge haben wir mit 30 x DNF durchaus erfüllt, aber dass eine DNF-Challenge weder bei einem sächsischen Reviewer noch bei den Oberschirmherren und -frauen in Seattle durchgeht, war doch klar, oder?! [;)]
Heute blieb dann nach dem schnellen Fund unter Wasser noch genügend Zeit, den Cachewirt genauer zu betrachten, dafür war nämlich nach der "Singetour" vor ein paar Wochen keine Zeit mehr...[V]
Gleich der erste Blick bestätigte mein Bild aus den Logs, T3 isses IMHO nicht... Aber da habe ich als Nichtkletterer u.U. auch andere Voraussetzungen. [:I]
Nach kurzer Umrundung war jedoch das weitere Vorgehen klar und schon war ich bei der Bixx! Logbuch raus, unten loggen. Mitten im schreiben höre ich doch tatsächlich Stimmen! Dort! An dieser Stelle! [:O] Und sie waren real! [:D] Schnell alles versteckt, aber die Bixx war noch sichtbar und die Jungs zu den Stimmen waren auch noch schneller da als gedacht, weil zweirädrig unterwegs... Zum Glück waren sie laut genug, so dass mich der Wortfetzen "... hier um die Ecke ist auch ein Cache versteckt..." beruhigen konnte. Puh, doch keine Muggles! So lernte ich Marcel899 kennen und verstehe jetzt auch seine ungläubige Reaktion, als ich ihn als Auto-Drive-In-Fahrer bei den Druckerproblemen identifiziert haben wollte...[:o)][:D] (Hätte man aber auch selbst drauf kommen können! [:O][B)])
Nach kurzen Plausch ging es dann für die Jungs weiter und für mich zurück zum Auto, wartete doch mein kleiner Fussballer darauf, dass er vom Training abgeholt wird...

Danke sagt FlashSTL vom TeamFlashSTL

gefunden 03. Mai 2015, 22:08 TheBinily hat den Geocache gefunden

4 Augen hatten wir mit, aber die wurden nicht wirklich gebraucht [:D] - aber 4 Hände die brauchten wir hier wirklich und auch die hatten wir zum Glück mit.
Mit Laola65 ihren Händen konnte ich die Bixx dann doch erreichen und finde T3 zu schwach [:I]
Den Trostpreis hab ich aber gern genommen und bedanke mich dafür bei Gänseblümchenmama

gefunden 04. März 2015, 12:45 malek1936 hat den Geocache gefunden

Einen Trostpreis haben wir hier nicht verdient, denn die Suche hatte schon ihre Geschichte. Nämlich, daß wir hier bereits einen DNF bei GC gelogt hatten. Damals suchten wir an falsch eingegebenen Daten. Heute aber an der ganz anderen- aber richtigen Stelle. Dorthin führte uns der Weg immer am Waldrand entlang, zwar damit etwas weiter als vorgeplant, dafür aber war der kalte Wind erträglich. Vor Ort sahen wir das Versteck ohne lange Suche, die Erreichbarkeit aber war etwas erschwert. Doch wozu begleitet uns beim Cachen eigentlich unsere verstellbare Geh - und Loghilfe? Gut angewendet konnten wir die prima befestigte Dose aus ihrem Versteck fischen. Dank an flint74 fürs Herführen und Verstecken, auf ein Anhängen unserer mehr als zahlreichen DNF verzichten wir erst mal.

Bilder für diesen Logeintrag:
trostpreistrostpreis